• 42 Grad
  • 42 Grad
  • 42 Grad
  • 42 Grad

42 Grad

Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

42 Grad

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 8,79 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13331

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

528

Beschreibung

Rezension

Wolf Harlander ist nach „42 Grad“ mit „Systemfehler“ wieder ein packender Thriller gelungen, in welchem er zeigt, wie abhängig die moderne Welt bereits jetzt vom Internet ist. ("Delmenhorster Kreisblatt")
Ein faktensatter und temporeicher Thriller im Stil von Schätzing, Elsberg und Larsson: beunruhigend spannend. ("Pfaffenhofen")
Der Wissenschaftsjournalist Wolf Harlander hat einen schweißtreibenden Thriller im Angesicht des Klimawandels geschrieben. … Dystopie, die manchmal viel zu erschreckend nah an der Realität kratzt. ("Kronen Zeitung")
42 Grad ist ein packender Ökothriller. ("Freiburger Nachrichten")
Es ist ein unglaublich gutes Buch, gerade weil es nicht unglaublich ist, was da passiert. Es ist ein Thriller, der den Leser von Anfang bis zum Schluss fesselt, geradezu in den Sessel drückt. ("Passauer Neue Presse")
Unbedingt empfehlenswert! ("Delmenhorster Kreisblatt")
Spannend ist es, wie Harlander in das actionreiche Geschehen zwischen verheerenden Waldbränden und Straßenschlachten um das letzte Trinkwasser fiktive, aber wie echt erscheinende amtliche Bekanntmachungen einflechtet. Nach der Lektüre weiß der Leser es jedenfalls wieder neu zu schätzen, dass bei uns das Trinkwasser einfach so aus dem Hahn fließt. ("Westfalen-Blatt")
Der Autor und Journalist Wolf Harlander hat mit "42 Grad" einen packenden Hitze-Thriller, eine Öko-Dystopie geschrieben, die nah an der Realität ist. ("Donaukurier")
Wolf Harlander entwirft in seinem Thriller ein brutales, aber leider nicht unrealistisches Szenario. ("Focus")
Informativ wie ein Sachbuch, geschrieben wie ein Drehbuch: Diese Story wird garantiert verfilmt. ("Stern")

Details

Verkaufsrang

13331

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2021

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

19/12,8/3,7 cm

Gewicht

392 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00047-8

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

64 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

O.M.G.

Bewertung am 22.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dem Schreibstil nach zu urteilen, ein Kinder- oder Jugendbuch. Kann mich gar nicht erinnern, wann ich zuletzt ein so dermaßen kindlich geschriebenes Buch

O.M.G.

Bewertung am 22.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dem Schreibstil nach zu urteilen, ein Kinder- oder Jugendbuch. Kann mich gar nicht erinnern, wann ich zuletzt ein so dermaßen kindlich geschriebenes Buch

Wenn das nicht aufwühlt...!

Bewertung aus Vaihingen am 03.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Thriller ist thematisch wenigstens nicht banal: Wut, Rache, Eifersucht - Mord. Da setzt sich ein Autor mit dem immer drängender werdenden Thema des Klimawandels auseinander, mit Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen. Zwar zugespitzt, aber keineswegs abwegig. Das sollte Leser mit der Nase draufstoßen, falls es immer noch welche gibt, denen das Thema abwegig erscheint. Selbst die kriminellen Machenschaften, die in einer solchen Entwicklung Profiteure mit agieren lassen, gehören zum menschlichen Verhalten. Siehe Pandemie. Nur dass es im Vgl. zur Pandemie weitaus schwieriger wird, sinnvoll Einfluss zu nehmen.

Wenn das nicht aufwühlt...!

Bewertung aus Vaihingen am 03.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Thriller ist thematisch wenigstens nicht banal: Wut, Rache, Eifersucht - Mord. Da setzt sich ein Autor mit dem immer drängender werdenden Thema des Klimawandels auseinander, mit Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen. Zwar zugespitzt, aber keineswegs abwegig. Das sollte Leser mit der Nase draufstoßen, falls es immer noch welche gibt, denen das Thema abwegig erscheint. Selbst die kriminellen Machenschaften, die in einer solchen Entwicklung Profiteure mit agieren lassen, gehören zum menschlichen Verhalten. Siehe Pandemie. Nur dass es im Vgl. zur Pandemie weitaus schwieriger wird, sinnvoll Einfluss zu nehmen.

Unsere Kund*innen meinen

42 Grad

von Wolf Harlander

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Ohne Wasser, kein leben!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es herrscht seit Monaten Trockenheit und Hitze in der EU. Das Wasser wird knapp, Waldbrände sind an der Tagesordnung und Wasserwerke melden seltsame Störungen. Elsa Forsberg, Computerfachfrau bei der EU, und Julius Denner, Hydrologe, schlagen Alarm und versuchen nichts anderes als Menschenleben zu retten, erstmal ohne Erfolg. Nicht nur die Natur hat ihre Finger im Spiel, sondern auch dubiose Konzerne und Russland mit einem Präsidenten, der eigene Ziele verfolgt. Gut recherchiert, sehr aktuell und spannend geschrieben. Ein echter Pageturner!
4/5

Ohne Wasser, kein leben!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es herrscht seit Monaten Trockenheit und Hitze in der EU. Das Wasser wird knapp, Waldbrände sind an der Tagesordnung und Wasserwerke melden seltsame Störungen. Elsa Forsberg, Computerfachfrau bei der EU, und Julius Denner, Hydrologe, schlagen Alarm und versuchen nichts anderes als Menschenleben zu retten, erstmal ohne Erfolg. Nicht nur die Natur hat ihre Finger im Spiel, sondern auch dubiose Konzerne und Russland mit einem Präsidenten, der eigene Ziele verfolgt. Gut recherchiert, sehr aktuell und spannend geschrieben. Ein echter Pageturner!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Michael Hermanns

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michael Hermanns

Mayersche Aachen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vielleicht zu technisch. Aber wer Elsberg oder Eschbach liebt, wird auf seine Kosten kommen.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vielleicht zu technisch. Aber wer Elsberg oder Eschbach liebt, wird auf seine Kosten kommen.

Michael Hermanns
  • Michael Hermanns
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

42 Grad

von Wolf Harlander

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • 42 Grad
  • 42 Grad
  • 42 Grad
  • 42 Grad