Gott als Vernunft

Vittorio Hösle

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
64,99
64,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

64,99 €

Accordion öffnen
  • Gott als Vernunft

    Springer Berlin

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    64,99 €

    Springer Berlin

eBook (PDF)

49,99 €

Accordion öffnen
  • Gott als Vernunft

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    49,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Gott als Vernunft bietet einen Überblick über zentrale religionsphilosophische Fragestellungen auf der Grundlage des objektiven Idealismus. Gott erscheint in dieser Perspektive nicht als externe Autorität, die sich durch Willkürakte und Wunder offenbart, sondern als der Kern aller Vernunftansprüche, die weder naturalistisch noch konstruktivistisch reduziert werden können. In facettenreichen Texten werden einerseits direkt religionsphilosophische Themen wie der Gnadenbegriff, die Trinitätslehre, das Theodizeeproblem, das Problem der richtigen Bibeldeutung oder die Natur interreligiösen Dialoge von der Warte einer Vernunftreligion aus abgehandelt, andererseits die Konsequenzen einer religiösen Deutung der Wirklichkeit für das Teleologie-, das Freiheits-, das Leib-Seele-Problem, den Geistbegriff und das historische Auftreten des Atheismus untersucht.


Vittorio Hösle ist Professor für Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft an der Universität Notre Dame, Indiana, USA. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Ideengeschichte, Metaphysik, Praktische Philosophie, Hermeneutik und Ästhetik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.06.2021
Verlag Springer Berlin
Seitenzahl 318
Maße 23,5/15,5/1,7 cm
Gewicht 510 g
Auflage 1. Auflage 2021
Originaltitel God as Reason
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-62682-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0

  • Philosophische Theologie.- Die Tradition eines Rationalisten.- Statt eines Nachworts.