Karibische Affäre

Miss Marple und Hercule Poirot Band 1

Agatha Christie

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Miss Marple ermittelt unter Palmen

Miss Marple hat sich den Urlaub in der Karibik redlich verdient. Da wird eine Leiche im Hotel gefunden und Miss Marple kann's natürlich nicht lassen und ermittelt sofort. Auf der ihr eigenen Weise entlockt sie so manchem Hotelgast ein mysteröses Geheimnis und kann recht bald den Kreis der Verdächtigen enger ziehen. Da geschieht ein zweiter Mord und Miss Marple muß sich ins Zeug legen, um den Mörder zu entllarven.

Gekürzte Lesung mit Regina Lemnitz

3h 47min

Als »Queen of Crime« wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und »gewöhnlichen Romanen«, die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistorys für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama »The Mousetrap« wird noch heute, nach über 60-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner West End gespielt. 1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Großbritanniens verliehen – der Titel »Dame Commander of the British Empire«..
Regina Lemnitz absolvierte ihre Ausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Seit 1968 hatte sie mehrjährige Theaterengagements als Schauspielerin sowie als Gesangsstar in Musicals u.a. an den Münchner Kammerspielen, dem Schillertheater Berlin, dem Renaissance-Theater Berlin, den Salzburger und Bad Hersfelder Festspielen, dem Operettenhaus Hamburg, der Bar jeder Vernunft/TIPI und dem Grips-Theater Berlin.Seit 1971 ist die vielseitige Schauspielerin vor allem auch durch diverse Rollen im Deutschen Fernsehen bekannt geworden; u. a. in den Serien "Liebling Kreuzberg" und "Unser Charly" (1995-2010). Als Synchronsprecherin leiht Regina Lemnitz seit Jahren auf unnachahmliche Weise vielen internationalen Stars wie Whoopi Goldberg, Kathy Bates, Roseanne Barr und Diane Keaton ihre Stimme. Im Hörverlag ist sie mit "Angelus" von Danielle Trussoni zu hören und in der ungekürzten RBB-Lesung "Ulysses" von James Joyce.

Produktdetails

Sprecher Regina Lemnitz
Spieldauer 227 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 24.08.2020
Verlag Der Hörverlag
Hörtyp Lesung
Übersetzer Christa Broermann
Sprache Deutsch
EAN 9783844539677

Weitere Bände von Miss Marple und Hercule Poirot

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Mordfall im Urlaubsparadies. Miss Marple ermittelt.

Sabsi74 am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Miss Marple, unsere in die Jahre gekommene Lieblingsermittlerin, wird von ihrem Neffen in die Karibik entsannt, damit sie sich von einer Krankheit erholt. Die Temperaturen sind außerdem gut für ihr Rheuma, doch leider langweilt sie sich fürchterlich an diesem schönen Ort und wünscht sich zurück in „ihr“ verregnetes England. Ein wenig Unterhaltung findet sie bei Major Pelgrave, der ihr seine Lebensgeschichte mehrfach erzählt. Während ihrer Handarbeit hört sie ihm mit einem Ohr zu. Unteranderem erzählt er ihr, dass er ein Foto von einem Mörder bei sich trägt, doch leider kommt es nicht dazu, dass Miss Marple einen Blick darauf werfen kann. Wie es kommen muss stirbt tags darauf Major Pelgrave, und Miss Marple hält dies nicht nur für einen Zufall. Es ist nicht der stärkste Agatha Christie Krimi, aber auf jeden Fall lesenswert. Mir hat hier ein wenig die Ermittlungsarbeit von Miss Marple gefehlt, doch auch in diesem Roman löst sie den Fall auf ihre eigene, charmant schrullige Art. Die Kunst der indirekten Befragung beherrscht sie meisterlich und verwickelt so die Gäste in Gespräche um sie auszuhorchen. Das Setting in der Karibik ist nett, und gleichzeitig ungewohnt. In einem verregneten Sommer fand ich es trotzdem schön mitten in der Karibik mit meiner Lieblingsermittlerin den Mörder dingfest zu machen, denn in guter alter AC Manier bleibt es natürlich nicht bei einem Mord. Fazit: Für Cosy Crime und Agatha Christie Fans eine klare Leseempfehlung von mir.

Ein Mordfall im Urlaubsparadies. Miss Marple ermittelt.

Sabsi74 am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Miss Marple, unsere in die Jahre gekommene Lieblingsermittlerin, wird von ihrem Neffen in die Karibik entsannt, damit sie sich von einer Krankheit erholt. Die Temperaturen sind außerdem gut für ihr Rheuma, doch leider langweilt sie sich fürchterlich an diesem schönen Ort und wünscht sich zurück in „ihr“ verregnetes England. Ein wenig Unterhaltung findet sie bei Major Pelgrave, der ihr seine Lebensgeschichte mehrfach erzählt. Während ihrer Handarbeit hört sie ihm mit einem Ohr zu. Unteranderem erzählt er ihr, dass er ein Foto von einem Mörder bei sich trägt, doch leider kommt es nicht dazu, dass Miss Marple einen Blick darauf werfen kann. Wie es kommen muss stirbt tags darauf Major Pelgrave, und Miss Marple hält dies nicht nur für einen Zufall. Es ist nicht der stärkste Agatha Christie Krimi, aber auf jeden Fall lesenswert. Mir hat hier ein wenig die Ermittlungsarbeit von Miss Marple gefehlt, doch auch in diesem Roman löst sie den Fall auf ihre eigene, charmant schrullige Art. Die Kunst der indirekten Befragung beherrscht sie meisterlich und verwickelt so die Gäste in Gespräche um sie auszuhorchen. Das Setting in der Karibik ist nett, und gleichzeitig ungewohnt. In einem verregneten Sommer fand ich es trotzdem schön mitten in der Karibik mit meiner Lieblingsermittlerin den Mörder dingfest zu machen, denn in guter alter AC Manier bleibt es natürlich nicht bei einem Mord. Fazit: Für Cosy Crime und Agatha Christie Fans eine klare Leseempfehlung von mir.

Karibische Affäre

Bewertung aus Osnabrück am 17.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch dieses Agatha Christie Buch verschlinge ich. Ich liebe diese Art von Krimi. Sie sind spannend geschrieben und als Bettlektüre perfekt.

Karibische Affäre

Bewertung aus Osnabrück am 17.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch dieses Agatha Christie Buch verschlinge ich. Ich liebe diese Art von Krimi. Sie sind spannend geschrieben und als Bettlektüre perfekt.

Unsere Kund*innen meinen

Karibische Affäre / Ein Fall für Miss Marple Bd.10

von Agatha Christie

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dorothea Esser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dorothea Esser

Mayersche Bergheim

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das unvollendete Bildnis Poirot in Höchstform schafft es auch einen 16 Jahre in der Vergangenheit liegenden Fall zu lösen. Kurzweilig, spannend und natürlich immer wieder für eine überraschende Wendung gut!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das unvollendete Bildnis Poirot in Höchstform schafft es auch einen 16 Jahre in der Vergangenheit liegenden Fall zu lösen. Kurzweilig, spannend und natürlich immer wieder für eine überraschende Wendung gut!

Dorothea Esser
  • Dorothea Esser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Karibische Affäre / Ein Fall für Miss Marple Bd.10

von Agatha Christie

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Karibische Affäre