• Todesrauschen
  • Todesrauschen
  • Todesrauschen
  • Todesrauschen
Band 3

Todesrauschen

Auris - Nach einer Idee von Sebastian Fitzek

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Todesrauschen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5772

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5772

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Droemer Taschenbuch

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

19/12,4/3 cm

Gewicht

316 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-30840-0

Weitere Bände von Ein Jula und Hegel-Thriller

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Mal wieder spannend bis zum Schluss

Enni am 26.04.2023

Bewertungsnummer: 1929813

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge weiß: Matthias Hegel ist im Besitz geheimer Informationen, für die sie ihr Leben geben würde. Der forensische Phonetiker Matthias Hegel weiß: Sollte er diese Informationen preisgeben, könnte genau das passieren: Jula wird sterben. Ein grausames Dilemma, ein Wettlauf mit der Zeit: Gemeinsam müssen die Gegner um ihr Leben kämpfen. Meinung: Das Buch ging wieder sehr spannend los und blieb es auch bis zum Schluss. Leider hatte ich bereits am Anfang das große Rätsel um Moritz gelöst. Aber das hat der Spannung auf keinen Fall geschadet. Des Weiteren haben mir die vielen Plottwists gefallen. In dem Buch wurden viele Figuren nochmals komplett neu eingeführt. Das hätte man meines Ermessens nach weglassen können. Ich freue mich definitiv schon sehr auf den neuen Band und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es mit Hegel und Jula weiter geht.
Melden

Mal wieder spannend bis zum Schluss

Enni am 26.04.2023
Bewertungsnummer: 1929813
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge weiß: Matthias Hegel ist im Besitz geheimer Informationen, für die sie ihr Leben geben würde. Der forensische Phonetiker Matthias Hegel weiß: Sollte er diese Informationen preisgeben, könnte genau das passieren: Jula wird sterben. Ein grausames Dilemma, ein Wettlauf mit der Zeit: Gemeinsam müssen die Gegner um ihr Leben kämpfen. Meinung: Das Buch ging wieder sehr spannend los und blieb es auch bis zum Schluss. Leider hatte ich bereits am Anfang das große Rätsel um Moritz gelöst. Aber das hat der Spannung auf keinen Fall geschadet. Des Weiteren haben mir die vielen Plottwists gefallen. In dem Buch wurden viele Figuren nochmals komplett neu eingeführt. Das hätte man meines Ermessens nach weglassen können. Ich freue mich definitiv schon sehr auf den neuen Band und kann es kaum erwarten zu erfahren, wie es mit Hegel und Jula weiter geht.

Melden

unvorsehbare Spannung

Bewertung aus Greifswald am 03.03.2023

Bewertungsnummer: 1892579

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich im zweiten Teil die fehlende Entwicklung der Charaktere kritisiert habe, bin ich in diesem Teil voll auf meine Kosten gekommen. Durch die gemeinsame Gefangenschaft von und entwickelt sich ein massives Spannungsfeld zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Aber nicht nur die beiden machen in diesem Teil einen wahren Wandel durch, zu viel verraten möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht. Das Buch ist von Anfang an spannend. Vincent Kliesch gelingt es von Seite zu Seite immer mehr Spannung aufzubauen. Auch wenn ich Sorge hatte, dass die vielen Wendungen im Buch, mir wieder einmal zu viel werden könnten, hatte ich in diesem Buch nicht das Gefühl. Für mich ist dieser Teil der Auris-Reihe vollends gelungen.
Melden

unvorsehbare Spannung

Bewertung aus Greifswald am 03.03.2023
Bewertungsnummer: 1892579
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich im zweiten Teil die fehlende Entwicklung der Charaktere kritisiert habe, bin ich in diesem Teil voll auf meine Kosten gekommen. Durch die gemeinsame Gefangenschaft von und entwickelt sich ein massives Spannungsfeld zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Aber nicht nur die beiden machen in diesem Teil einen wahren Wandel durch, zu viel verraten möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht. Das Buch ist von Anfang an spannend. Vincent Kliesch gelingt es von Seite zu Seite immer mehr Spannung aufzubauen. Auch wenn ich Sorge hatte, dass die vielen Wendungen im Buch, mir wieder einmal zu viel werden könnten, hatte ich in diesem Buch nicht das Gefühl. Für mich ist dieser Teil der Auris-Reihe vollends gelungen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Todesrauschen

von Vincent Kliesch

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lisa Pelzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Pelzer

Thalia Mühlhausen

Zum Portrait

5/5

Fesselnd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich geht es mit Jula Ansorge und Matthias Hegel in die dritte Runde und es gab definitiv kein Halten für mich, so das ich es sofort lesen musste. 
5/5

Fesselnd!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich geht es mit Jula Ansorge und Matthias Hegel in die dritte Runde und es gab definitiv kein Halten für mich, so das ich es sofort lesen musste. 

Lisa Pelzer
  • Lisa Pelzer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Wettlauf zwischen Leben und Tod

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die dritte Begegnung, die die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge mit dem skrupellosen Professor der forensischen Phonetik Matthias Hegel zusammenbringt, könnte ihr zum Verhängnis werden. Die Suche nach ihrem verschwundenen Bruder Moritz wird zu einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit, zu einem Wettlauf zwischen Leben und Tod. Darf es also in diesem Band etwas mehr sein? Vincent Kliesch hat sich in den beiden Vorgängerbänden, die sollte man unbedingt vorab gelesen haben, schon eine feste, nervenstarke Fangemeinde geschaffen. Die enttäuscht er auch dieses Mal nicht. Gekonnt zieht er alle Register der Hochspannung zwischen Wahn und Wahrheit. Je näher man dem Ende kommt, desto beängstigender wird es, insbesondere wegen der psychologischen erschütternden Raffinesse. Am Ende muss man erst einmal kräftig durchschnaufen.
5/5

Wettlauf zwischen Leben und Tod

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die dritte Begegnung, die die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge mit dem skrupellosen Professor der forensischen Phonetik Matthias Hegel zusammenbringt, könnte ihr zum Verhängnis werden. Die Suche nach ihrem verschwundenen Bruder Moritz wird zu einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit, zu einem Wettlauf zwischen Leben und Tod. Darf es also in diesem Band etwas mehr sein? Vincent Kliesch hat sich in den beiden Vorgängerbänden, die sollte man unbedingt vorab gelesen haben, schon eine feste, nervenstarke Fangemeinde geschaffen. Die enttäuscht er auch dieses Mal nicht. Gekonnt zieht er alle Register der Hochspannung zwischen Wahn und Wahrheit. Je näher man dem Ende kommt, desto beängstigender wird es, insbesondere wegen der psychologischen erschütternden Raffinesse. Am Ende muss man erst einmal kräftig durchschnaufen.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Todesrauschen

von Vincent Kliesch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Todesrauschen
  • Todesrauschen
  • Todesrauschen
  • Todesrauschen