Möwensommer (ungekürzt)

Möwensommer (ungekürzt)

Hörbuch-Download (MP3)

Möwensommer (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Carolin Haupt

Spieldauer

8 Stunden und 21 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Carolin Haupt

Spieldauer

8 Stunden und 21 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

20.04.2021

Verlag

Harper Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783749901869

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

117 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Möwensommer

nasa am 04.10.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Möwensommer von Lotte Römer ist der vierte Band ihrer Liebe auf Norderney Reihe. Ich kannte keines der anderen Teile und kann sagen, dass muss man auch nicht. Das Buch steht für sich. Es hat eine eigene Geschichte und falls es irgendwelche Zusammenhänge zu den Vorgängern gibt habe ich sie nicht bemerkt. Es ist ein seichter sehr vorhersehbarer Roman. Ich habe ihn als Hörbuch gehört und so konnte ich mir die Zeit gut vertreiben. Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Auch die Vortragsweise von Carolin Haupt ist sehr angenehm. Im Grunde geht es um Freundschaft und unausgesprochene Worte die zu vielen Missverständnissen führen und über Jahre nicht geklärt wird. Für mich war die Handlung etwas oberflächlich und lieblos. Ich bin mit den Protagonisten nicht ganz warm geworden. Dabei hätten Lina und Mattis echtes Potenzial gehabt. Auch das Setting fand ich sehr schön gewählt. Zum einen die Nordseeinsel Norderney und dann Linas Arbeitsplatz als Floristin. Wirklich sehr schön gewählt, aber nur halbherzig eingesetzt. Mir kam es so vor als müsste man schnell einen deutschen Liebesroman herunterschrieben. Es war nichts neues, nichts Überraschendes. Im Gegenteil ich hatte das Gefühl das Buch schon tausendfach gelesen zu haben. Und im Prinzip stimmt es auch, da es einfach ein Massenprodukt ist das kaum Wiedererkennungswert hat. Eine leichte Lektüre mit wenig Tiefgang, Vorhersehbaren Szenen und Ende, die sich aber gut zwischendurch hören oder lesen lässt.

Möwensommer

nasa am 04.10.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Möwensommer von Lotte Römer ist der vierte Band ihrer Liebe auf Norderney Reihe. Ich kannte keines der anderen Teile und kann sagen, dass muss man auch nicht. Das Buch steht für sich. Es hat eine eigene Geschichte und falls es irgendwelche Zusammenhänge zu den Vorgängern gibt habe ich sie nicht bemerkt. Es ist ein seichter sehr vorhersehbarer Roman. Ich habe ihn als Hörbuch gehört und so konnte ich mir die Zeit gut vertreiben. Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Auch die Vortragsweise von Carolin Haupt ist sehr angenehm. Im Grunde geht es um Freundschaft und unausgesprochene Worte die zu vielen Missverständnissen führen und über Jahre nicht geklärt wird. Für mich war die Handlung etwas oberflächlich und lieblos. Ich bin mit den Protagonisten nicht ganz warm geworden. Dabei hätten Lina und Mattis echtes Potenzial gehabt. Auch das Setting fand ich sehr schön gewählt. Zum einen die Nordseeinsel Norderney und dann Linas Arbeitsplatz als Floristin. Wirklich sehr schön gewählt, aber nur halbherzig eingesetzt. Mir kam es so vor als müsste man schnell einen deutschen Liebesroman herunterschrieben. Es war nichts neues, nichts Überraschendes. Im Gegenteil ich hatte das Gefühl das Buch schon tausendfach gelesen zu haben. Und im Prinzip stimmt es auch, da es einfach ein Massenprodukt ist das kaum Wiedererkennungswert hat. Eine leichte Lektüre mit wenig Tiefgang, Vorhersehbaren Szenen und Ende, die sich aber gut zwischendurch hören oder lesen lässt.

Möwensommer

Bewertung am 26.09.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

"Möwensommer" ist Band 4 der Reihe "Liebe auf Norderney", ich kannte bisher noch kein Buch von Lotte Römer und auch die Sprecherin Carolin Haupt war mir unbekannt. Die Stimme gefällt mir recht gut, nur die Tonlage der beiden Graupapageien war nicht mein Fall. Die Geschichte selbst ist schnell erzählt bzw. erahnt: Lina und Mattis sind seid ihrer Kindheit befreundet, es gab mal eine Nacht zwischen ihnen, die die Freundschaft auf die Probe stellte. Jeder ging doch seinen eigenen Weg, aber der Traum vom anderen war nie aufgegeben. Vor der Kulisse Norderneys kommt es mir das ganze wie ein ewiges Nachlaufspiel vor, bei dem keiner der Betroffenen erkennt, wen oder was der andere will - und schon gar nicht er/sie selbst. Gespickt mit ein paar schönen Blumen aus der "Blühenden Phantasie", Linas Arbeitsstelle und Traumjob, Krabbenbrötchen, jeder Menge Wind um die Nase und Missverständnissen jeglicher Art, bei denen ein Standesbeamte und andere junge Frauen auch eine Rolle spielen, kam bei mir dennoch keine Spannung auf. Die Geschichte plätscherte wie die See vor sich hin, das kindische Verhalten regte beim Hören ziemlich auf, alles ist ziemlich vorhersehbar. Man sollte einfach mal das Gespräch mit dem Anderen suchen... Nach knapp 8 Stunden ist es geschafft, nach ca. 2/3 des Hörbuches bekommt die Geschichte ihren Namen "Möwensommer", der für mich keine Aussagekraft hat. Mattis und Lina hatten für jeden Sommer ihrer Kindheit einen Namen, nun ist wieder Sommer, die Möwen sind frech, das war es aber auch schon. Für mehr als 2 Sterne reicht es hier leider nicht. Wer kitschige Titelbilder mit Liebesgeschichte mag, ist hier richtig.

Möwensommer

Bewertung am 26.09.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

"Möwensommer" ist Band 4 der Reihe "Liebe auf Norderney", ich kannte bisher noch kein Buch von Lotte Römer und auch die Sprecherin Carolin Haupt war mir unbekannt. Die Stimme gefällt mir recht gut, nur die Tonlage der beiden Graupapageien war nicht mein Fall. Die Geschichte selbst ist schnell erzählt bzw. erahnt: Lina und Mattis sind seid ihrer Kindheit befreundet, es gab mal eine Nacht zwischen ihnen, die die Freundschaft auf die Probe stellte. Jeder ging doch seinen eigenen Weg, aber der Traum vom anderen war nie aufgegeben. Vor der Kulisse Norderneys kommt es mir das ganze wie ein ewiges Nachlaufspiel vor, bei dem keiner der Betroffenen erkennt, wen oder was der andere will - und schon gar nicht er/sie selbst. Gespickt mit ein paar schönen Blumen aus der "Blühenden Phantasie", Linas Arbeitsstelle und Traumjob, Krabbenbrötchen, jeder Menge Wind um die Nase und Missverständnissen jeglicher Art, bei denen ein Standesbeamte und andere junge Frauen auch eine Rolle spielen, kam bei mir dennoch keine Spannung auf. Die Geschichte plätscherte wie die See vor sich hin, das kindische Verhalten regte beim Hören ziemlich auf, alles ist ziemlich vorhersehbar. Man sollte einfach mal das Gespräch mit dem Anderen suchen... Nach knapp 8 Stunden ist es geschafft, nach ca. 2/3 des Hörbuches bekommt die Geschichte ihren Namen "Möwensommer", der für mich keine Aussagekraft hat. Mattis und Lina hatten für jeden Sommer ihrer Kindheit einen Namen, nun ist wieder Sommer, die Möwen sind frech, das war es aber auch schon. Für mehr als 2 Sterne reicht es hier leider nicht. Wer kitschige Titelbilder mit Liebesgeschichte mag, ist hier richtig.

Unsere Kund*innen meinen

Möwensommer (ungekürzt)

von Lotte Römer

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von B. Steinke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

B. Steinke

Thalia Großenhain

Zum Portrait

5/5

Ein Roman für die Seele auf der malerischen Nordseeinsel Norderney

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch. Die Liebe zwischen Lina und Mattis wird von der ersten Seite an deutlich. Die Leichtigkeit in den Rückblenden lässt einen an die eigene Kindheit denken. Die Menschen sind so herzlich. Die ein oder andere überraschende Wendung ist zu erwarten. Auch Freundschaft und das Erreichen der eigenen Träume spielen eine große Rolle.
5/5

Ein Roman für die Seele auf der malerischen Nordseeinsel Norderney

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch. Die Liebe zwischen Lina und Mattis wird von der ersten Seite an deutlich. Die Leichtigkeit in den Rückblenden lässt einen an die eigene Kindheit denken. Die Menschen sind so herzlich. Die ein oder andere überraschende Wendung ist zu erwarten. Auch Freundschaft und das Erreichen der eigenen Träume spielen eine große Rolle.

B. Steinke
  • B. Steinke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ursula Kallipke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ursula Kallipke

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Inselleben

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lina ist auf Norderney verwurzelt. Sie hat dort ihren Sandkastenfreund Matthis und einen Job im Blumenladen ihrer Freundin. Fehlt nur ein Weggefährte in Sachen Liebe. Das ist so eine Sache, es werden zu wenige an Land der Insel gespült. Frauenüberhang! Als die Insel einen schneidigen frischen Standesbeamten bekommt, ist es um Lina geschehen.... Na, wenn das nicht der Richtige ist! Blumiges Herzkino mit Meeresrauschen, Inselflair und steifer Brise! Strandkorblektüre - oder zum Dahinträumen!
5/5

Inselleben

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lina ist auf Norderney verwurzelt. Sie hat dort ihren Sandkastenfreund Matthis und einen Job im Blumenladen ihrer Freundin. Fehlt nur ein Weggefährte in Sachen Liebe. Das ist so eine Sache, es werden zu wenige an Land der Insel gespült. Frauenüberhang! Als die Insel einen schneidigen frischen Standesbeamten bekommt, ist es um Lina geschehen.... Na, wenn das nicht der Richtige ist! Blumiges Herzkino mit Meeresrauschen, Inselflair und steifer Brise! Strandkorblektüre - oder zum Dahinträumen!

Ursula Kallipke
  • Ursula Kallipke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Möwensommer

von Lotte Römer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Möwensommer (ungekürzt)