Deutschland ist ungerecht

Deutschland ist ungerecht

66 Hausaufgaben für die GROKO

9,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Sozialsystem in Deutschland wird oft als eines der besten in der ganzen Welt bezeichnet. Dazu gehört es sicher auch und doch gibt es viele Dinge, die auch in Deutschland ungerecht oder extrem ungerecht sind. Manchmal sind es Kleinigkeiten, manchmal sind es große Ungerechtigkeiten, die sich aber keiner traut, anzufassen, weil dann Menschen, die Pfründe zu verlieren haben, aufschreien.

Die beiden Autoren, beide Mitte 50 haben 66 Zusammenhänge aufgelistet, die in Deutschland als ungerecht empfunden werden. Es sollte Aufgabe der Politik sein, dies zu prüfen und daran zu arbeiten, dass die nächste Liste kürzer wird. Das Buch gehört auf den Schreibtisch jedes Bundestagsabgeordneten.

Roman Schneider absolvierte nach einer Bankausbildung verschiedene Stationen in Vertrieb, Marketing und im Onlinebusiness. Maßgeblich wirkte er bei einem Startup mit, welches in kürzester Zeit mehr als 100 Millionen Umsatz p.a. machte. Dennoch hat er nie die Bodenhaftung verloren. Nach Arbeitsstationen in Düsseldorf, Wien und London lebt er nun in Süddeutschland. Mehrere Jahre hat er aktiv jede Woche an einem Tag bei der Tafel gearbeitet und dabei viele Menschen gesehen, denen es nicht so gut geht. Die Hälfte der im Buch aufgeführten Ungerechtigkeiten hat er beigesteuert..
Thomas Dörken hat nach einer kaufmännischen Ausbildung mehrere gastronomische Betriebe erfolgreich aufgebaut, die sich zu Hot-Spots in der Stadt entwickelten. Seine Passion war immer die Musik, weswegen er schon als junger Mann in Diskotheken auflegte. Dort kamen Arm und Reich zusammen. Heute betreibt er eine Agentur für Marketing am Point of Sale und lebt im Rhein-Main-Gebiet. Eine Hälfte der Ungerechtigkeiten in Deutschland ist ihm im täglichen Leben aufgefallen.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    13.10.2020

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    204

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/1,2 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    13.10.2020

  • Verlag BoD – Books on Demand
  • Seitenzahl

    204

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/1,2 cm

  • Gewicht

    283 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7526-1063-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Auflistung, wo es in Deutschland trotz allen Sozialsystems immer noch krankt

Bewertung aus Freiburg am 06.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hoffentlich packt die erwähnten Themen wirklich mal jemand ein. Einiges war mir tatsächlich neu. Wes es in Deutschland gut geht, der hat auch die Verantwortung dafür, dass man Leute, die nicht so viel Glück haben, etwas mit nach oben zieht.

Gute Auflistung, wo es in Deutschland trotz allen Sozialsystems immer noch krankt

Bewertung aus Freiburg am 06.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hoffentlich packt die erwähnten Themen wirklich mal jemand ein. Einiges war mir tatsächlich neu. Wes es in Deutschland gut geht, der hat auch die Verantwortung dafür, dass man Leute, die nicht so viel Glück haben, etwas mit nach oben zieht.

Unsere Kund*innen meinen

Deutschland ist ungerecht

von Roman Schneider, Thomas Dörken

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Deutschland ist ungerecht