Morgan's Hall - Herzensland

Die Morgan-Saga Band 1

Emilia Flynn

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,85
14,85
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,85 €

Accordion öffnen
  • Morgan's Hall -  Ascheland

    Kampenwand

    Sofort lieferbar

    14,85 €

    Kampenwand
  • Morgan's Hall - Herzensland

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    14,85 €

    Nova Md
  • Morgan's Hall - Niemandsland

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    14,85 €

    Nova Md
  • Morgan's Hall - Sehnsuchtsland

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    14,85 €

    Nova Md

Beschreibung

Auftakt der spannenden und berührenden Familiensaga

1938: Die Amerikaner John Morgan und Richard Cooper treffen in Wien auf die Halbjüdin Isabelle. Beide verlieben sich in die unbekannte Schönheit. Als Hitler Österreich dem Deutschen Reich einverleibt, schwebt sie von einem Tag auf den anderen in höchster Gefahr, und die beiden Männer verhelfen ihr zur Flucht.
Fortan lebt Isabelle von Heimweh geplagt auf Johns Apfelbaumplantage »Morgan’s Hall«. John kettet sie wie sein Eigentum an sich und hofft auf ihre Liebe. Ihr Herz aber gehört nur Richard, der versprochen hatte, sie zu sich zu holen. Wann wird er endlich kommen, um sie aus ihrer Einsamkeit zu befreien?

Leserstimme:
»Bitterschön, spannend und herzergreifend. Dieser Roman hat Weltklasse-Niveau.« Charlott Bonnet

Lesen Sie bitte auch:
Morgan’s Hall – Sehnsuchtsland (Die Morgan-Saga 2)
Morgan’s Hall – Niemandsland (Die Morgan-Saga 3)

Produktdetails

Verkaufsrang 33756
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 04.09.2020
Herausgeber Kampenwand Verlag
Verlag Nova Md
Seitenzahl 564
Maße (L) 19/12,1/4,8 cm
Gewicht 517 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96698-476-8

Weitere Bände von Die Morgan-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

28 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Manchmal ist weniger mehr...

Eine Kundin/ein Kunde aus Brandis am 07.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1962. Die nächste Generation auf Morgans Hall kämpft mit ihren Problemen. Während James versucht sich aus den Fängen Olivias und ihres Vaters zu befreien und endlich erkennt, wem seine wahre Liebe gehört, zweifelt Liz immer wieder daran. Als sie endlich zu einander finden und sich die gegenseitige Liebe gestehen, erweist sich jedoch John als fast unüberwindlich erscheinendes Hinternis. Und auch wenn es scheint als ob in das Leben von John und Isabella ist endlich etwas Ruhe einkehrt, ziehen bereits neue dunkle Wolken auf... Wie passend der Titel ist erfährt man am Ende dieses Buches. Die Story an sich ist für mich jedoch eher weniger gelungen. Das ewige Hin und Her zwischen James, Olivia und Liz zieht sich für meine Begriffe zu sehr und langatmig, während das Spannende, die Vergangenheit von Wolff, dafür viel zu kurz kommt. In Anbetracht der Tatsache das vermutlich ein weiterer Band folgen wird, empfinde ich das als künstlich aufgebauscht und in die Länge gezogen. Phils mystisches Sein wird mir immer esothetischer und unglaubhafter und ich hätte mir von der Geschichte mehr Klarheit gewünscht. Im Vergleich zu den Vorgängerbänden konnte mich "Ascheland" nicht so fesseln und ich bin mir momentan nicht so sicher ob ich

3/5

Manchmal ist weniger mehr...

Eine Kundin/ein Kunde aus Brandis am 07.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1962. Die nächste Generation auf Morgans Hall kämpft mit ihren Problemen. Während James versucht sich aus den Fängen Olivias und ihres Vaters zu befreien und endlich erkennt, wem seine wahre Liebe gehört, zweifelt Liz immer wieder daran. Als sie endlich zu einander finden und sich die gegenseitige Liebe gestehen, erweist sich jedoch John als fast unüberwindlich erscheinendes Hinternis. Und auch wenn es scheint als ob in das Leben von John und Isabella ist endlich etwas Ruhe einkehrt, ziehen bereits neue dunkle Wolken auf... Wie passend der Titel ist erfährt man am Ende dieses Buches. Die Story an sich ist für mich jedoch eher weniger gelungen. Das ewige Hin und Her zwischen James, Olivia und Liz zieht sich für meine Begriffe zu sehr und langatmig, während das Spannende, die Vergangenheit von Wolff, dafür viel zu kurz kommt. In Anbetracht der Tatsache das vermutlich ein weiterer Band folgen wird, empfinde ich das als künstlich aufgebauscht und in die Länge gezogen. Phils mystisches Sein wird mir immer esothetischer und unglaubhafter und ich hätte mir von der Geschichte mehr Klarheit gewünscht. Im Vergleich zu den Vorgängerbänden konnte mich "Ascheland" nicht so fesseln und ich bin mir momentan nicht so sicher ob ich

5/5

Großes Kino,

Patty aus 61279 am 22.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich muss es mal loswerden. Als ich das Cover sah, wollte ich die Bücher umbedingt lesen. Ich wollte sie gerne als EBOOK auf meinem Tolino.....gab es leider nicht. Ich habe sie mir alle als Taschenbuch gekauft und was soll ich sagen: Mega Klasse..... Toll geschrieben grandios .Meine Handgelenke Schmerzen aber da müssen sie noch 2 Bücher lang durch. Ich bin begeistert und es macht Spaß zu lesen.

5/5

Großes Kino,

Patty aus 61279 am 22.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich muss es mal loswerden. Als ich das Cover sah, wollte ich die Bücher umbedingt lesen. Ich wollte sie gerne als EBOOK auf meinem Tolino.....gab es leider nicht. Ich habe sie mir alle als Taschenbuch gekauft und was soll ich sagen: Mega Klasse..... Toll geschrieben grandios .Meine Handgelenke Schmerzen aber da müssen sie noch 2 Bücher lang durch. Ich bin begeistert und es macht Spaß zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Morgan's Hall - Ascheland

von Emilia Flynn

4.8/5.0

28 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0