Die Morgenröte - Sie nehmen dir dein Leben

Die Morgenröte - Sie nehmen dir dein Leben

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Morgenröte - Sie nehmen dir dein Leben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Ullstein Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

28.06.2021

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

3526 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843725026

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

78 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

War nicht meins

U. Pflanz am 19.11.2021

Bewertungsnummer: 1609503

Bewertet: eBook (ePUB)

Georg Herzfeld ist ein erfolgreicher YouTuber. Allerdings muss er aufgrund eines seiner Videos einen sehr hohen Schadenersatz leisten. Wenn er keine Hilfe bekommt, wird es sein Ruin sein. Götz Wolf ist Popstar und bietet ihm seine Unterstützung an. Er soll ihn bei seinem Wahlkampf seiner Bewegung Morgenröte unterstützen und muss dafür die Strafe nicht bezahlen. Ob dies eine kluge Entscheidung von Georg ist? Ich bin so ein bisschen zweigeteilt. Auf der einen Seite fand ich es sehr interessant, denn die Themen sind absolut präsent in der heutigen Zeit. Es ist erschreckend wie manipulativ manche sind. Der Autor hat dies sehr authentisch und glaubwürdig rüber gebracht. Mehr Aufklärung würde jedem gut tun, um vorher nachzudenken, bevor man handelt. Auf der anderen Seite wurde ich nicht richtig warm mit der Geschichte. Ich konnte so gar nicht mit den Charakteren. Es war keiner dabei der positiv für mich rüber kam. Warum sie so "negativ" sind, wurde mir auch nicht klar dargestellt. Mit dem Schreibstil kam ich auch nicht so ganz klar. Da tat ich mir ab und an doch etwas schwer. Das ist denke ich aber Geschmacksache. Meines war es leider nicht. Beim lesen hatte ich manchmal das Gefühl, dass es schnell gehen musste. Das ein oder andere kam mir dadurch nicht so ganz logisch rüber. Z.b. die Sache mit Georgs Vater. Erst ist das was passiert sehr präsent, dann rückt es in den Hintergrund und bis Georg irgendwie etwas macht, dauert es ewig. Dies war für mich nicht so ganz nachvollziehbar. Die Spannung fehlte mir leider auch. Sie setzte viel zu spät ein. Das Ende konnte mich dann leider auch nicht überzeugen. Dies ist aber nur meine Meinung. Vielleicht gefällt euch das Buch ja wesentlich besser. Von mir gibt es 2 von 5 Sterne
Melden

War nicht meins

U. Pflanz am 19.11.2021
Bewertungsnummer: 1609503
Bewertet: eBook (ePUB)

Georg Herzfeld ist ein erfolgreicher YouTuber. Allerdings muss er aufgrund eines seiner Videos einen sehr hohen Schadenersatz leisten. Wenn er keine Hilfe bekommt, wird es sein Ruin sein. Götz Wolf ist Popstar und bietet ihm seine Unterstützung an. Er soll ihn bei seinem Wahlkampf seiner Bewegung Morgenröte unterstützen und muss dafür die Strafe nicht bezahlen. Ob dies eine kluge Entscheidung von Georg ist? Ich bin so ein bisschen zweigeteilt. Auf der einen Seite fand ich es sehr interessant, denn die Themen sind absolut präsent in der heutigen Zeit. Es ist erschreckend wie manipulativ manche sind. Der Autor hat dies sehr authentisch und glaubwürdig rüber gebracht. Mehr Aufklärung würde jedem gut tun, um vorher nachzudenken, bevor man handelt. Auf der anderen Seite wurde ich nicht richtig warm mit der Geschichte. Ich konnte so gar nicht mit den Charakteren. Es war keiner dabei der positiv für mich rüber kam. Warum sie so "negativ" sind, wurde mir auch nicht klar dargestellt. Mit dem Schreibstil kam ich auch nicht so ganz klar. Da tat ich mir ab und an doch etwas schwer. Das ist denke ich aber Geschmacksache. Meines war es leider nicht. Beim lesen hatte ich manchmal das Gefühl, dass es schnell gehen musste. Das ein oder andere kam mir dadurch nicht so ganz logisch rüber. Z.b. die Sache mit Georgs Vater. Erst ist das was passiert sehr präsent, dann rückt es in den Hintergrund und bis Georg irgendwie etwas macht, dauert es ewig. Dies war für mich nicht so ganz nachvollziehbar. Die Spannung fehlte mir leider auch. Sie setzte viel zu spät ein. Das Ende konnte mich dann leider auch nicht überzeugen. Dies ist aber nur meine Meinung. Vielleicht gefällt euch das Buch ja wesentlich besser. Von mir gibt es 2 von 5 Sterne

Melden

Brisanter Polit Thriller

Bewertung am 01.10.2021

Bewertungsnummer: 1577378

Bewertet: eBook (ePUB)

„Die Morgenröte“ von Noah Richter ist einer dieser Romane die man einfach nicht aus der Hand legen kann,da er einfach sehr spannend und flüssig geschrieben ist und sich brandaktuellen politischen Themen widmet. Dies alles passiert in einem rasenden Tempo und lässt den Leser atemlos zurück. Ein charismatischer Popstar,eine gelangweilte Adelige und ein abgebrühter Wahlkampfmanager haben sich zusammengefunden,um die Bewegung „Die Morgenröte“ ins Leben zu rufen und das Establishment richtig aufzumischen. Der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld mitsamt Team soll die junge Wählerschaft erreichen,indem sie manipulierte auf den Wähler zugeschnittene Fotos und Videoclips auf Facebook und co. verbreiten. Finanziert wird das Ganze von einem dubiosen russischen Oligarchen. Klingt fürs erste natürlich sehr dick aufgetragen und überzeichnet,aber wenn man das aktuelle politische Geschehen mitverfolgt,sind leider viele Szenen der politischen Machtergreifung ziemlich realistisch. Da geht es um Manipulation,um „alternative Fakten“,eine Gemeinschaft,mit der sich die frustrierten wütenden Bürger identifizieren können. Am Ende ist dem Trio jedes Mittel recht,um an die Macht zu gelangen und man ist schockiert von ihrer Skrupellosigkeit und Kaltblütigkeit. Die Hauptfigur Georg Herzfeld ist sehr authentisch gezeichnet.Man fühlt beim Lesen mit ihm mit,dass er da in etwas großes hineingeraten ist und er sich immer weiter in die Misere reitet. Auch Georgs Neffin Nellie,die als Jounalistin tätig ist,hat mir als Charakter gut gefallen.Sie lässt sich nicht einschüchtern und kämpft für die Wahrheitsfindung und geht über ihre Grenzen hinaus. Einziger Minuspunkt: Das Buch endet im spannendsten Moment.Es sind noch sehr viele Fragen offen und es lässt den Leser etwas unbefriedigt zurück.Eventuell ist da eine Fortsetzung geplant? Ich werde auf jedenfall zukünftig meine Augen offen halten nach der Fortsetzung des Romans…
Melden

Brisanter Polit Thriller

Bewertung am 01.10.2021
Bewertungsnummer: 1577378
Bewertet: eBook (ePUB)

„Die Morgenröte“ von Noah Richter ist einer dieser Romane die man einfach nicht aus der Hand legen kann,da er einfach sehr spannend und flüssig geschrieben ist und sich brandaktuellen politischen Themen widmet. Dies alles passiert in einem rasenden Tempo und lässt den Leser atemlos zurück. Ein charismatischer Popstar,eine gelangweilte Adelige und ein abgebrühter Wahlkampfmanager haben sich zusammengefunden,um die Bewegung „Die Morgenröte“ ins Leben zu rufen und das Establishment richtig aufzumischen. Der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld mitsamt Team soll die junge Wählerschaft erreichen,indem sie manipulierte auf den Wähler zugeschnittene Fotos und Videoclips auf Facebook und co. verbreiten. Finanziert wird das Ganze von einem dubiosen russischen Oligarchen. Klingt fürs erste natürlich sehr dick aufgetragen und überzeichnet,aber wenn man das aktuelle politische Geschehen mitverfolgt,sind leider viele Szenen der politischen Machtergreifung ziemlich realistisch. Da geht es um Manipulation,um „alternative Fakten“,eine Gemeinschaft,mit der sich die frustrierten wütenden Bürger identifizieren können. Am Ende ist dem Trio jedes Mittel recht,um an die Macht zu gelangen und man ist schockiert von ihrer Skrupellosigkeit und Kaltblütigkeit. Die Hauptfigur Georg Herzfeld ist sehr authentisch gezeichnet.Man fühlt beim Lesen mit ihm mit,dass er da in etwas großes hineingeraten ist und er sich immer weiter in die Misere reitet. Auch Georgs Neffin Nellie,die als Jounalistin tätig ist,hat mir als Charakter gut gefallen.Sie lässt sich nicht einschüchtern und kämpft für die Wahrheitsfindung und geht über ihre Grenzen hinaus. Einziger Minuspunkt: Das Buch endet im spannendsten Moment.Es sind noch sehr viele Fragen offen und es lässt den Leser etwas unbefriedigt zurück.Eventuell ist da eine Fortsetzung geplant? Ich werde auf jedenfall zukünftig meine Augen offen halten nach der Fortsetzung des Romans…

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Morgenröte - Sie nehmen dir dein Leben

von Noah Richter

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Morgenröte - Sie nehmen dir dein Leben