Herzland

Herzland

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Herzland

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Arizona, um 1890. Ein neuer Morgen eines zu heißen Sommers bricht an für Nora Lark. Ihre Farm ist bedroht von Dürre und mächtigen Viehzüchtern, neuerdings auch, so glaubt ihr kleiner Sohn Toby, von einem monströsen Tier, das draußen umherstreift. Seit Tagen ist Noras Mann verschwunden, nachts sind die beiden älteren Söhne im Streit davongeritten, und irgendwer ist ins Brunnenhaus eingebrochen. Doch Nora stehen noch ganz andere Prüfungen bevor - die über das Schicksal ihrer Familie entscheiden werden.
Das liegt auch an Lurie, Waise eines Einwanderers aus dem Osmanischen Reich, der vom kleinen Ganoven zum verfolgten Outlaw wurde, schließlich einen unerwarteten Gefährten findet und in einem Trupp der U.S. Army untertaucht. In Luries abenteuerlichem Leben verdichten sich das Heldentum und die Niedertracht der Epoche zu einem schrecklichen, prächtigen, epischen Bogen - mit immer überraschenden Wendungen.
Téa Obreht erzählt in ihrer bildhaft leuchtenden, einzigartigen Sprache den amerikanischen Gründungsmythos neu. «Herzland» zeigt die Siedlerzeit mit all ihrer Härte und zugleich einen schillernden, unbekannten Wilden Westen - in dem die Konflikte des heutigen Amerika schon aufscheinen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

10.03.2020

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.03.2020

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Dateigröße

1878 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Inland

Übersetzer

Bernhard Robben

Sprache

Deutsch

EAN

9783644004597

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach acht Jahren ein neues Buch von Téa Obreht, damit hätte ich fast nicht mehr gerechnet. Das Warten hat sich gelohnt! Obreht ist eine phantastische Erzählerin, die zu entdecken sich lohnt. "Herzland" spielt im Südwesten der USA während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Viele Flecken auf der Landkarte sind noch weiß, Hoffnung auf ein besseres Leben treibt immer mehr Menschen Richtung Westen. Doch Glück und Leid liegen wie immer eng nebeneinander. "Herzland" ist nur vordergründig ein Western, vielmehr erzählt Obreht von Herkunft und der Sehnsucht nach Heimat, von Liebe und Härte. Ein leuchtender Roman mit überraschenden Wendungen. Stark.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nach acht Jahren ein neues Buch von Téa Obreht, damit hätte ich fast nicht mehr gerechnet. Das Warten hat sich gelohnt! Obreht ist eine phantastische Erzählerin, die zu entdecken sich lohnt. "Herzland" spielt im Südwesten der USA während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Viele Flecken auf der Landkarte sind noch weiß, Hoffnung auf ein besseres Leben treibt immer mehr Menschen Richtung Westen. Doch Glück und Leid liegen wie immer eng nebeneinander. "Herzland" ist nur vordergründig ein Western, vielmehr erzählt Obreht von Herkunft und der Sehnsucht nach Heimat, von Liebe und Härte. Ein leuchtender Roman mit überraschenden Wendungen. Stark.

Einblicke in den "wahren" wilden Westen

Bewertung am 24.09.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Herzland von Tea Obreht wird der Leser in den "wahren" wilden Westen geführt. Dies gelingt sehr gut. Tolle Sprache, spannende Charaktere und Geschichte. Es hat sehr Spaß gemacht dieses Buch zu lesen.

Einblicke in den "wahren" wilden Westen

Bewertung am 24.09.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Herzland von Tea Obreht wird der Leser in den "wahren" wilden Westen geführt. Dies gelingt sehr gut. Tolle Sprache, spannende Charaktere und Geschichte. Es hat sehr Spaß gemacht dieses Buch zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Herzland

von Téa Obreht

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Barbara Scheplitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Barbara Scheplitz

Thalia Solingen - EKZ Hofgarten

Zum Portrait

4/5

Wilder Westen

Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist ein fulminanter Roman, der die Zeit des Wilden Westens ( Arizona 1890) aufleben und anhand zweier Schicksale die Hoffnungen , Träume und Härten dieser Zeit lebendig werden lässt. Ungemein sprachgewaltig lässt uns Tea Obricht eintauchen in diese Welt , ein gewisses „Western-Feeling“ macht sich breit und man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Doch zum Schluss bleibt manche Frage offen und lässt uns etwas ratlos zurück, schade.
4/5

Wilder Westen

Bewertet: eBook (ePUB)

Dies ist ein fulminanter Roman, der die Zeit des Wilden Westens ( Arizona 1890) aufleben und anhand zweier Schicksale die Hoffnungen , Träume und Härten dieser Zeit lebendig werden lässt. Ungemein sprachgewaltig lässt uns Tea Obricht eintauchen in diese Welt , ein gewisses „Western-Feeling“ macht sich breit und man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Doch zum Schluss bleibt manche Frage offen und lässt uns etwas ratlos zurück, schade.

Barbara Scheplitz
  • Barbara Scheplitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von G. Knollmann-Wachsmuth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

G. Knollmann-Wachsmuth

Thalia Bad Salzuflen

Zum Portrait

5/5

Arizona 1890

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer einer überzeugenden Erzählerin und ihren ausgefeilten Figuren in den wilden Westen folgen möchte, ist hier richtig. Durchaus mit Anspruch! Lohnt sich!
5/5

Arizona 1890

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer einer überzeugenden Erzählerin und ihren ausgefeilten Figuren in den wilden Westen folgen möchte, ist hier richtig. Durchaus mit Anspruch! Lohnt sich!

G. Knollmann-Wachsmuth
  • G. Knollmann-Wachsmuth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Herzland

von Téa Obreht

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Herzland