Mord in den Schären (ungekürzt)
Ein Fall für Dennis Wilhelmson Band 1

Mord in den Schären (ungekürzt)

Hörbuch-Download (MP3)

Mord in den Schären (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Mord im Urlaubsparadies an der idyllischen schwedischen Westküste – Dennis Wilhelmsons erster Fall

Dennis Wilhelmson, Polizist bei einer Eliteeinheit in Göteborg, braucht eine Pause. Er nimmt sich eine Auszeit und fährt nach Smögen. Auf der beschaulichen Schäreninsel an Schwedens schöner Westküste möchte er den Sommer verbringen. Als Unterkunft für die nächsten Monate dient ihm ein altes Fischerboot. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn im Hafenbecken wird die Leiche des Zimmermannlehrlings Sebastian Svensson gefunden. Als der örtliche Polizeidirektor ausfällt, muss Dennis einspringen und die Ermittlungen übernehmen. An seiner Seite: die junge und engagierte Polizeianwärterin Sandra Haraldsson. Und plötzlich verschwindet ein Kollege von Sebastian. Können die beiden Ermittler den Mörder stoppen, bevor er wieder zuschlägt?

Details

Sprecher

Hans Peter Stoll

Spieldauer

13 Stunden und 44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Hans Peter Stoll

Spieldauer

13 Stunden und 44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

22.11.2019

Verlag

Harper Audio

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Ulla Ackermann

Sprache

Deutsch

EAN

9783959674683

Weitere Bände von Ein Fall für Dennis Wilhelmson

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Einer der schlechtesten Krimis,

Bewertung aus Linz am 14.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

den ich überhaupt je gelesen habe. Überladen mit Personen, die schlecht charakterisiert sind, unglaubwürdig und trivial zugleich, die meiste Zeit wird Kaffee getrunken und Hefesüßzeug gegessen, echt mühsam!

Einer der schlechtesten Krimis,

Bewertung aus Linz am 14.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

den ich überhaupt je gelesen habe. Überladen mit Personen, die schlecht charakterisiert sind, unglaubwürdig und trivial zugleich, die meiste Zeit wird Kaffee getrunken und Hefesüßzeug gegessen, echt mühsam!

Mord im Urlaubsparadies

Sylvia Ballschmieter aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 28.10.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Mord in den Schären von Anna Ihren Mord im Urlaubsparadies an der idyllischen schwedischen Westküste – Dennis Wilhelmsons erster Fall Dennis Wilhelmson, Polizist bei einer Eliteeinheit in Göteborg, braucht eine Pause. Er nimmt sich eine Auszeit und fährt nach Smögen. Auf der beschaulichen Schäreninsel an Schwedens schöner Westküste möchte er den Sommer verbringen. Als Unterkunft für die nächsten Monate dient ihm ein altes Fischerboot. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn im Hafenbecken wird die Leiche des Zimmermannlehrlings Sebastian Svensson gefunden. Als der örtliche Polizeidirektor ausfällt, muss Dennis einspringen und die Ermittlungen übernehmen. An seiner Seite: die junge und engagierte Polizeianwärterin Sandra Haraldsson. Mein Fazit: Den Leser erwartet ein interessanter Kriminalroman, denn kurz nach der Ankunft von Dennis wird im Hafenbecken eine Leiche gefunden. Zusätzlich ist der Mann seiner besten Freundin verschwunden. Durch diese Details wird gleich die Spannung in der Geschichte aufgebaut. Der Schreibstil ist angenehm, unterhaltsam und flüssig. Durch die detaillierte und bildliche Beschreibung der Umgebung fühlt man sich im Mitten der Geschichte. Spannend fand ich die Rückblenden in das Jahr 187, dadurch wurde mein Interesse gefördert. Dennis und Sandra sind starke Charaktere, die sehr gut harmonieren. Sie geben dem Roman den großen Rahmen. Ansonsten waren es recht viele Personen, die in der Geschichte eine Rolle spielten. Dadurch war der Roman nicht immer überschaubar. Für die Geschichte hätte ich mir noch mehr Spannung gewünscht.

Mord im Urlaubsparadies

Sylvia Ballschmieter aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 28.10.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Mord in den Schären von Anna Ihren Mord im Urlaubsparadies an der idyllischen schwedischen Westküste – Dennis Wilhelmsons erster Fall Dennis Wilhelmson, Polizist bei einer Eliteeinheit in Göteborg, braucht eine Pause. Er nimmt sich eine Auszeit und fährt nach Smögen. Auf der beschaulichen Schäreninsel an Schwedens schöner Westküste möchte er den Sommer verbringen. Als Unterkunft für die nächsten Monate dient ihm ein altes Fischerboot. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn im Hafenbecken wird die Leiche des Zimmermannlehrlings Sebastian Svensson gefunden. Als der örtliche Polizeidirektor ausfällt, muss Dennis einspringen und die Ermittlungen übernehmen. An seiner Seite: die junge und engagierte Polizeianwärterin Sandra Haraldsson. Mein Fazit: Den Leser erwartet ein interessanter Kriminalroman, denn kurz nach der Ankunft von Dennis wird im Hafenbecken eine Leiche gefunden. Zusätzlich ist der Mann seiner besten Freundin verschwunden. Durch diese Details wird gleich die Spannung in der Geschichte aufgebaut. Der Schreibstil ist angenehm, unterhaltsam und flüssig. Durch die detaillierte und bildliche Beschreibung der Umgebung fühlt man sich im Mitten der Geschichte. Spannend fand ich die Rückblenden in das Jahr 187, dadurch wurde mein Interesse gefördert. Dennis und Sandra sind starke Charaktere, die sehr gut harmonieren. Sie geben dem Roman den großen Rahmen. Ansonsten waren es recht viele Personen, die in der Geschichte eine Rolle spielten. Dadurch war der Roman nicht immer überschaubar. Für die Geschichte hätte ich mir noch mehr Spannung gewünscht.

Unsere Kund*innen meinen

Mord in den Schären

von Anna Ihrén

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mord in den Schären (ungekürzt)