Sister of the Stars
HexenSchwesternSaga Band 1

Sister of the Stars

Von Runen und Schatten

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sister of the Stars

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €

Beschreibung

»Manche Dinge vermisst man für immer.«

Vor vier Jahren wurde Vianne von einer Sylphe gebissen. Im folgenden Dämonenfieber verlor sie all ihre Hexenkräfte. Um zu überleben, musste sie ihre Heimat und ihre große Liebe Ezra Tocqueville verlassen. Nun kehrt sie geheilt nach Frankreich zurück, das mittlerweile hinter einer riesigen Mauer liegt, die die Welt vor den Dämonen schützt. Vianne ist fest entschlossen, sich ihre Magie und Ezra zurückzuholen.

Vorher muss sie jedoch den jetzigen Großmeister der Magier überzeugen, einen Pakt mit den Dämonen zu schließen. Aber Ezra hat seine eigenen Pläne und in diesen kommt Vianne nicht mehr vor …

Ein magisches Abenteuer voller Gefahren und Romantik in einer Welt, in der Legenden Wirklichkeit geworden sind.

hexenschwestern; sternenschwestern; schwestern der sterne; schwesternbande; schwesternblut; Beschwörer; magier; liebes romane; Großmeister der Magier; Pakt mit den Dämonen; liebesroman dämonen; liebesroman hexen; liebesroman magie; magischer liebesroman; gefahr und romantik; magisches abenteuer; Frauen Kraft; Hexenkräfte; Dämonenfiebe;r hexen schwestern saga; hexen schwestern; Runen und Schatten; hexenkampf; dämonen liebesromane deutsch; dämonenblut; hexenblut; unmögliche liebe; hexenroman; dämonengold; dämonen romane; dämonenkiller; dämonen buch; dämonenbeschwörung; dämonenherz; dämonen; dunkle magier mädchen; dunkle magie buch; dunkle magie beschwören; hexennacht; Schwarzmagierin; hexenkraft; hexenseele; hexenverfolgung; hexen buch; hexenzirkel; hexenkind; hexe; hexen zauberer; hexenjäger; hexen saga; kampf gegen dämonen; hexenmut; hexenseele; starke schwestern

Details

Verkaufsrang

19523

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.06.2020

Herausgeber

Marah Woolf

Verlag

Nova Md

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19523

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.06.2020

Herausgeber

Marah Woolf

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/4,8 cm

Gewicht

778 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96698-369-3

Weitere Bände von HexenSchwesternSaga

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein wunderbarer Reihenauftakt, der mit einigen Überraschungen kommt

Christine S. am 07.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Reihenauftakt gefiel mir wieder richtig gut. Die Idee das Hexen, Hexer und Magier nicht mehr unerkannt unter uns leben, finde ich richtig spannend und war daher sehr auf die Umsetzung gespannt. Auch wenn der Anfang sich etwas langatmig zieht, doch ich denke das ist normal, da wir erstmal die Protagonisten und die verschiedenen Schauplätze kennenlernen sollen, so war er doch interessant. Wir begleiten die drei Schwestern Vianne, Maélle und Aimée zurück in ihre Heimat nach Frankreich. Zwei Jahre zuvor sind sie nach England gereist, um Vianne's Leben zu retten, da diese seit einem Dämonenbiss mit dem Dämonenfieber kämpfte und diesen Kampf nun fast verloren hat. Sie hat zwar den Kampf gewonnen und überlebt, leider hat sie dabei ihre Hexenkräfte verloren und sie hofft darauf, dass sie Zuhause wiederkommen. Doch so ganz freiwillig reisen die Drei nicht zurück, den sie werden von Ash einem Kongregationsmitglied und einem Auftrag begleitet. Gerade für Vianne ist die Rückkehr nicht einfach, muss sie so doch ihrer großen Liebe Ezra wieder gegenübertreten, der ihre Liebe nicht erwidert. Allerdings ist Ezra mittlerweile der Großmeister der Loge und mit diesem müssen sie verhandeln bzw. ihn umstimmen, damit die Unterzeichnung des neuen Paktes mit dem Hochkönig der Dämonen doch noch stattfindet. Doch Ezra weigert sich und er will auch nicht über seine Gründe reden, lieber schmiedet er Allianzen mit Dämonenfürsten. Er lässt alle im Dunklen tappen, auch Vianne obwohl die Beiden früher eng befreundet waren. Was führt Ezra im Schilde? Ein Abgesandter dieser Dämonenfürsten ist Caleb, der mir unheimlich sympathisch ist. Er stößt gerade beim ersten Aufeinandertreffen mit den Schwestern auf wenig Gegenlieben, doch er beweist Geduld und vor allem Hartnäckigkeit gegenüber ihnen. Gerade das Geplänkel zwischen ihm und Aimée finde ich amüsant. Allgemein sind mir die Protagonisten sehr sympathisch, vor allem die Schwestern und Rosa. Während ich zu Beginn noch Ash als sympathisch empfand, so änderte sich das im Laufe der Geschichte. Er erweckte oft das Gefühl, als würde er eigenen Pläne verfolgen. Ezra hingegen fand ich zuerst unsympathisch, er ist undurchsichtig und spielte mit Vianne's Gefühle. Doch je tiefer man in die Geschichte eintaucht, desto mehr erfährt man über seine Bewegungsgründe. Auch wenn ich nicht alles in Ordnung finde, so wird er mir doch sympathisch. Jetzt freue ich mich auf die Bände 02 und 03, denn es bleibt spannend und Marah's Schreibstil ist flüssig und so spannend, dass man immer sofort mittendrin ist und einfach nicht aufhören kann.

Ein wunderbarer Reihenauftakt, der mit einigen Überraschungen kommt

Christine S. am 07.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Reihenauftakt gefiel mir wieder richtig gut. Die Idee das Hexen, Hexer und Magier nicht mehr unerkannt unter uns leben, finde ich richtig spannend und war daher sehr auf die Umsetzung gespannt. Auch wenn der Anfang sich etwas langatmig zieht, doch ich denke das ist normal, da wir erstmal die Protagonisten und die verschiedenen Schauplätze kennenlernen sollen, so war er doch interessant. Wir begleiten die drei Schwestern Vianne, Maélle und Aimée zurück in ihre Heimat nach Frankreich. Zwei Jahre zuvor sind sie nach England gereist, um Vianne's Leben zu retten, da diese seit einem Dämonenbiss mit dem Dämonenfieber kämpfte und diesen Kampf nun fast verloren hat. Sie hat zwar den Kampf gewonnen und überlebt, leider hat sie dabei ihre Hexenkräfte verloren und sie hofft darauf, dass sie Zuhause wiederkommen. Doch so ganz freiwillig reisen die Drei nicht zurück, den sie werden von Ash einem Kongregationsmitglied und einem Auftrag begleitet. Gerade für Vianne ist die Rückkehr nicht einfach, muss sie so doch ihrer großen Liebe Ezra wieder gegenübertreten, der ihre Liebe nicht erwidert. Allerdings ist Ezra mittlerweile der Großmeister der Loge und mit diesem müssen sie verhandeln bzw. ihn umstimmen, damit die Unterzeichnung des neuen Paktes mit dem Hochkönig der Dämonen doch noch stattfindet. Doch Ezra weigert sich und er will auch nicht über seine Gründe reden, lieber schmiedet er Allianzen mit Dämonenfürsten. Er lässt alle im Dunklen tappen, auch Vianne obwohl die Beiden früher eng befreundet waren. Was führt Ezra im Schilde? Ein Abgesandter dieser Dämonenfürsten ist Caleb, der mir unheimlich sympathisch ist. Er stößt gerade beim ersten Aufeinandertreffen mit den Schwestern auf wenig Gegenlieben, doch er beweist Geduld und vor allem Hartnäckigkeit gegenüber ihnen. Gerade das Geplänkel zwischen ihm und Aimée finde ich amüsant. Allgemein sind mir die Protagonisten sehr sympathisch, vor allem die Schwestern und Rosa. Während ich zu Beginn noch Ash als sympathisch empfand, so änderte sich das im Laufe der Geschichte. Er erweckte oft das Gefühl, als würde er eigenen Pläne verfolgen. Ezra hingegen fand ich zuerst unsympathisch, er ist undurchsichtig und spielte mit Vianne's Gefühle. Doch je tiefer man in die Geschichte eintaucht, desto mehr erfährt man über seine Bewegungsgründe. Auch wenn ich nicht alles in Ordnung finde, so wird er mir doch sympathisch. Jetzt freue ich mich auf die Bände 02 und 03, denn es bleibt spannend und Marah's Schreibstil ist flüssig und so spannend, dass man immer sofort mittendrin ist und einfach nicht aufhören kann.

Da könnte großes kommen

Bewertung aus Buseck am 31.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss gestehen, dass mich dieses Buch am Ende eine Nacht lang nicht hat schlafen lassen. Warum? Weil dieses Ende einfach nicht sein kann… Die Geschichte von Vianne und ihren Schwestern Maëlle und Aimée ist vom Aufbau her toll gemacht. Alle drei Schwestern sind unterschiedlich von ihrer Art her und zusammen aber ein Team. Dies wird das ganze Buch über deutlich. Im Kampf gegen die Dämonen halten sie zusammen. Die Entwicklung der Beziehung von Vianne und Ezra war für mich zu sehr auf und ab und am Ende dann für mich eher negative. Jedoch hat das Buch den Cliffhanger schlechthin für mich. Als es endlich richtig spannend wurde im bevorstehende Kampf um gut und böse, ist Band 1 einfach mal zu Ende. Ein bisschen schade fand ich das die Spannung der Geschichte erst am Ende so richtig aufkam. Ich für meinen Teil bin jetzt sehr auf Band 2 gespannt, da ich wissen will wie die Geschichte weitergeht und wie die Charaktere sich noch entwickeln. Denn Schreibstil mochte ich sehr, es hat sich für mich flüssig lesen lassen.

Da könnte großes kommen

Bewertung aus Buseck am 31.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss gestehen, dass mich dieses Buch am Ende eine Nacht lang nicht hat schlafen lassen. Warum? Weil dieses Ende einfach nicht sein kann… Die Geschichte von Vianne und ihren Schwestern Maëlle und Aimée ist vom Aufbau her toll gemacht. Alle drei Schwestern sind unterschiedlich von ihrer Art her und zusammen aber ein Team. Dies wird das ganze Buch über deutlich. Im Kampf gegen die Dämonen halten sie zusammen. Die Entwicklung der Beziehung von Vianne und Ezra war für mich zu sehr auf und ab und am Ende dann für mich eher negative. Jedoch hat das Buch den Cliffhanger schlechthin für mich. Als es endlich richtig spannend wurde im bevorstehende Kampf um gut und böse, ist Band 1 einfach mal zu Ende. Ein bisschen schade fand ich das die Spannung der Geschichte erst am Ende so richtig aufkam. Ich für meinen Teil bin jetzt sehr auf Band 2 gespannt, da ich wissen will wie die Geschichte weitergeht und wie die Charaktere sich noch entwickeln. Denn Schreibstil mochte ich sehr, es hat sich für mich flüssig lesen lassen.

Unsere Kund*innen meinen

Sister of the Stars

von Marah Woolf

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lara Saggau

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Saggau

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

5/5

Wohlfühl-Fantasy

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ein unglaublich spannendes Fantasybuch voller wundervoller Magie, Hexen und Magier. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen und führt ganz leicht in die Geschichte ein. Nach und nach erfährt man immer mehr von all den Hintergründe, Charakteren und dieser komplexen Welt, die dennoch viele Wohlfühlmomente und eine ganz wundervolle Stimmung geboten hat. Leider wartet am Ende ein ganz ganz fieser Cliffhanger und ich muss unbedingt weiterlesen. Eine ganz große Fantasy- und Herzensempfehlung.
5/5

Wohlfühl-Fantasy

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ein unglaublich spannendes Fantasybuch voller wundervoller Magie, Hexen und Magier. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen und führt ganz leicht in die Geschichte ein. Nach und nach erfährt man immer mehr von all den Hintergründe, Charakteren und dieser komplexen Welt, die dennoch viele Wohlfühlmomente und eine ganz wundervolle Stimmung geboten hat. Leider wartet am Ende ein ganz ganz fieser Cliffhanger und ich muss unbedingt weiterlesen. Eine ganz große Fantasy- und Herzensempfehlung.

Lara Saggau
  • Lara Saggau
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Julie Lapierre

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julie Lapierre

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Die magische Welt der Hexen, Zauberer und Dämonen...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Marah Woolf schafft es immer wieder mich zu begeistern! Auch wenn mich der Klappentext zunächst noch nicht komplett überzeugt hat, konnte ich mich sehr schnell in der Geschichte und der magischen Welt von Vianne und ihren Schwestern verlieren. Mystisch, spannend und natürlich wieder mit einer tollen Liebesgeschichte voller Herzschmerz, die einen richtig mit Vianne aber natürlich auch mit den anderen Charakteren mitfühlen lässt. Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sich versieht ist man am Ende des ersten Teils, der übrigens einen fiesen Cliffhanger hat.
5/5

Die magische Welt der Hexen, Zauberer und Dämonen...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Marah Woolf schafft es immer wieder mich zu begeistern! Auch wenn mich der Klappentext zunächst noch nicht komplett überzeugt hat, konnte ich mich sehr schnell in der Geschichte und der magischen Welt von Vianne und ihren Schwestern verlieren. Mystisch, spannend und natürlich wieder mit einer tollen Liebesgeschichte voller Herzschmerz, die einen richtig mit Vianne aber natürlich auch mit den anderen Charakteren mitfühlen lässt. Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sich versieht ist man am Ende des ersten Teils, der übrigens einen fiesen Cliffhanger hat.

Julie Lapierre
  • Julie Lapierre
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sister of the Stars

von Marah Woolf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sister of the Stars