Halligalli on the Rocks

Halligalli on the Rocks

Roman

Buch (Taschenbuch)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Halligalli on the Rocks

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung


12 Monate, 6 Dates und jede Menge Frösche: ein ungewöhnlicher und lustiger Liebesroman über die Suche nach Mr. Right

Was wäre, wenn der Prinz nicht auf einem weißen Pferd herbeireitet, sondern in Köln vor seinem PC sitzt und freche Emails schreibt?

Sabrina »Bri« Neumann, 34 und erfolgreiche Journalistin, stellt sich diese Frage natürlich nicht. Erst, als ihre beste Freundin beschließt, den Mann fürs Leben im Internet zu suchen, beginnt auch Bris abenteuerliche und aufregende Suche nach Mister Right. Dabei begegnen ihr Männer, von denen sie bisher dachte, dass sie im realen Leben nie existieren würden – sie trifft auf Karnevalsprinzen, Heilpraktiker und Medizinstudenten, die nur auf den ersten Blick perfekt wirken. Und alle Abenteuer müssen beim Drink des Monats in Bris Lieblingscafé mit ihrer besten Freundin erörtert werden – und interessieren nicht nur diese brennend...

Annie Kay ist eine österreichische Autorin, die mit Leidenschaft Liebesromane schreibt. Als Inspiration dienen ihr dabei Bilder, Erzählungen oder einfache Alltagssituationen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder als Lehrerin arbeitet, widmet sie sich ihren beiden Kindern, den zahlreichen Hobbys, ihren Tieren oder dem Garten. Zu Annies Veröffentlichungen bei piper.digital zählen die 2020 bereits erschienene humorvolle Geschichte "Halligalli on the Rocks" und die Sommer-Kurzgeschichte "Oneway-Ticket ins Glück".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

236

Maße (L/B/H)

18,6/12,3/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.05.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

236

Maße (L/B/H)

18,6/12,3/2,5 cm

Gewicht

248 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Piper Humorvoll

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-50343-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

tolles Buch

Bewertung aus Wien am 01.06.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Sabrina lernte Steffi in einem kleinen Fernsehstudio kennen, wo sie im Publikum saßen. Sie sollten mitreden, wusste aber nicht das Thema. Es war Sex und da liefen sie weg und Steffi ihr hinterher die auch mitreden sollte. Sie gingen ins Lachmann, dass ein kleines süßes Cafe war. Sie werden Stammgäste und Christopher brachte Sabrina immer dasselbe Cola und Schokokuchen. Steffi wollte Sabrina übers Internet einen Mann besorgen und das gleich im Cafe Lachmann. Steffi hatte beruflich viel zu tun und war oft länger weg. Sie lernte einige Typen kennen, doch keiner war dabei wo sie sagte, dass wäre der Richtige. Dann wurde sie unter KO-Tropfen gesetzt. Wie geht es weiter? Wieso heiratet Steffi so schnell? Ist sie vielleicht schwanger? Wer hat Sabrina die KO-Tropfen gegeben? Wurde sie vergewaltigt? Findet sie doch noch ihre Liebe? Ein schönes Buch, wo man wirklich herzhaft lachen kann an einigen Stellen. Dass die Liebe eigene Wege geht sieht man hier deutlich. Ich dachte ja von Anfang an, dass er der Richtige wäre, da er sie immer lieb behandelt hat. Holt euch das Buch, ihr werdet es lieben.

tolles Buch

Bewertung aus Wien am 01.06.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Sabrina lernte Steffi in einem kleinen Fernsehstudio kennen, wo sie im Publikum saßen. Sie sollten mitreden, wusste aber nicht das Thema. Es war Sex und da liefen sie weg und Steffi ihr hinterher die auch mitreden sollte. Sie gingen ins Lachmann, dass ein kleines süßes Cafe war. Sie werden Stammgäste und Christopher brachte Sabrina immer dasselbe Cola und Schokokuchen. Steffi wollte Sabrina übers Internet einen Mann besorgen und das gleich im Cafe Lachmann. Steffi hatte beruflich viel zu tun und war oft länger weg. Sie lernte einige Typen kennen, doch keiner war dabei wo sie sagte, dass wäre der Richtige. Dann wurde sie unter KO-Tropfen gesetzt. Wie geht es weiter? Wieso heiratet Steffi so schnell? Ist sie vielleicht schwanger? Wer hat Sabrina die KO-Tropfen gegeben? Wurde sie vergewaltigt? Findet sie doch noch ihre Liebe? Ein schönes Buch, wo man wirklich herzhaft lachen kann an einigen Stellen. Dass die Liebe eigene Wege geht sieht man hier deutlich. Ich dachte ja von Anfang an, dass er der Richtige wäre, da er sie immer lieb behandelt hat. Holt euch das Buch, ihr werdet es lieben.

Das Chaos-Dating-Buch!

Reni aus Berlin am 23.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Oh man, Onlinedating ist echt kein Spaß! Zumindest nicht für die erfolgreiche Journalistin Sabrina. Sie erlebt in einem turbulenten Jahr, wie schwierig es ist, den Mann fürs Leben zu finden und wieviele Frösche man auf dem Weg dorthin küssen muss. Dieser heitere Roman hat mir richtig viel Spaß gemacht. Ich habe mit viel Gekicher Bri's teils unheimliche und teils sogar gefährliche Dates mitverfolgt. Es hat mir gut gefallen, dass trotz aller skurrilen Erzählungen und der vielen Lacher auch auf die Gefahren der heutigen Datingszene hingewiesen wurde. Doch natürlich stand ganz klar der Spaß im Vordergrund und hier kam ich voll und ganz auf meine Kosten. Auch wenn ich manche von Bri's Aktionen nicht nachvollziehen konnte und auch mal den Kopf über sie geschüttelt habe, habe ich die ganze bunte Truppe aus dem Lachmanns Café voll und ganz in mein Herz geschlossen. Ein Besuch wird von mir auf jeden Fall empfohlen! Lasst euch bei Cola und Schokokuchen zum Lachen bringen!

Das Chaos-Dating-Buch!

Reni aus Berlin am 23.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Oh man, Onlinedating ist echt kein Spaß! Zumindest nicht für die erfolgreiche Journalistin Sabrina. Sie erlebt in einem turbulenten Jahr, wie schwierig es ist, den Mann fürs Leben zu finden und wieviele Frösche man auf dem Weg dorthin küssen muss. Dieser heitere Roman hat mir richtig viel Spaß gemacht. Ich habe mit viel Gekicher Bri's teils unheimliche und teils sogar gefährliche Dates mitverfolgt. Es hat mir gut gefallen, dass trotz aller skurrilen Erzählungen und der vielen Lacher auch auf die Gefahren der heutigen Datingszene hingewiesen wurde. Doch natürlich stand ganz klar der Spaß im Vordergrund und hier kam ich voll und ganz auf meine Kosten. Auch wenn ich manche von Bri's Aktionen nicht nachvollziehen konnte und auch mal den Kopf über sie geschüttelt habe, habe ich die ganze bunte Truppe aus dem Lachmanns Café voll und ganz in mein Herz geschlossen. Ein Besuch wird von mir auf jeden Fall empfohlen! Lasst euch bei Cola und Schokokuchen zum Lachen bringen!

Unsere Kund*innen meinen

Halligalli on the Rocks

von Annie Kay

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Halligalli on the Rocks