Homes For Our Time. Contemporary Houses around the World. 40th Ed.

40 Jahre Verlagsjubiläum

Philip Jodidio

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Von ruralen Cottages bis zu futuristischen Villen, vom Künstleratelier am Strand bis zum einsamen Refugium im Wald: Diese weltumspannende Auswahl innovativer, außergewöhnlicher Architekten-Einzelhäuser stellt neben den Werken bekannter Größen wie Shigeru Ban und Marcio Kogan auch aufstrebende Talente wie Aires Mateus, Xu Fu-Min, Võ Trọng Nghĩa, Desai Chia und Shunri Nishizawa vor. Zu sehen sind u.a. Häuser in Australien und Neuseeland, China, Vietnam, in den USA, in Mexiko, Ecuador und Costa Rica.

Im Westen Indiens hat Kamal Malik von Malik Architecture, Mumbai für sich und seine Familie ein unkonventionelles, weitläufiges Haus gebaut, das auf sechs Ebenen an und auf einem Kamm über zwei Schluchten thront und – weil es ohne Wände auszukommen scheint – im permanenten Dialog mit der Landschaft steht. Das Haus der drei Ströme verdankt seinen Namen den Bächen, die beim Starkregen der Monsunzeit durch den als Mehrgenerationenhaus angelegten Komplex schäumen und, durch Treppen, Außengänge und Laufstege überbrückt, geschickt in den Gesamtplan integriert sind.

Die Casa de la Encina von Aranguren + Gallegos, ein eleganter, offener und klar strukturierter Betonbau liegt, eingerahmt von Pinien, am südlichen Hang des Monte Abantos nördlich von Madrid und erinnert an einen modernen, großen Aussichtspavillon. Die untere Ebene, in der sich die Schlafräume befinden, ist in Fels eingebettet und bietet wie die obere, in die eine auf dem Baugrund vorgefundene Steineiche integriert wurde, mit Panoramafenstern und Veranden einen fantastischen Ausblick auf die Ebene, die sich von der Sierra de Guadarrama bis Madrid erstreckt.

Shinichi Ogawas Haus am Meer ist ein weißes, zweigeschossiges minimalistisches Wunderwerk in Kanagawa mit Blick auf den Stillen Ozean, das zur Straßenseite hin keinerlei Öffnung aufweist, weder Fenster noch Tür. Der Wohnbereich mit seiner Glasfront gen Süden geht in eine freischwebende Terrasse und einen Infinity Pool über, der nahtlos mit dem Meer zu verschmelzen scheint.

Diese Wohnhäuser – und über 50 weitere – sind in ihrer Formsprache bemerkenswert individuell, doch sie alle eint die Absicht, eine moderne Vision vom Leben und Wohnen in und mit der Natur zu entwickeln, die Topographie ihrer Umgebung wertzuschätzen und Innen und Außen zu verknüpfen. Alle vorgestellten Projekte sind mit brillanten Architekturfotos, Grundrissen und ausführlichen Beschreibungen dokumentiert.

Über die Reihe

TASCHEN ist 40! Seit wir im Jahr 1980 unsere Arbeit als kulturelle Schatzgräber aufgenommen haben, steht TASCHEN für erschwingliche, hochwertige und mitunter tollkühne Publikationen. Ob Kunst oder Körperkult – wir machen’s möglich, dass sich Buchwürmer auf der ganzen Welt zu unschlagbaren Preisen ihre eigenen Bibliotheken zusammenstellen. Heute feiern wir unseren 40. Geburtstag und bleiben unserem Motto treu: Die 40th Anniversary Edition versammelt einige der Toptitel unseres Programms in smarten Ausgaben – handliches Format, freundlicher Preis und wie immer mit großer Hingabe produziert.

Produktdetails

Verkaufsrang 19141
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 03.04.2021
Verlag Taschen
Seitenzahl 512
Maße (L/B/H) 22,3/16,3/4,3 cm
Gewicht 1476 g
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8365-8191-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

My home is my castle

katikatharinenhof am 07.04.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mit der Sonderausgabe zum 40. Geburtstages des Taschen-Verlages von "Homes for our time" in der handlichen Größe von 22x16x4 cm wird man in die fantastische Welt der Architektur und der Wohnkonzepte des 21.Jahnunderts entführt. Unter den Gesichtspunkten von ökologischen und ökonomischen Faktoren lassen hier die Architekten die Ideen aus der Feder fließen und zeigen individuelle, außergewöhnliche und geschmackvolle Eigenheime und Wochenendhäuser. Namen wie Steven Holl, Marcio Kogan und Desai Chia würzen die Kompositionen perfekt und lassen so den Traum vom Haus für den Leser in absoluter Vollendung aus den Seiten steigen. Die Wohn(T)räume werden stilvoll präsentiert - brillante Architekturfotos auf festem Papier, das leicht schimmert, sind in Optik und Haptik kaum zu überbieten und ziehen den Betrachter in ihren Bann. Überreste eines alten Bauernhaues werden geschickt in das neue Wohnkonzept integriert und lassen das Gefühl entstehen, sich durch das Bollwerk geschützt zu fühlen- Altes und Neues zusammen ergeben ein Haus zum Wohlfühlen. Im "Dschungelhaus" findet sich die optimale Verbindung von Architektur und Natur wieder, denn die Übergänge vom Haus in die Landschaft wirken fließend und stellen so eine organische Interaktion zwischen Natur und den Elementen der Architektur dar. Wer möchte nicht im hauseigenen Pool schwimmen und das Gefühl haben, dass die Arme des Dschungels einen schützend umhüllen ? Passende Lichtkonzepte, Integration von Patios, offene Wohnräume - hier ist für jeden etwas dabei, um sich in diesem Coffetablebook wohlzufühlen und der Einladung zu folgen, die schon mit den ersten Seiten ausgesprochen wird - Herzlich Willkommen in meinem Zuhause !

5/5

My home is my castle

katikatharinenhof am 07.04.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mit der Sonderausgabe zum 40. Geburtstages des Taschen-Verlages von "Homes for our time" in der handlichen Größe von 22x16x4 cm wird man in die fantastische Welt der Architektur und der Wohnkonzepte des 21.Jahnunderts entführt. Unter den Gesichtspunkten von ökologischen und ökonomischen Faktoren lassen hier die Architekten die Ideen aus der Feder fließen und zeigen individuelle, außergewöhnliche und geschmackvolle Eigenheime und Wochenendhäuser. Namen wie Steven Holl, Marcio Kogan und Desai Chia würzen die Kompositionen perfekt und lassen so den Traum vom Haus für den Leser in absoluter Vollendung aus den Seiten steigen. Die Wohn(T)räume werden stilvoll präsentiert - brillante Architekturfotos auf festem Papier, das leicht schimmert, sind in Optik und Haptik kaum zu überbieten und ziehen den Betrachter in ihren Bann. Überreste eines alten Bauernhaues werden geschickt in das neue Wohnkonzept integriert und lassen das Gefühl entstehen, sich durch das Bollwerk geschützt zu fühlen- Altes und Neues zusammen ergeben ein Haus zum Wohlfühlen. Im "Dschungelhaus" findet sich die optimale Verbindung von Architektur und Natur wieder, denn die Übergänge vom Haus in die Landschaft wirken fließend und stellen so eine organische Interaktion zwischen Natur und den Elementen der Architektur dar. Wer möchte nicht im hauseigenen Pool schwimmen und das Gefühl haben, dass die Arme des Dschungels einen schützend umhüllen ? Passende Lichtkonzepte, Integration von Patios, offene Wohnräume - hier ist für jeden etwas dabei, um sich in diesem Coffetablebook wohlzufühlen und der Einladung zu folgen, die schon mit den ersten Seiten ausgesprochen wird - Herzlich Willkommen in meinem Zuhause !

Unsere Kund*innen meinen

Homes For Our Time. Contemporary Houses around the World. 40th Ed.

von Philip Jodidio

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7