Heimliche Nähe

Heimliche Nähe

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Verlag

Ashera Verlag

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

877 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783948592134

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

gefühlvolle Geschichte

labelloprincess am 30.07.2020

Bewertungsnummer: 1357489

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover finde ich eigentlich nicht besonders gut. Wenn Personen und vor allem das Gesicht am Cover abgebildet sind, mag ich das nicht unbedingt. Ich würde meiner Fantasie da lieber mehr Spielraum lassen. In einer Buchhandlung hätte ich diesem Buch meine Aufmerksamkeit sicher nicht geschenkt. Der Schreibstil ist für mich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die kurzen Kapitel erhöhen dann zusätzlich mein Lesetempo. Die kleinen Zeichnungen zwischendurch lockern das Buch etwas auf. Tom und Finlay (und auch Rebecca) sind überaus sympathisch. Den Auszug von Tom kann ich wirklich verstehen. Ich mag es sehr, dass er in einer Buchhandlung arbeitet. Auch Finlay finde ich sehr nett, er muss sich erst selber finden bzw. sich eingestehen, dass er schwul ist. Das ist sicher auch nicht ganz einfach. Die Geschichte beinhaltet definitiv auch einige spannende Elemente. Das Happy End war ein perfekter Abschluss für das Buch. Für mich häufen sich leider zu viele Zufälle. Ich finde die Geschichte sehr interessant und man kann sich gut fallenlassen. Das Buch ist relativ kurz, aber das stört mich nicht. Man hat nicht das Gefühl etwas zu verpassen. Ich vergebe dafür 4 von 5 Sterne.
Melden

gefühlvolle Geschichte

labelloprincess am 30.07.2020
Bewertungsnummer: 1357489
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover finde ich eigentlich nicht besonders gut. Wenn Personen und vor allem das Gesicht am Cover abgebildet sind, mag ich das nicht unbedingt. Ich würde meiner Fantasie da lieber mehr Spielraum lassen. In einer Buchhandlung hätte ich diesem Buch meine Aufmerksamkeit sicher nicht geschenkt. Der Schreibstil ist für mich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die kurzen Kapitel erhöhen dann zusätzlich mein Lesetempo. Die kleinen Zeichnungen zwischendurch lockern das Buch etwas auf. Tom und Finlay (und auch Rebecca) sind überaus sympathisch. Den Auszug von Tom kann ich wirklich verstehen. Ich mag es sehr, dass er in einer Buchhandlung arbeitet. Auch Finlay finde ich sehr nett, er muss sich erst selber finden bzw. sich eingestehen, dass er schwul ist. Das ist sicher auch nicht ganz einfach. Die Geschichte beinhaltet definitiv auch einige spannende Elemente. Das Happy End war ein perfekter Abschluss für das Buch. Für mich häufen sich leider zu viele Zufälle. Ich finde die Geschichte sehr interessant und man kann sich gut fallenlassen. Das Buch ist relativ kurz, aber das stört mich nicht. Man hat nicht das Gefühl etwas zu verpassen. Ich vergebe dafür 4 von 5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heimliche Nähe

von Tanja Bern

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heimliche Nähe