Paarberatung / Paartherapie: Unser Paar-Projekt - Selbsthilfekurs für Paare in Beziehungskrisen

Mit mehr Interesse, Verständnis und Wertschätzung füreinander zu neuem Paarglück

Ralf Hillmann

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

UNSER PAAR-PROJEKT

Liebe Leserinnen und Leser, dieses Buch ist eine Einladung an Sie und Ihre Partnerin bzw. Ihren Partner, sich gemeinsam Ihren Beziehungsproblemen zu stellen. Zugleich vermittelt es als konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie es Ihnen beiden gelingt, Ihre Problemfelder zu bestimmen, deren Ursachen zu erforschen und Lösungen zu finden, um schließlich Ihre Beziehung von Woche zu Woche zufriedener gestalten zu können. Es ist die Einführung in Ihr ganz persönliches Paar-Projekt, mit dem Sie lernen, mehr Bewusstsein für sich selbst, den jeweils anderen und das gemeinsame WIR zu entwickeln. In allen Beziehungen gibt es im Laufe der Zeit eine Vielzahl an Veränderungen. Darum ist die Bereitschaft zu stetiger Weiterentwicklung unerlässlich für die Erhaltung gemeinsamen Glücks.

Mit diesem Buch starten Sie also ein gemeinsames, spannendes Projekt mit Ihrer Partnerin bzw. Ihrem Partner - Ihr eigenes Paarprojekt! Das klingt nach Arbeit!? Vielleicht sogar nach viel Arbeit!? Wenn es Ihnen wichtig ist, miteinander wieder zufriedener und glücklicher zu werden, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie wirklich aktiv und engagiert etwas tun müssen. Nehmen Sie sich also die Zeit und seien Sie bereit, einen persönlichen Entwicklungs- und Lernprozess in Gang zu setzen, der Sie mehr und mehr dazu befähigt, fair und respektvoll miteinander umzugehen und alle Ihre Probleme in einem guten Sinne miteinander zu klären. Ja, es liegt ein gutes Stück Beziehungsarbeit vor Ihnen, die aber auch spannend, aufregend und erhellend sein kann.

Bevor die eigentliche Paararbeit beginnt, lesen Sie bitte den gesamten Inhalt des Buches. Danach können Sie Ihre Beziehungssituation zunächst auf Herz und Nieren überprüfen. Alle Problemfelder können aufgedeckt und angesehen werden. Dabei sollte es jedem möglich sein, sich darüber klar zu werden, ob die Bereitschaft und das Interesse vorhanden sind, die Beziehung miteinander fortzuführen. Diese Klärung findet statt, bevor Sie sich dazu entscheiden, sich ganz und gar auf das Buch einzulassen und damit an der Verbesserung Ihrer Beziehung konzentriert zu arbeiten.

Es grüßt Sie herzlichst - Ihr Ralf Hillmann

Produktdetails

Verkaufsrang 47538
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 03.06.2020
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Dateigröße 513 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783751946117

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hochinteressantes Arbeitsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rödermark am 12.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auf einer Empfehlungsseite im Internet wurde mir dieses Buch als einer der drei besten Ratgeber zum Thema Beziehungsprobleme empfohlen. Ich gebe diese Empfehlung an dieser Stelle gerne weiter. Wer das Inhaltsverzeichnis, die Produktbeschreibung und die Einleitung in der Leseprobe liest, kann sich selbst vorab schon einen sehr gu... Auf einer Empfehlungsseite im Internet wurde mir dieses Buch als einer der drei besten Ratgeber zum Thema Beziehungsprobleme empfohlen. Ich gebe diese Empfehlung an dieser Stelle gerne weiter. Wer das Inhaltsverzeichnis, die Produktbeschreibung und die Einleitung in der Leseprobe liest, kann sich selbst vorab schon einen sehr guten Eindruck verschaffen. Das Buch ist nichts für Menschen, die sich nicht selbst kritisch hinterfragen können. Wer davon ausgeht, dass allein der Partner oder die Partnerin an den Beziehungsproblemen schuld ist, wird hier vermutlich nicht die Hilfe finden, die er/sie sucht! Beziehungsprobleme entstehen aus Unterschieden im Denken, Fühlen und Handeln. An diesen Unterschieden sind beide Beteiligten meist zu gleichen Teilen beteiligt. Auf jeder Seite im Buch geht es um Respekt, Wertschätzung, Gleichberechtigung, Empathie, Verständnis etc.

  • artikelbild-0