Das Robert Koch-Institut im Nationalsozialismus
Kaleidogramme Band 97

Das Robert Koch-Institut im Nationalsozialismus

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Robert Koch-Institut im Nationalsozialismus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 29,80 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 26,90 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Das Robert Koch-Institut war zwischen 1933 und 1945 als staatliche Forschungseinrichtung des öffentlichen Gesundheitswesens eng in das nationalsozialistische Gesundheitssystem eingebunden. Die vorliegende Studie untersucht den personellen und organisatorischen Umbau, den das Institut unter der NS-Diktatur erlebte, und analysiert den Einfluss von NS-Ideologie und Kriegspolitik auf einzelne Forschungs- und Arbeitsfelder. Zugleich wird die Beteiligung von Wissenschaftlern des Robert Koch-Instituts an den nationalsozialistischen Medizinverbrechen umfassend aufgearbeitet.

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Volker Hess (Leiter des Instituts für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin an der Charité Berlin).

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Kulturverlag Kadmos Berlin

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

23,3/15,1/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Kulturverlag Kadmos Berlin

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

23,3/15,1/2 cm

Gewicht

462 g

Auflage

3. leicht veränderte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86599-463-9

Weitere Bände von Kaleidogramme

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Robert Koch-Institut im Nationalsozialismus