Derrière La Porte

Elf sonderbare Kurzgeschichten

Michael Leuchtenberger

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,49 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit "Derrière La Porte" veröffentlicht Michael Leuchtenberger erstmals einen Sammelband eigener, größtenteils bislang unveröffentlichter Kurzgeschichten, von denen eine - "Lampionfest" - bereits preisgekrönt ist. Die Sammlung deckt unterschiedliche Genres ab, doch ähnlich wie in seinem Debütroman bildet leiser Horror einen Schwerpunkt. Eine unheimliche, bedrohliche Grundstimmung macht sich nahezu überall bemerkbar.

Michael Leuchtenberger begann in einer Phase der beruflichen Neuorientierung 2015 mit der Schriftstellerei. Seinen Debütroman "Caspars Schatten" veröffentlichte er 2018 als Selfpublisher über Books on Demand. Der geisterhafte Thriller wurde in einer Reihe deutschsprachiger Buchblogs sehr positiv rezensiert.

2019 gewann Michael Leuchtenberger mit der Kurzgeschichte "Lampionfest" den Schreibwettbewerb "Zeitgeist 2020" von Litopian e.V. Im gleichen Jahr veröffentlichte er mit "Derrière La Porte - elf sonderbare Kurzgeschichten" seinen ersten Erzählband.

Geboren wurde Michael Leuchtenberger 1979 in Bremen. Er studierte Germanistik und Anglistik mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft in Oldenburg und Kingston-on-Thames und war anschließend einige Jahre als Redakteur in Hamburg tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.11.2019
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 156
Maße 19,3/12,3/1,7 cm
Gewicht 173 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-0164-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0