Die Rache der Mondgöttin

Die Rache der Mondgöttin

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Eine der ältesten Liebesgeschichten der Antike ist eine Lüge.Vor 3.000 Jahren verliebt sich die Mondgöttin Selene unsterblich in den Hirten Endymion. Statt ewiger Jugend schenkt Zeus dem Menschen ewigen Schlaf. Selene tobt und holt die Sterne vom Himmel, die sie bei ihrer Rache unterstützen sollen.Konstantin ist die Reinkarnation des Sternzeichens Skorpion. Zusammen mit seinem Begleitstern Antares streift er auf der Suche nach seinen verschollenen oder ausgerissenen Gefährten durch Frankfurt.Nur wenn alle zwölf Zeichen vereint sind, kann sich Selenes Wunsch erfüllen und Endymion erwachen.Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und ausgerechnet Arianna, das verhasste Zeichen des Stiers, unterstützt Konstantin und wird gleichzeitig zu seiner größten Versuchung und Gefahr. Stefanie Kullick liebt nichts mehr, als sich in fremde Welten entführen zu lassen. Das Medium ist ihr dabei fast schon erschreckend gleichgültig völlig egal, ob Buch, Film, Theater, Manga oder Videospiel, es wird verschlungen und die ganz besonderen ein Leben lang im Herzen getragen. Es gibt nichts Magischeres als die Geschichten, die den Dingen innewohnen, ob nun die offensichtlichen oder die verborgenen.Das Einzige, was sie noch mehr liebt, ist es, eigene Welten zu bauen, diese zu bevölkern, einen an die Hand zu nehmen und für ein paar Stunden dorthin zu entführen. Im November 2011 startete sie mit Regenprinzessin als Selfpublisherin. Mit den Jahren folgten die beiden Folgebände der Trilogie und eine weitere Romantasy Trilogie mit dem Titel Die Kinder Gaias. Seit 2019 entwickelt sie sich zur Hybridautorin und geht vermehrt in die Richtung New Adult Fantasy.Könnte man Drachen als Haustiere halten, hätte sie übrigens 3. Mindestens! Und einen Dino. Ihre Freizeit verbringt sie mit Mann, Kind und Hund in ihrem Dörfchen in Niedersachsen. Dort wird gebastelt, gekocht, der Garten umgegraben und seit Neuestem zur Entspannung Japanisch gelernt.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    13.11.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    13.11.2020

  • Verlag Drachenmond Verlag
  • Seitenzahl

    360 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1287 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783959916998

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Romantisch, spannend, einfach fantastisch

Mina Clegane am 07.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch aus dem Drachenmondverlag und zusätzlich als eBook gekauft. Normalerweise schreibe ich keine Rezessionen und ich wollte das Buch als kurzweilige Lektüre für zwischendurch nehmen. Die Thematik Sternzeichen und Götter hat mich von Anfang an fasziniert und interessiert. Aber diese Geschichte liest sich schnell und ich war gleich mittendrin, habe mich in Konstantin verliebt, mich gut mit Arianne und Leon angefreundet und einfach mitgefiebert. Als Sternzeichen Fische habe ich auch diese Figur im Buch sehr interessant geworden. Das Ende war für mich sehr spannend und stimmig. Ganz klare Empfehlung.

5/5

Romantisch, spannend, einfach fantastisch

Mina Clegane am 07.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch aus dem Drachenmondverlag und zusätzlich als eBook gekauft. Normalerweise schreibe ich keine Rezessionen und ich wollte das Buch als kurzweilige Lektüre für zwischendurch nehmen. Die Thematik Sternzeichen und Götter hat mich von Anfang an fasziniert und interessiert. Aber diese Geschichte liest sich schnell und ich war gleich mittendrin, habe mich in Konstantin verliebt, mich gut mit Arianne und Leon angefreundet und einfach mitgefiebert. Als Sternzeichen Fische habe ich auch diese Figur im Buch sehr interessant geworden. Das Ende war für mich sehr spannend und stimmig. Ganz klare Empfehlung.

5/5

Eine interessante Idee hervorragend umgesetzt.

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 09.12.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine schwierige Aufgabe … Genau die steht dem 20-jährigen Konstantin bevor. Konstantin ist die Reinkarnation von dem Sternzeichen Skorpion und will der Mondgöttin Selene helfen den Fluch von ihrem geliebten Endymion zu nehmen. Denn der Mensch Endymion wurde durch den Göttervater Zeus bestraft in dem er in ewigen Schlaf fiel. Nun soll dieser Schlaf enden und Endymion erwachen. Dazu müssen alle Sterne im Himmel Selene helfen. Konstantin, die rechte Hand der Göttin weiß das und auch, dass das eine schwierige Aufgabe wird. Denn nicht jedes Sternzeichen ist erwacht, geschweige denn bereit Selene zu helfen. Und die Zeit läuft … Meine Meinung Zuallererst einmal muss ich schreiben, dass ich die Idee zu dieser Story sehr gelungen fand. Sternzeichen die einer Göttin helfen ihren Geliebten wiederzuerwecken. Dazu dieses gelungene Cover das mir sofort ins Auge sprang. Was soll ich sagen: Feuer und Flamme. Aber zuerst einmal zu der Göttin Selene, die die Mondgöttin ist. Sie will den Fluch, der auf ihrem Geliebten lastet brechen. Selene ist mir, dass muss ich sagen, unsympathisch von Anfang an. Sie hat eine seltsame Art mit der ich nicht warm werde. Zum Glück wird viel aus der Sichtweise der Sternzeichen geschrieben und man lernt Konstantin sehr gut kennen. Er, der Jurastudent, gutaussehend, aus reicher Familie, angesehen und mit allem beglückt was ein erfolgreicher zwanzigjähriger sich wünschen kann, wird genau an seinem Geburtstag mit der Einsicht überrascht, oder in dem Fall erweckt, dass er Scorpio ist. Das allein ist ja schon mal sehr interessant, aber ab da beginnt das Abenteuer erst. Denn nur gemeinsam können sie der Mondgöttin Selene helfen. Die Suche nach den anderen Sternzeichen beginnt und man trifft Arianne, auch Taurus genannt, die in eine Falle von Nikos und Zelos gelaufen ist und keinerlei Erinnerung mehr hat. Was sehr gut ausgearbeitet ist, sind die Schwierigkeiten und Abneigungen und das man hier gegen die Zeit spielt. Denn nur in einem bestimmten Zeitrahmen kann der Zauber rückgängig gemacht werden. Hier ist wirklich alles vorhanden von Schicksal, Freunden, Feinden und der Liebe, wie auch Zwietracht und Hass. Dazu Intrigen die hier sehr gut mit eingebaut sind und die Protagonisten sehr interessant machen. Jeder von ihnen hat nicht nur eine sehr individuelle Charakteristika, die kombiniert mit dem Sternzeichen hervorragend passt, sondern auch die Idee zur Story, dem Setting sind hervorragend ausgearbeitet und umgesetzt worden. Ich freue mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin.

5/5

Eine interessante Idee hervorragend umgesetzt.

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 09.12.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine schwierige Aufgabe … Genau die steht dem 20-jährigen Konstantin bevor. Konstantin ist die Reinkarnation von dem Sternzeichen Skorpion und will der Mondgöttin Selene helfen den Fluch von ihrem geliebten Endymion zu nehmen. Denn der Mensch Endymion wurde durch den Göttervater Zeus bestraft in dem er in ewigen Schlaf fiel. Nun soll dieser Schlaf enden und Endymion erwachen. Dazu müssen alle Sterne im Himmel Selene helfen. Konstantin, die rechte Hand der Göttin weiß das und auch, dass das eine schwierige Aufgabe wird. Denn nicht jedes Sternzeichen ist erwacht, geschweige denn bereit Selene zu helfen. Und die Zeit läuft … Meine Meinung Zuallererst einmal muss ich schreiben, dass ich die Idee zu dieser Story sehr gelungen fand. Sternzeichen die einer Göttin helfen ihren Geliebten wiederzuerwecken. Dazu dieses gelungene Cover das mir sofort ins Auge sprang. Was soll ich sagen: Feuer und Flamme. Aber zuerst einmal zu der Göttin Selene, die die Mondgöttin ist. Sie will den Fluch, der auf ihrem Geliebten lastet brechen. Selene ist mir, dass muss ich sagen, unsympathisch von Anfang an. Sie hat eine seltsame Art mit der ich nicht warm werde. Zum Glück wird viel aus der Sichtweise der Sternzeichen geschrieben und man lernt Konstantin sehr gut kennen. Er, der Jurastudent, gutaussehend, aus reicher Familie, angesehen und mit allem beglückt was ein erfolgreicher zwanzigjähriger sich wünschen kann, wird genau an seinem Geburtstag mit der Einsicht überrascht, oder in dem Fall erweckt, dass er Scorpio ist. Das allein ist ja schon mal sehr interessant, aber ab da beginnt das Abenteuer erst. Denn nur gemeinsam können sie der Mondgöttin Selene helfen. Die Suche nach den anderen Sternzeichen beginnt und man trifft Arianne, auch Taurus genannt, die in eine Falle von Nikos und Zelos gelaufen ist und keinerlei Erinnerung mehr hat. Was sehr gut ausgearbeitet ist, sind die Schwierigkeiten und Abneigungen und das man hier gegen die Zeit spielt. Denn nur in einem bestimmten Zeitrahmen kann der Zauber rückgängig gemacht werden. Hier ist wirklich alles vorhanden von Schicksal, Freunden, Feinden und der Liebe, wie auch Zwietracht und Hass. Dazu Intrigen die hier sehr gut mit eingebaut sind und die Protagonisten sehr interessant machen. Jeder von ihnen hat nicht nur eine sehr individuelle Charakteristika, die kombiniert mit dem Sternzeichen hervorragend passt, sondern auch die Idee zur Story, dem Setting sind hervorragend ausgearbeitet und umgesetzt worden. Ich freue mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin.

Unsere Kund*innen meinen

Die Rache der Mondgöttin

von Stefanie Kullick

4.0/5.0

10 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Felizitas  Melzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Felizitas Melzer

Thalia Pirna

Zum Portrait

5/5

Die Sternzeichen und die Mondgöttin Selene, mitten in Frankfurt... na das kann ja was werden...

Bewertet: eBook (ePUB)

Und wie das was geworden ist! Endlich mal wieder ein Buch, welches ich kaum aus der Hand legen konnte! Eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen den Sternzeichen und der Hoffnung, dass am Ende doch alles gut wird. Für mich war es ein Leseerlebnis! Genau die richtige Mischung aus Romantik, Spannung, Abenteuer und allem was dazwischen liegt! Auch wurde in diesem Roman mal eine Sage der griechischen Mythologie beleuchtet, die sonst nur am Rande mal erwähnt wird.
5/5

Die Sternzeichen und die Mondgöttin Selene, mitten in Frankfurt... na das kann ja was werden...

Bewertet: eBook (ePUB)

Und wie das was geworden ist! Endlich mal wieder ein Buch, welches ich kaum aus der Hand legen konnte! Eine wunderbare Liebesgeschichte zwischen den Sternzeichen und der Hoffnung, dass am Ende doch alles gut wird. Für mich war es ein Leseerlebnis! Genau die richtige Mischung aus Romantik, Spannung, Abenteuer und allem was dazwischen liegt! Auch wurde in diesem Roman mal eine Sage der griechischen Mythologie beleuchtet, die sonst nur am Rande mal erwähnt wird.

Felizitas  Melzer
  • Felizitas Melzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Rache der Mondgöttin

von Stefanie Kullick

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0