• Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
Band 2

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Bd. 2: Das Erwachen der Macht

Buch (Gebundene Ausgabe)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41842

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2021

Verlag

Panini

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

27,5/22,4/1,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41842

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2021

Verlag

Panini

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

27,5/22,4/1,5 cm

Gewicht

617 g

Auflage

1

Originaltitel

The Force Awakens #1-#6

Übersetzt von

Justin Aardvark

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7416-2316-5

Weitere Bände von Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Dazu passende Produkte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Band 62 ergänzt die Schurken um Nuancen

Hemeraner am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129166

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem die Helden eine Reihe von Kurzgeschichten absolviert haben (Band 60) war es nur eine Frage der Zeit, wann die Schurken ihren Auftritt bekommen. Da ich zu Anfang der beiden Star Wars Sammlungen keinen Überblick über die Bände hatte, waren alle Geschichten bislang neu für mich - mit Ausnahme dieses Bandes. Hiervon habe ich die reguläre Ausgabe bereits gelesen, da mir die Tarkin-Geschichte bekannt vorkam. Auf etwa 100 Seiten finden sich fünf Geschichten, also nicht gerade viel Zeit für das Erzählen einer Geschichte und Vertiefung der Charaktere. Daher lernen wir allenfalls ein paar Nuancen kennen. Tarkins kämpfende Fähigkeiten und seine Narben nehme ich nicht so ganz ab, da Cushing ein sehr drahtiger Darsteller war, der über keine sichtbare Muskeln verfügte. Nichtsdestotrotz war dies noch eine gute Story, da er Versagen nicht duldete und hier seine Kaltblütigkeit sowie etwas Hintergrundinfos gezeigt wurden. Toll ist, dass hier auf den Film "Rogue One" eingegangen wurde und Inspektor Krennic sowie die Angriffe auf Jedha und Scarif erwähnt werden. Boba zeigt hier ebenso, dass seine einzigen Prinzipien die des Kopfgeldes sind und keine Gefühlsduselei oder Gerechtigkeit, wie man ihn eben aus den Filmen kennt. Jabba ist der Verbrecherfürst auf Tattooine und weiß, wie er sich seine Feinde vom Leib hält. Der Imperator erteilt Vader eine schmerzhafte Mission bei dem er sich einen Bürokraten unterordnen soll. Last but not least zeigt Kopfgeldjäger-Droid IG-88 was in ihm steckt. Positiv möchte ich die Zeichnungen hervorheben. Die Storys haben alles gegeben, was die Kürze hergab. Inhalt: - Age of Rebellion: • Großmoff Tarkin in "Mit Zähnen und Klauen"/Tooth and Claw (04/19) • Boba Fett in "Das Herz des Jägers"/Hunter's Heart (05/19) • Jabba der Hutt in "Herrlich, Jabba zu sein"/Great to be Jabba (05/19) • Darth Vader in "Aufs Wort"/The Letter (06/19) • IG-88 in "Das lange Spiel"/The long Game (04/19) - Cover-Galerie
Melden

Band 62 ergänzt die Schurken um Nuancen

Hemeraner am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129166
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem die Helden eine Reihe von Kurzgeschichten absolviert haben (Band 60) war es nur eine Frage der Zeit, wann die Schurken ihren Auftritt bekommen. Da ich zu Anfang der beiden Star Wars Sammlungen keinen Überblick über die Bände hatte, waren alle Geschichten bislang neu für mich - mit Ausnahme dieses Bandes. Hiervon habe ich die reguläre Ausgabe bereits gelesen, da mir die Tarkin-Geschichte bekannt vorkam. Auf etwa 100 Seiten finden sich fünf Geschichten, also nicht gerade viel Zeit für das Erzählen einer Geschichte und Vertiefung der Charaktere. Daher lernen wir allenfalls ein paar Nuancen kennen. Tarkins kämpfende Fähigkeiten und seine Narben nehme ich nicht so ganz ab, da Cushing ein sehr drahtiger Darsteller war, der über keine sichtbare Muskeln verfügte. Nichtsdestotrotz war dies noch eine gute Story, da er Versagen nicht duldete und hier seine Kaltblütigkeit sowie etwas Hintergrundinfos gezeigt wurden. Toll ist, dass hier auf den Film "Rogue One" eingegangen wurde und Inspektor Krennic sowie die Angriffe auf Jedha und Scarif erwähnt werden. Boba zeigt hier ebenso, dass seine einzigen Prinzipien die des Kopfgeldes sind und keine Gefühlsduselei oder Gerechtigkeit, wie man ihn eben aus den Filmen kennt. Jabba ist der Verbrecherfürst auf Tattooine und weiß, wie er sich seine Feinde vom Leib hält. Der Imperator erteilt Vader eine schmerzhafte Mission bei dem er sich einen Bürokraten unterordnen soll. Last but not least zeigt Kopfgeldjäger-Droid IG-88 was in ihm steckt. Positiv möchte ich die Zeichnungen hervorheben. Die Storys haben alles gegeben, was die Kürze hergab. Inhalt: - Age of Rebellion: • Großmoff Tarkin in "Mit Zähnen und Klauen"/Tooth and Claw (04/19) • Boba Fett in "Das Herz des Jägers"/Hunter's Heart (05/19) • Jabba der Hutt in "Herrlich, Jabba zu sein"/Great to be Jabba (05/19) • Darth Vader in "Aufs Wort"/The Letter (06/19) • IG-88 in "Das lange Spiel"/The long Game (04/19) - Cover-Galerie

Melden

Star Wars in Farbe

Bewertung am 14.02.2022

Bewertungsnummer: 1656658

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Durch Recherchen im Internet was die Star Wars Welt zu bieten hat bin ich gleich damals auf diese Comic Serie galandet. Die positiven Bewertungen der Fans die sich umgehört hatten und der Preis des ersten Bandes, beschloss ich den ersten Star Wars Comic zu kaufen für nur 4,99. Ich war sofort positiv überrascht. Mit nun Band 21 ist meine Faszination zu den Geschichten mit den Star Wars Bilder weiterhin geblieben. Tolle Zeichnungen in Farbe als würde ich Star Wars wieder noch einmal erleben.
Melden

Star Wars in Farbe

Bewertung am 14.02.2022
Bewertungsnummer: 1656658
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Durch Recherchen im Internet was die Star Wars Welt zu bieten hat bin ich gleich damals auf diese Comic Serie galandet. Die positiven Bewertungen der Fans die sich umgehört hatten und der Preis des ersten Bandes, beschloss ich den ersten Star Wars Comic zu kaufen für nur 4,99. Ich war sofort positiv überrascht. Mit nun Band 21 ist meine Faszination zu den Geschichten mit den Star Wars Bilder weiterhin geblieben. Tolle Zeichnungen in Farbe als würde ich Star Wars wieder noch einmal erleben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

von Greg Pak, Simon Spurrier, Marc Laming, Ramón F. Bachs, Emilio Laiso

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion
  • Star Wars Marvel Comics-Kollektion