Lass uns die Hände reichen

Lass uns die Hände reichen

Buch (Taschenbuch)

10,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lass uns die Hände reichen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,50 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Ich war dabei, als es passierte.
Von weitem sah ich, wie Gulio, der Mann meiner besten Freundin, überfallen wurde. Etwas später erzählte meine Freundin mir, dass er so schwer verletzt wurde, dass er ins Krankenhaus musste.

Ich versuchte alles, um der Familie zu helfen und unterstützte sie, wie und wo ich konnte. Mein Mann stand mir sehr zur Seite.

Meine Geschichte soll Euch aufzeigen, was nach einem Anschlag mit den Opfern passiert und wie sehr auch die Angehörigen darunter leiden, besonders die Kinder.
Kein Attentäter, keine Zeitung und kein Gericht kann wieder wieder gut machen, was für ein Trauma so etwas bei Menschen hinterlässt.
Daher sollten wir die Welt zusammen beleben, uns kennenlernen und friedlich und würdevoll miteinander umgehen.

Fatima Shirine

Fatima Shirine ist in Deutschland aufgewachsen. Sie hat zwei Kinder, ist verheiratet und von Beruf Sekretärin.
Ihr Hobby ist das Schreiben.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.12.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

116

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.12.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

116

Maße (L/B/H)

0,6/12,5/0,7 cm

Gewicht

147 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7502-6027-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lass uns die Hände reichen