• Chilly Gonzales über Enya
  • Chilly Gonzales über Enya
Band 10

Chilly Gonzales über Enya

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Chilly Gonzales über Enya

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.10.2020

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

16,2/11,6/1,3 cm

Beschreibung

Rezension

»Äußerst lesenswertes Büchlein.« ("Wiener Zeitung")
»Es ist jedenfalls ein Vergnügen, Chilly Gonzales‘ Gedanken zu Enya und zu sich selbst in diesem Buch zu folgen.« ("Zeit Magazin Newsletter")
»Der kanadisch-kölsche Pianist setzt sich ernsthaft und unterhaltsam mit ihrer [Enya] Musik auseinander.« ("Kultur.West")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

08.10.2020

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

16,2/11,6/1,3 cm

Gewicht

117 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Sophie Passmann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-00013-9

Weitere Bände von KiWi Musikbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Es herrscht Schlagzeuglosigkeit."

Bewertung am 27.06.2022

Bewertungsnummer: 1737470

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Manch außergewöhnliches kommt auf den ersten Blick geradezu auffällig unauffällig daher: Ein zartes, keine 100 Seiten umfassendes Büchlein in schriller Farbgebung und minimalistischem Design will uns etwas über Enya erzählen? Verdächtig. Verfasst von einem ebenso begnadeten wie exzentrischen Pianisten? Sehr verdächtig! Dass sich das Ganze überaus geistreich und humorvoll liest, und irgendwie zugleich ein Essay über Enya und eine Autobiografie von Chilly Gonzales ist, macht dieses Buch zu einem Kuriosum im bestmöglichen Sinne für mich - so wunderbar subjektiv in seiner Erzählweise und teilweise gespickt mit geradezu herzerwärmenden Liebeserklärungen an Enyas Werk, dass die objektiven Fakten dafür umso erleuchtender aus den Seiten hervorspringen. In wenigen, prägnanten Worten, wie zum Beispiel jenem in der Überschrift, fängt der Autor stets genau das ein, was ihre Musik so außergewöhnlich macht. Ein sehr charmanter kleiner Schatz!
Melden

"Es herrscht Schlagzeuglosigkeit."

Bewertung am 27.06.2022
Bewertungsnummer: 1737470
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Manch außergewöhnliches kommt auf den ersten Blick geradezu auffällig unauffällig daher: Ein zartes, keine 100 Seiten umfassendes Büchlein in schriller Farbgebung und minimalistischem Design will uns etwas über Enya erzählen? Verdächtig. Verfasst von einem ebenso begnadeten wie exzentrischen Pianisten? Sehr verdächtig! Dass sich das Ganze überaus geistreich und humorvoll liest, und irgendwie zugleich ein Essay über Enya und eine Autobiografie von Chilly Gonzales ist, macht dieses Buch zu einem Kuriosum im bestmöglichen Sinne für mich - so wunderbar subjektiv in seiner Erzählweise und teilweise gespickt mit geradezu herzerwärmenden Liebeserklärungen an Enyas Werk, dass die objektiven Fakten dafür umso erleuchtender aus den Seiten hervorspringen. In wenigen, prägnanten Worten, wie zum Beispiel jenem in der Überschrift, fängt der Autor stets genau das ein, was ihre Musik so außergewöhnlich macht. Ein sehr charmanter kleiner Schatz!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Chilly Gonzales über Enya

von Chilly Gonzales

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Chilly Gonzales über Enya
  • Chilly Gonzales über Enya