Systemrelevant

Systemrelevant

Hinter den Kulissen der Pflege

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

18,00 €

Systemrelevant

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,90 €

Beschreibung

Warum wir diejenigen pflegen müssen, die uns pflegen

Dass Deutschland bisher einem Corona-Desaster entging, muss fast wie ein Wunder erscheinen, wenn man Maximiliane Schaffraths Buch zur Situation von Pflegekräften liest. Sie beschreibt sehr persönlich und drastisch die Stationen ihrer eigenen Krankenpflege-Ausbildung. So wird nicht nur deutlich, wie wichtig die Arbeit der Pflegefachkräfte für das menschliche Gesicht von Krankenhäusern und Altersheimen ist. Mit ihrem Buch zeigt sie auch, wie sehr die Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitswesens von der Pflege abhängt!

- Was Pflege bedeutet: ein schonungsloser und zutiefst ehrlicher Erfahrungsbericht
- Von der Geburt bis zur palliativen Begleitung: Einblick in den Alltag der Pflegefachkräfte
- Jenseits aller Grenzen: Arbeitsbedingungen und psychische Belastung - Traumberuf Pflege? Was sich ändern muss, damit der Beruf attraktiv wird- Mehr als systemrelevant: Warum das Thema Pflege uns alle angeht!

 
Zu wenig Personal, zu wenig Zeit: Was Pflegenotstand wirklich bedeutet

Geriatrie, Krebsstation und Intensivpflege: Maximilane Schaffrath kennt alle Abteilungen eines Krankenhauses und weiß, was Unterbesetzung, Zeitmangel und Überlastung bewirken. Eindrücklich schildert sie die unhaltbaren Bedingungen, unter denen nicht nur diejenigen leiden, die uns pflegen und versorgen sollen, sondern auch die Patienten und ihre Angehörigen. Ihr Buch ist ein Appell, der Arbeit der Pflegefachkräfte endlich den Stellenwert zu geben, den der anspruchsvolle Beruf verdient. Denn Pflege ist nicht nur während einer Pandemie systemrelevant – sie ist zu jeder Zeit gesellschaftsrelevant!

 
„Wenn nicht jetzt was geändert werden kann, dann denke ich, wird sich überhaupt nichts mehr ändern." Maximiliane Schaffrath im Bayerischen Rundfunk

"Wenn nicht jetzt was geändert werden kann, dann denke ich, wird sich überhaupt nichts mehr ändern."

Maximiliane Schaffrath im Bayerischen Rundfunk 20210407

Details

Verkaufsrang

12382

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2021

Verlag

S. Hirzel Verlag GmbH

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12382

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2021

Verlag

S. Hirzel Verlag GmbH

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,1/14,2/2,7 cm

Gewicht

377 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7776-2942-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unbedingt lesen!

Bewertung aus Heroldsberg am 28.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch „Systemrelevant - Hinter den Kulissen der Pflege“ nimmt Maximiliane Schaffrath den Leser auf bestürzende und schockierende, aber auch spannende und lehrreiche Weise mit durch den Alltag ihrer Ausbildung zur Krankenpflegerin (Berufsbezeichnung bis 2004 „Krankenschwester“ seit 2020 „Pflegefachfrau“). Dabei ist kein Thema tabu, extreme Belastungen für Patienten und Pfleger, Missstände werden auf schonungslose Weise offen gelegt, aber auch gezeigt, welche erstaunlichen medizinischen Leistungen zur Rettung eines Menschenlebens durch den äußersten Einsatz der Fachkräfte erbracht werden, was trotz aller Systemkritik zu Einsatzbereitschaft und Idealismus ermutigt. Die Autorin beherrscht einen erfrischenden und gewandten Schreibstil: Trotz der Einordnung als „Sachbuch“ ist ihre Darstellung keineswegs langweilig oder trocken, für den Laien nötige Erklärungen sind gekonnt mit eingearbeitet. Alle Stationen werden mit ihren Besonderheiten detailliert aus der „ich-Perspektive“ und im Präsens gezeigt, so dass man sich schnell mit „hineingezogen“ fühlt. Nach kurzem Anlesen konnte ich das Buch erst wieder aus der Hand legen, als ich es fertig gelesen hatte. Die nun schon über ein Jahr andauernden Belastungen durch die Corona-Krise rücken das Thema des Buches in einen besonderen Fokus und machen bestimmt viele potenzielle Leser aufmerksam. So hoffe ich und wünsche der Autorin und uns allen, dass es auch bei den „Entscheidungsträgern“ Gehör findet und zu den nötigen Verbesserungen führt, um Leute, die sich mit Enthusiasmus in das Berufsfeld der Pflege begeben, nicht mehr an unmenschlichen Anforderungen und mangelnder Wertschätzung scheitern zu lassen.

Unbedingt lesen!

Bewertung aus Heroldsberg am 28.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch „Systemrelevant - Hinter den Kulissen der Pflege“ nimmt Maximiliane Schaffrath den Leser auf bestürzende und schockierende, aber auch spannende und lehrreiche Weise mit durch den Alltag ihrer Ausbildung zur Krankenpflegerin (Berufsbezeichnung bis 2004 „Krankenschwester“ seit 2020 „Pflegefachfrau“). Dabei ist kein Thema tabu, extreme Belastungen für Patienten und Pfleger, Missstände werden auf schonungslose Weise offen gelegt, aber auch gezeigt, welche erstaunlichen medizinischen Leistungen zur Rettung eines Menschenlebens durch den äußersten Einsatz der Fachkräfte erbracht werden, was trotz aller Systemkritik zu Einsatzbereitschaft und Idealismus ermutigt. Die Autorin beherrscht einen erfrischenden und gewandten Schreibstil: Trotz der Einordnung als „Sachbuch“ ist ihre Darstellung keineswegs langweilig oder trocken, für den Laien nötige Erklärungen sind gekonnt mit eingearbeitet. Alle Stationen werden mit ihren Besonderheiten detailliert aus der „ich-Perspektive“ und im Präsens gezeigt, so dass man sich schnell mit „hineingezogen“ fühlt. Nach kurzem Anlesen konnte ich das Buch erst wieder aus der Hand legen, als ich es fertig gelesen hatte. Die nun schon über ein Jahr andauernden Belastungen durch die Corona-Krise rücken das Thema des Buches in einen besonderen Fokus und machen bestimmt viele potenzielle Leser aufmerksam. So hoffe ich und wünsche der Autorin und uns allen, dass es auch bei den „Entscheidungsträgern“ Gehör findet und zu den nötigen Verbesserungen führt, um Leute, die sich mit Enthusiasmus in das Berufsfeld der Pflege begeben, nicht mehr an unmenschlichen Anforderungen und mangelnder Wertschätzung scheitern zu lassen.

Unsere Kund*innen meinen

Systemrelevant

von Maximiliane Schaffrath

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Systemrelevant