Gespenster

Gespenster

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gespenster

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26087

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.02.2021

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,8/12,8/3,8 cm

Beschreibung

Rezension

»[...] ihr erster Roman ›Gespenster‹ [...] hat das Potenzial, ein Nachfolger der weltbekannten ›Bridget-Jones‹-Reihe zu werden.« ("Der Spiegel")
»Leicht und launig, mit großer Beobachtungsgabe erzählt Alderton vom ›Ghosting‹ und anderen Dating-Katastrophen.« ("stern")
»Dolly Alderton [...] schreibt in ›Gespenster‹ amüsant und klug, wie nur Briten es können, über die Verunsicherungen ihrer Generation.« ("Brigitte")
»Was sich auf den ersten Blick wie eine gewöhnliche Single-sucht-Liebe-Story liest, entwickelt sich zur intelligenten und witzigen Auseinandersetzung mit dem Frausein heute.« ("Freundin")
»[...] könnte das Leben nicht besser einfangen.« ("Elle")
»Ich musste an vielen Stellen lachen, an anderen fast weinen und nach jedem Zuschlagen des Buches nachdenken.« ("Jolie")
»Alderton ist eine wahnsinnig gute Beobachterin und schreibt hier mit Witz und auch dem nötigen Tiefgang ganz ehrlich und ungeschönt über das ganz normale Leben [...].« ("WDR 1Live")
»Dolly Aldertons Romandebut ›Gespenster‹ ist brachial ehrlich, intim, romantisch, manchmal düster und unfassbar witzig.« ("Emotion")
»Dolly Alderton beschreibt bittere Wahrheiten aus dem Dating-Haifischbecken dieser Tage, mit denen sich viele Frauen identifizieren werden.« ("Barbara")
»Treffend und scharfsinnig [...]« ("Cosmopolitan")

Details

Verkaufsrang

26087

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.02.2021

Verlag

Atlantik Verlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,8/12,8/3,8 cm

Gewicht

510 g

Auflage

1

Übersetzer

Eva Bonne

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-01109-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist schon lange her, dass ich ein Buch an zwei Tagen gelesen habe. Vergangenes Wochenende ist es mir mit Dolly Aldertons "Gespenster" passiert. Ninas Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen und mich ins Nachdenken gebracht über Beziehungen, Freundschaften und Ziele, die man meint im Leben erreichen zu müssen... Wer etwas zum Lachen, Weinen, und Eintauchen sucht, ist hier genau richtig.

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist schon lange her, dass ich ein Buch an zwei Tagen gelesen habe. Vergangenes Wochenende ist es mir mit Dolly Aldertons "Gespenster" passiert. Ninas Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen und mich ins Nachdenken gebracht über Beziehungen, Freundschaften und Ziele, die man meint im Leben erreichen zu müssen... Wer etwas zum Lachen, Weinen, und Eintauchen sucht, ist hier genau richtig.

Bewertung am 06.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Feinfühlig und humorvoll erzählt Alderton von den Gespenstern der Neuzeit, die sich mal als beziehungsunwillige Männer davon schleichen. Oder als ganz unfreiwillig geistig verschwindene Väter auftreten.

Bewertung am 06.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Feinfühlig und humorvoll erzählt Alderton von den Gespenstern der Neuzeit, die sich mal als beziehungsunwillige Männer davon schleichen. Oder als ganz unfreiwillig geistig verschwindene Väter auftreten.

Unsere Kund*innen meinen

Gespenster

von Dolly Alderton

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annika Brudna

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annika Brudna

Thalia Rostock - Kröpeliner Tor Center

Zum Portrait

3/5

Zwischen Tüll, Schnuller und Ghosting

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ghosten. Wenn man plötzlich von einer Person nichts mehr hört. Ein Phänom, was in der heutigen Zeit immer öfter auftritt - vor allem beim Daten. Das passiert auf der Protagonistin Nina. Gleichzeitig scheint jeder in ihrer Umgebung zu Heiraten oder Kinder zu bekommen und damit im Leben anzukommen. Die Grundidee des Buches finde ich klasse, aber ich habe mir mehr tiefe der Charaktere und deren Gefühle erhofft. Es ist nett für zwischendurch, aber kein Must-Read.
3/5

Zwischen Tüll, Schnuller und Ghosting

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ghosten. Wenn man plötzlich von einer Person nichts mehr hört. Ein Phänom, was in der heutigen Zeit immer öfter auftritt - vor allem beim Daten. Das passiert auf der Protagonistin Nina. Gleichzeitig scheint jeder in ihrer Umgebung zu Heiraten oder Kinder zu bekommen und damit im Leben anzukommen. Die Grundidee des Buches finde ich klasse, aber ich habe mir mehr tiefe der Charaktere und deren Gefühle erhofft. Es ist nett für zwischendurch, aber kein Must-Read.

Annika Brudna
  • Annika Brudna
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Silke Odrost

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silke Odrost

Mayersche Essen

Zum Portrait

3/5

Ghosting

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...wäre der bessere Titel gewesen. Alderton schreibt eine leichte Geschichte über dieses Phänomen, dass durch die Kontaktaufnahme mit Fremden über Dating-Apps noch verstärkt wird. Nina und ihre Freundinnen, alle so um die dreißig, sind in dem Alter, in dem sich viele Menschen überlegen, ob und an wen sie sich binden, ob sie den richtigen Job haben und wie sie zu ihrer Familie stehen. Nina lernt den für sie perfekten Max kennen, muss aber feststellen, dass dieser nach einer längeren, glücklichen Zeit einfach so verschwindet...Sie findet im Nachhinein für sich heraus, was der Grund für dieses unerklärliche Verhalten sein könnte... Das Thema dieses Romans ist wahrlich interessant, es gibt einige lustige Situationen, aber auch sehr platte Klischees.
3/5

Ghosting

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...wäre der bessere Titel gewesen. Alderton schreibt eine leichte Geschichte über dieses Phänomen, dass durch die Kontaktaufnahme mit Fremden über Dating-Apps noch verstärkt wird. Nina und ihre Freundinnen, alle so um die dreißig, sind in dem Alter, in dem sich viele Menschen überlegen, ob und an wen sie sich binden, ob sie den richtigen Job haben und wie sie zu ihrer Familie stehen. Nina lernt den für sie perfekten Max kennen, muss aber feststellen, dass dieser nach einer längeren, glücklichen Zeit einfach so verschwindet...Sie findet im Nachhinein für sich heraus, was der Grund für dieses unerklärliche Verhalten sein könnte... Das Thema dieses Romans ist wahrlich interessant, es gibt einige lustige Situationen, aber auch sehr platte Klischees.

Silke Odrost
  • Silke Odrost
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Gespenster

von Dolly Alderton

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gespenster