Dünenliebe
Liebe auf Norderney Band 3

Dünenliebe

Roman

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Für die Liebe muss man über den eigenen Schatten springen. Eine romantische Liebesgeschichte zwischen Strand, Meer und Robben von #1 Kindle-Bestsellerautorin Lotte Römer.

Nach Jahren auf Reisen packt Katja plötzlich das Heimweh nach Norderney. In einer Seehundstation will sie einen beruflichen Neuanfang wagen. Alles wäre wunderbar, wenn da nicht ihr Chef Malte wäre. Genau der Malte, der einst der Grund gewesen war, warum sie der Insel den Rücken gekehrt hatte.

Allerdings hat der Naturschützer von heute nicht mehr viel mit dem Typen gemein, der sie in der Schule gemobbt hat. Es passiert, was Katja nie für möglich gehalten hätte: Sie verliebt sich in Malte, der ihre Gefühle zu ihrer Überraschung zu erwidern scheint.

Doch dann, als die Robben in ernsthafte Gefahr geraten, enttäuscht er sie zutiefst. Was steckt hinter seinem Verhalten? Hat ihre Liebe auch dann eine Chance, wenn Malte sein wahres Gesicht zeigt?

Details

Verkaufsrang

24258

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.01.2020

Verlag

Montlake Romance

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24258

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.01.2020

Verlag

Montlake Romance

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

1,9/12,6/18,8 cm

Gewicht

280 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-496-70307-8

Weitere Bände von Liebe auf Norderney

  • Leuchtturmliebe
    Leuchtturmliebe Lotte Römer
    Band 1

    Leuchtturmliebe

    von Lotte Römer

    Buch

    9,99 €

    (4)

  • Strandkorbliebe
    Strandkorbliebe Lotte Römer
    Band 2

    Strandkorbliebe

    von Lotte Römer

    Buch

    9,99 €

    (21)

  • Dünenliebe
    Dünenliebe Lotte Römer
    Band 3

    Dünenliebe

    von Lotte Römer

    Buch

    9,99 €

    (20)

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Zwischen Robben und Missverständnissen

Knabine aus Hamburg am 09.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: »Nach Jahren auf Reisen packt Katja plötzlich das Heimweh nach Norderney. In einer Seehundstation will sie einen beruflichen Neuanfang wagen. Alles wäre wunderbar, wenn da nicht ihr Chef Malte wäre. Genau der Malte, der einst der Grund gewesen war, warum sie der Insel den Rücken gekehrt hatte. Allerdings hat der Naturschützer von heute nicht mehr viel mit dem Typen gemein, der sie in der Schule gemobbt hat. Es passiert, was Katja nie für möglich gehalten hätte: Sie verliebt sich in Malte, der ihre Gefühle zu ihrer Überraschung zu erwidern scheint. Doch dann, als die Robben in ernsthafte Gefahr geraten, enttäuscht er sie zutiefst. Was steckt hinter seinem Verhalten? Hat ihre Liebe auch dann eine Chance, wenn Malte sein wahres Gesicht zeigt?« Katja ist bereits seit ein paar Jahren in der Welt unterwegs und hat schon viele Orte gesehen. Doch plötzlich überkommt sie das Heimweh und es zieht sie wieder zurück auf die Insel Norderney. In der nahegelegenen Robbenstation findet sie eine sinnvolle Aufgabe - allerdings ist der Leiter der Station niemand geringeres als Malte Kampfer. Malte war es, der sie damals von Norderney vertrieben hat, und Katja hat bis heute nicht vergessen, wie sie sich als sein Mobbingopfer gefühlt hat. Doch inzwischen ist er komplett verändert und Katja zieht es immer mehr in seine Nähe. Doch als Katja und die Seehunde dringend benötigte Hilfe benötigen, lässt er sie im Stich. Und sofort fühlt sich Katja in die Vergangenheit zurückversetzt. So hat das doch alles keinen Zweck, oder? Katja ist eine selbstbewusste junge Frau, die fernab von ihrer Heimat scheinbar zu sich gefunden hat. Sie ist mutig und kämpft für ihre Träume. Doch das Zusammentreffen mit Malte bringt sie emotional zurück in die traumatische Vergangenheit. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und geht ihren Weg. Malte war als Teenager ein sehr ich-bezogener Mensch und hat nicht über die Konsequenzen seines Handelns nachgedacht. Es musste erst zu einem Unfall kommen, bevor er sich grundsätzlich geändert hat. Er vertritt sehr leidenschaftlich seine Ziele, vor allem in Sachen Tierschutz. Dies macht ihn einerseits sehr sympathisch - aber leider fehlt ihm komplett die Sozialkompetenz bei der zwischenmenschlichen Kommunikation. Zeitweise mochte ich Malte mal so gar nicht. Dennoch konnte er mich schlussendlich von seinen Vorzügen überzeugen :-) Das Setting auf Norderney gefällt mir sehr gut, ich muss dringend die beiden Vorbände der Reihe auch noch lesen! Ich bin gespannt, wie es Nina schlussendlich auf die Insel verschlagen hat und warum Antje plötzlich bumperlgsund in Bayern lebt. Trotzdem konnte der 3. Band problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut verständlich. Die Protagonisten sind detailliert beschrieben, so dass ich mich gut in sie hineinversetzen konnte. Sie verhalten sich nachvollziehbar und schlüssig. Auch die Nebencharaktere sind ausreichend beschrieben und ergeben einen sehr guten Überblick über die Protagonisten. Das Setting auf Norderney mit den Robben hat mir eine ganz neue Perspektive eröffnet, mir als gebürtige Süddeutsche ist auch nicht klar, wie ich mich im Fall eines Robbenfundes verhalten sollte. Aber jetzt weiß ich es! :-)
Fazit: eine wunderbare Wohlfühlgeschichte mit einer wichtigen Message - sowohl zur zwischenmenschlichen Kommunikation sowie zum Tierwohl. 5 von 5 Sternen.

Zwischen Robben und Missverständnissen

Knabine aus Hamburg am 09.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: »Nach Jahren auf Reisen packt Katja plötzlich das Heimweh nach Norderney. In einer Seehundstation will sie einen beruflichen Neuanfang wagen. Alles wäre wunderbar, wenn da nicht ihr Chef Malte wäre. Genau der Malte, der einst der Grund gewesen war, warum sie der Insel den Rücken gekehrt hatte. Allerdings hat der Naturschützer von heute nicht mehr viel mit dem Typen gemein, der sie in der Schule gemobbt hat. Es passiert, was Katja nie für möglich gehalten hätte: Sie verliebt sich in Malte, der ihre Gefühle zu ihrer Überraschung zu erwidern scheint. Doch dann, als die Robben in ernsthafte Gefahr geraten, enttäuscht er sie zutiefst. Was steckt hinter seinem Verhalten? Hat ihre Liebe auch dann eine Chance, wenn Malte sein wahres Gesicht zeigt?« Katja ist bereits seit ein paar Jahren in der Welt unterwegs und hat schon viele Orte gesehen. Doch plötzlich überkommt sie das Heimweh und es zieht sie wieder zurück auf die Insel Norderney. In der nahegelegenen Robbenstation findet sie eine sinnvolle Aufgabe - allerdings ist der Leiter der Station niemand geringeres als Malte Kampfer. Malte war es, der sie damals von Norderney vertrieben hat, und Katja hat bis heute nicht vergessen, wie sie sich als sein Mobbingopfer gefühlt hat. Doch inzwischen ist er komplett verändert und Katja zieht es immer mehr in seine Nähe. Doch als Katja und die Seehunde dringend benötigte Hilfe benötigen, lässt er sie im Stich. Und sofort fühlt sich Katja in die Vergangenheit zurückversetzt. So hat das doch alles keinen Zweck, oder? Katja ist eine selbstbewusste junge Frau, die fernab von ihrer Heimat scheinbar zu sich gefunden hat. Sie ist mutig und kämpft für ihre Träume. Doch das Zusammentreffen mit Malte bringt sie emotional zurück in die traumatische Vergangenheit. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und geht ihren Weg. Malte war als Teenager ein sehr ich-bezogener Mensch und hat nicht über die Konsequenzen seines Handelns nachgedacht. Es musste erst zu einem Unfall kommen, bevor er sich grundsätzlich geändert hat. Er vertritt sehr leidenschaftlich seine Ziele, vor allem in Sachen Tierschutz. Dies macht ihn einerseits sehr sympathisch - aber leider fehlt ihm komplett die Sozialkompetenz bei der zwischenmenschlichen Kommunikation. Zeitweise mochte ich Malte mal so gar nicht. Dennoch konnte er mich schlussendlich von seinen Vorzügen überzeugen :-) Das Setting auf Norderney gefällt mir sehr gut, ich muss dringend die beiden Vorbände der Reihe auch noch lesen! Ich bin gespannt, wie es Nina schlussendlich auf die Insel verschlagen hat und warum Antje plötzlich bumperlgsund in Bayern lebt. Trotzdem konnte der 3. Band problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut verständlich. Die Protagonisten sind detailliert beschrieben, so dass ich mich gut in sie hineinversetzen konnte. Sie verhalten sich nachvollziehbar und schlüssig. Auch die Nebencharaktere sind ausreichend beschrieben und ergeben einen sehr guten Überblick über die Protagonisten. Das Setting auf Norderney mit den Robben hat mir eine ganz neue Perspektive eröffnet, mir als gebürtige Süddeutsche ist auch nicht klar, wie ich mich im Fall eines Robbenfundes verhalten sollte. Aber jetzt weiß ich es! :-)
Fazit: eine wunderbare Wohlfühlgeschichte mit einer wichtigen Message - sowohl zur zwischenmenschlichen Kommunikation sowie zum Tierwohl. 5 von 5 Sternen.

Wunderschön geschrieben

Ivonne am 23.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich #wellenwinter gelesen habe,war ich neugierig auf #Dünenliebe und ich wurde nicht enttäuscht . . Es war so schön zu lesen ,eine tolle autorin habe ich für mich entdeckt kennt ihr die Autorin schon? Für die Liebe muss man über den eigenen Schatten springen. Eine romantische Liebesgeschichte zwischen Strand, Meer und Robben  Lust auf Strand? Liebe? Ein Prise Meer? Dann bist du mit Dünenliebe genau richtig Auch mit diesem Buch konnte mich die Autorin voll und ganz mit schönen Lese Stunden verwöhnen Ich habe Wellenwinter gelesen und geliebt und war neugierig auf Dünenliebe und wurde nicht enttäuscht ,macht Lust auf Sommer und Urlaub Die charaktere waren toll und auch die Settings zum wohlfühlen ,man hatte es durch den tollen schreibstil vor Augen Die Neben charaktere sind sehr gut gewählt und passen gut in die Geschichte mit rein Ein toller Roman zum abschalten und wohlfühlen

Wunderschön geschrieben

Ivonne am 23.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich #wellenwinter gelesen habe,war ich neugierig auf #Dünenliebe und ich wurde nicht enttäuscht . . Es war so schön zu lesen ,eine tolle autorin habe ich für mich entdeckt kennt ihr die Autorin schon? Für die Liebe muss man über den eigenen Schatten springen. Eine romantische Liebesgeschichte zwischen Strand, Meer und Robben  Lust auf Strand? Liebe? Ein Prise Meer? Dann bist du mit Dünenliebe genau richtig Auch mit diesem Buch konnte mich die Autorin voll und ganz mit schönen Lese Stunden verwöhnen Ich habe Wellenwinter gelesen und geliebt und war neugierig auf Dünenliebe und wurde nicht enttäuscht ,macht Lust auf Sommer und Urlaub Die charaktere waren toll und auch die Settings zum wohlfühlen ,man hatte es durch den tollen schreibstil vor Augen Die Neben charaktere sind sehr gut gewählt und passen gut in die Geschichte mit rein Ein toller Roman zum abschalten und wohlfühlen

Unsere Kund*innen meinen

Dünenliebe

von Lotte Römer

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Mühlmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Mühlmann

Thalia Mosbach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war einfach mal wieder so toll durch das Buch auf Norderney und in Norddeich zu sein. Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Die Liebesgeschichte hat dem Naturschutzthema Raum gelassen, so daß Frau Römer eine wirklich schöne Urlaubslektüre mit etwas Tiefgang geschaffen hat!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war einfach mal wieder so toll durch das Buch auf Norderney und in Norddeich zu sein. Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Die Liebesgeschichte hat dem Naturschutzthema Raum gelassen, so daß Frau Römer eine wirklich schöne Urlaubslektüre mit etwas Tiefgang geschaffen hat!

Melanie Mühlmann
  • Melanie Mühlmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dünenliebe

von Lotte Römer

0 Rezensionen filtern

  • Dünenliebe