Französische Sünden
Mimik-Expertin Margeaux Surfin ermittelt Band 3

Französische Sünden

Provence-Krimi

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Französische Sünden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Sieben Todsünden - sieben Morde - sieben Gesichtsausdrücke: Ein komplexer Fall für Privatermittlerin und Mimikexpertin Margeaux Surfin in Südfrankreich
Frankreich und Deutschland werden von sieben Morden erschüttert - und jede Leiche verkörpert eine der sieben Todsünden: Wollust, Zorn, Neid, Völlerei, Hochmut, Trägheit und Habgier. Zudem hat jedes Opfer einen außergewöhnlichen Gesichtsausdruck, der den Tod übersteht: Freude, Ärger, Trauer, Überraschung, Angst, Ekel und Verachtung. Das ruft die Mimikexpertin und Privatermittlerin Margeaux Surfin auf den Plan, denn hier liegt ihre besondere Expertise. Welcher skrupellose Täter agiert hier mit brutaler Kaltblütigkeit und wie hängt alles mit dem inhaftierten Serienmörder Martin Angerer zusammen, zu dem spezielle Indizien führen? Auch privat läuft es bei Margeaux alles andere als rund, während sie dem Täter scheinbar immer einen Schritt hinterherhinkt...
Mit leckeren provenzalischen Rezepten der Autorin, die zum Nachkochen einladen! »Französische Sünden« ist der dritte Band der fesselnden Provence-Krimiserie rund um Mimikexpertin und Hobbyköchin Margeaux Surfin - mit jeder Menge Südfrankreich-Flair, alle Bände sind unabhängig voneinander zu lesen.

Details

Verkaufsrang

30612

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

06.07.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

30612

Erscheinungsdatum

06.07.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

250 (Printausgabe)

Dateigröße

5651 KB

Auflage

1

Sprache

Deutsch

EAN

9783492986465

Weitere Bände von Mimik-Expertin Margeaux Surfin ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr nette Krimi-Reihe - hoffentlich noch weitere Folgen mit den Protagonisten

Bewertung aus Wien am 05.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Grundsätzlich habe ich alle 3 Bände sehr gerne gelesen (ich genieße am liebsten möglichst langfristige 'Reihen' für meine Lese-Ausflüge in den Süden): Hier fand ich: Lokalkolorit Provence, liebenswürdig gezeichnete und sich entwickelnde Charaktere mit Eigenheiten, und auch recht spannende Kriminalfälle, auch eine recht spannende übergreifende und die Protagonisten persönlich betreffende Geschichte. (Es scheint daher empfehlenswert, die Reihe von Beginn an lesen: Band 1 Provenzialisches Blut; Band 2 Provenzialische Rache). M.E. bleibt noch etwas 'Luft nach oben', das aber auch als Kompliment an die Autorin und der Wunsch nach mehr ;-): Stilistisch wirken stellenweise Passagen bzgl. der "Technik des Mimiklesens" wiederholend, manchmal an der Oberfläche verbleibend in Beschreibungen "darüber" - das finde ich fast ein wenig schade, denn die Wagnis eines Blicks in die Tiefen-Psychologie menschlicher Individualitäten, Handlungsmotivationen und Interaktionen klingt in Charakter- und Handlungszeichnungen m.E. durchaus an. Ich hoffe, die inzwischen gern-gewonnenen Charaktere von Margeaux, ihrer Familie, Freunde und Kollegen am und rund um den provenzialischen Weiler noch über viele weitere Bände begleiten zu dürfen, und freue mich jedenfalls schon auf die nächste 'Mitnahme' in südliche Mentalitäten in der französischen Provence in "Französische Verstrickungen" :-)

Sehr nette Krimi-Reihe - hoffentlich noch weitere Folgen mit den Protagonisten

Bewertung aus Wien am 05.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Grundsätzlich habe ich alle 3 Bände sehr gerne gelesen (ich genieße am liebsten möglichst langfristige 'Reihen' für meine Lese-Ausflüge in den Süden): Hier fand ich: Lokalkolorit Provence, liebenswürdig gezeichnete und sich entwickelnde Charaktere mit Eigenheiten, und auch recht spannende Kriminalfälle, auch eine recht spannende übergreifende und die Protagonisten persönlich betreffende Geschichte. (Es scheint daher empfehlenswert, die Reihe von Beginn an lesen: Band 1 Provenzialisches Blut; Band 2 Provenzialische Rache). M.E. bleibt noch etwas 'Luft nach oben', das aber auch als Kompliment an die Autorin und der Wunsch nach mehr ;-): Stilistisch wirken stellenweise Passagen bzgl. der "Technik des Mimiklesens" wiederholend, manchmal an der Oberfläche verbleibend in Beschreibungen "darüber" - das finde ich fast ein wenig schade, denn die Wagnis eines Blicks in die Tiefen-Psychologie menschlicher Individualitäten, Handlungsmotivationen und Interaktionen klingt in Charakter- und Handlungszeichnungen m.E. durchaus an. Ich hoffe, die inzwischen gern-gewonnenen Charaktere von Margeaux, ihrer Familie, Freunde und Kollegen am und rund um den provenzialischen Weiler noch über viele weitere Bände begleiten zu dürfen, und freue mich jedenfalls schon auf die nächste 'Mitnahme' in südliche Mentalitäten in der französischen Provence in "Französische Verstrickungen" :-)

Unsere Kund*innen meinen

Französische Sünden

von Nicole De Vert

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Französische Sünden