Taubertaltod

Taubertaltod

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €

Taubertaltod

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2020

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20/12,2/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.09.2020

Verlag

Gmeiner-Verlag

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20/12,2/2,5 cm

Gewicht

287 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8392-2760-2

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mörderische Beschaulichkeit

Lesemaus aus Hannover am 22.01.2022

Bewertungsnummer: 1642743

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon gruselig, wenn der Bräutigam am Tag seiner Hochzeit ermordet wird. Wenn aber seine Exfrau ihn und die Zukünftige trauen sollte, könnte man auf die Idee kommen, dass sie etwas mit dem Tod des untreuen Verflossenen zu tun hat. So gerät hier Standesbeamtin Anke unter Mordverdacht. Deshalb beginnt sie selbst zu ermitteln, um ihre Unschuld zu beweisen. Nach und nach lüftet sie so manches Geheimnis und kommt der Erkenntnis immer näher, warum ihr Ex sterben musste. Mehr verrate ich nicht. Das beschauliche Taubertal mit dem Städtchen Bad Mergentheim bietet wunderbares Lokalkolorit, sodass ich mir die Gegend und die Menschen dort gut vorstellen konnte. Das Kleinstadtmilieu mit seinem Klatsch und Tratsch wird von der Autorin offenbar mit Genuss beschrieben. Es macht einfach Spaß, in diese Welt einzutauchen. Mit Spannung und Humor wird hier eine kurzweilige Geschichte erzählt, die ich nur empfehlen kann.
Melden

Mörderische Beschaulichkeit

Lesemaus aus Hannover am 22.01.2022
Bewertungsnummer: 1642743
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon gruselig, wenn der Bräutigam am Tag seiner Hochzeit ermordet wird. Wenn aber seine Exfrau ihn und die Zukünftige trauen sollte, könnte man auf die Idee kommen, dass sie etwas mit dem Tod des untreuen Verflossenen zu tun hat. So gerät hier Standesbeamtin Anke unter Mordverdacht. Deshalb beginnt sie selbst zu ermitteln, um ihre Unschuld zu beweisen. Nach und nach lüftet sie so manches Geheimnis und kommt der Erkenntnis immer näher, warum ihr Ex sterben musste. Mehr verrate ich nicht. Das beschauliche Taubertal mit dem Städtchen Bad Mergentheim bietet wunderbares Lokalkolorit, sodass ich mir die Gegend und die Menschen dort gut vorstellen konnte. Das Kleinstadtmilieu mit seinem Klatsch und Tratsch wird von der Autorin offenbar mit Genuss beschrieben. Es macht einfach Spaß, in diese Welt einzutauchen. Mit Spannung und Humor wird hier eine kurzweilige Geschichte erzählt, die ich nur empfehlen kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Taubertaltod

von Heike Wolpert

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Taubertaltod