Sigune

Untergang der Sachsenburg

Henning M. Ihde

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,79
7,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sigune, Tochter eines Bauern zur Zeit Königs Heinrich IV, verliebt sich in einen seiner Ritter, der auf der Sachsenburg, einer Burg (jetzt Ruine) am Südrand des Harzes, stationiert ist. Da aber diesen Rittern gegenüber - deren Aufgabe es ist, für den König Steuern in Form von Naturalien einzutreiben - der Widerstand des Adels und der Bevölkerung der Region immer stärker wird, ist die Situation, in der diese Liebe aufkeimt, für die beiden ausgesprochen gefährlich !
In vier Szenen werden die Leser Zeugen eines Dramas, das sich vor etwa 1000 Jahren so oder ähnlich abgespielt hat. Eine nicht unwesentliche Rolle dabei spielt der König selbst, derselbe Monarch, der später bei Canossa den Pabst Gregor VII durch eine beispiellose Aktion bewegen konnte, ihn vom Kirchenbann zu befreien.

Nach dem Studium der Psychologie an der Uni und der Naturwissenschaften an der Pädagogischen Hochschule in Göttingen hat Henning M. Ihde jahrzehntelang als Lehrer an einer Grund- und einer Oberschule gearbeitet. Dabei konnte er das Denken, Handeln und die Interessen von Kindern und Jugendlichen ausführlich kennenlernen.

In all den Jahren sind bis heute eine Reihe von Theaterstücken und Musicals, verschiedene Sachbücher, wie z.B. der alternative Sprachlehrgang "Russisch - Ruck Zuck" sowie der Zeitreise-Roman "Elisas Stein" (Sturz in die Vergangenheit) entstanden.
Im Alter von 12 Jahren hat der Autor übrigens bereits den Roman "Gefahr im Indianerland" geschrieben.

Weitere Buchprojekte:
ein Reiseführer "Renaissance-Schlösser an der Weser",

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.11.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 52
Maße (L/B/H) 0,2/14,8/0,2 cm
Gewicht 95 g
Auflage 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-1729-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0