Der gedichtete Himmel

Inhaltsverzeichnis


1. Nicht nur die Aufklärung: Der zweite Impuls der europäischen Moderne

a) Romantik als Fortschritt

b) Beginn der europäischen Moderne um 1800

2. Romantik als europäisches Phänomen

a) Die Vielfalt der Romantik in Europa

b) Das Phänomen Romantik

c) Literarischer Stil und existenzieller Ernst: Weltschmerz

d) Deutsche Klassik als Teil der europäischen Romantik

3. Revolutionen: Die Französische und die romantischen

a) Romantik als Revolutionsreaktion

b) Subjektivierung und Ästhetisierung der Religion

c) Mythos als Zukunftsprojekt

d) Strategien der Offenheit

4. Lesewelten: Die Modernisierung der Literatur

a) Die moderne Situation der Literatur

b) Das Fantastische

c) Märchen für Erwachsene und Kinder

d) Schauerromantik

5. Nationalisierung: Politik, Wissenschaft und Populärkultur

a) Napoleons Ende und der Anfang der Nationalliteratur

b) ‹Rückwärts gekehrte Propheten›: Der Idealismus der Historiker

c) Volk und Volkstümlichkeit

d) Die Erfindung der germanischen Mythologie

6. Romantik als Epoche, Romantik als Modell

7. Das selbstgemachte Jenseits

Anhang

Anmerkungen

Bildnachweis

Personenregister

Der gedichtete Himmel

Eine Geschichte der Romantik

Buch (Gebundene Ausgabe)

28,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der gedichtete Himmel

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,3/15/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,3/15/3,3 cm

Gewicht

651 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-76693-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kathrin Stürmer

Kathrin Stürmer

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Reich an Neubewertungen und Verweisen auf Literatur und Kunst. Für mich ist das Buch Ergänzung und z.T. auch Gegenentwurf zu Safranskis Buch "Romantik". Interessant ist die Sicht, statt von Weimarer Klassik als Epoche von Klassikern in der Epoche der Romantik zu sprechen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Reich an Neubewertungen und Verweisen auf Literatur und Kunst. Für mich ist das Buch Ergänzung und z.T. auch Gegenentwurf zu Safranskis Buch "Romantik". Interessant ist die Sicht, statt von Weimarer Klassik als Epoche von Klassikern in der Epoche der Romantik zu sprechen.

Kathrin Stürmer
  • Kathrin Stürmer
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der gedichtete Himmel

von Stefan Matuschek

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der gedichtete Himmel

  • 1. Nicht nur die Aufklärung: Der zweite Impuls der europäischen Moderne

    a) Romantik als Fortschritt

    b) Beginn der europäischen Moderne um 1800

    2. Romantik als europäisches Phänomen

    a) Die Vielfalt der Romantik in Europa

    b) Das Phänomen Romantik

    c) Literarischer Stil und existenzieller Ernst: Weltschmerz

    d) Deutsche Klassik als Teil der europäischen Romantik

    3. Revolutionen: Die Französische und die romantischen

    a) Romantik als Revolutionsreaktion

    b) Subjektivierung und Ästhetisierung der Religion

    c) Mythos als Zukunftsprojekt

    d) Strategien der Offenheit

    4. Lesewelten: Die Modernisierung der Literatur

    a) Die moderne Situation der Literatur

    b) Das Fantastische

    c) Märchen für Erwachsene und Kinder

    d) Schauerromantik

    5. Nationalisierung: Politik, Wissenschaft und Populärkultur

    a) Napoleons Ende und der Anfang der Nationalliteratur

    b) ‹Rückwärts gekehrte Propheten›: Der Idealismus der Historiker

    c) Volk und Volkstümlichkeit

    d) Die Erfindung der germanischen Mythologie

    6. Romantik als Epoche, Romantik als Modell

    7. Das selbstgemachte Jenseits

    Anhang

    Anmerkungen

    Bildnachweis

    Personenregister