The Arrangement: Zweite Chance für die Liebe
The Arrangement Band 2

The Arrangement: Zweite Chance für die Liebe

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Arrangement: Zweite Chance für die Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Nachdem Layla Chris scheinbar grundlos verlassen hat, versucht Chris sein Leben in den Griff zu bekommen. Nun hat er die schwere Aufgabe, seinen Eltern zu beichten, dass diese Ehe mit einem Vertrag begonnen hat.

Laylas Versuch, in ihr altes Leben zurückzukehren, scheitert, da Chris ihr immer wieder begegnet. Doch dann wird sie Opfer eines Unfalls mit verheerenden Folgen: Vier Jahre ihres Lebens sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Chris nutzt diese zweite Chance, und tut alles, damit Layla sich erneut in ihn verliebt.

Abschlussband des "The Arrangement"-Zweiteilers.

Details

Verkaufsrang

21065

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

15.01.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

21065

Erscheinungsdatum

15.01.2021

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

1115 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783864954825

Weitere Bände von The Arrangement

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungener Abschluss des Zweiteilers

booklover2011 am 01.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Nachdem Layla Chris scheinbar grundlos verlassen hat, versucht Chris sein Leben in den Griff zu bekommen. Nun hat er die schwere Aufgabe, seinen Eltern zu beichten, dass diese Ehe mit einem Vertrag begonnen hat. Laylas Versuch, in ihr altes Leben zurückzukehren, scheitert, da Chris ihr immer wieder begegnet. Doch dann wird sie Opfer eines Unfalls mit verheerenden Folgen: Vier Jahre ihres Lebens sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Chris nutzt diese zweite Chance, und tut alles, damit Layla sich erneut in ihn verliebt. Meinung: Das ist der 2. Teil der Reihe und schließt nahtlos an die Handlung von Band eins an, so dass man diesen zuvor gelesen haben sollte. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Layla und Chris geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Vor allem Chris hat sich im Laufe der Geschichte(n) weiterentwickelt. Nebencharaktere kommen auch zu Wort. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Laylas beste Freundin Trish und Chris bester Freund Luke. Nach Laylas Gedächtnisverlust kämpft Chris um Layla und es ist schön seine Bemühungen mitzuverfolgen, auch wenn klar ist, dass seine Lügen/Verschweigen der Wahrheit früher oder später aufliegen werden… Die erotischen Szenen sind wie im ersten Band heiß und ansprechend geschrieben, jedoch haben sie in meinen Augen immer wieder die Handlung überlagert, so dass hier weniger mehr gewesen wäre. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank dem Schlagabtausch zwischen den beiden. Wie im ersten Band sorgt fehlende Kommunikation für Drama, zum Glück aber weniger als beim Vorgänger. Ein gelungener Abschluss des Zweiteilers, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung, wenn man erotische Liebesromane mit Humor und Drama liebt. Fazit Erotischer Liebesroman-Zweiteiler mit sympathischen Charakteren, einer guten Prise Humor und Drama.

Gelungener Abschluss des Zweiteilers

booklover2011 am 01.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Nachdem Layla Chris scheinbar grundlos verlassen hat, versucht Chris sein Leben in den Griff zu bekommen. Nun hat er die schwere Aufgabe, seinen Eltern zu beichten, dass diese Ehe mit einem Vertrag begonnen hat. Laylas Versuch, in ihr altes Leben zurückzukehren, scheitert, da Chris ihr immer wieder begegnet. Doch dann wird sie Opfer eines Unfalls mit verheerenden Folgen: Vier Jahre ihres Lebens sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht. Chris nutzt diese zweite Chance, und tut alles, damit Layla sich erneut in ihn verliebt. Meinung: Das ist der 2. Teil der Reihe und schließt nahtlos an die Handlung von Band eins an, so dass man diesen zuvor gelesen haben sollte. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Layla und Chris geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Vor allem Chris hat sich im Laufe der Geschichte(n) weiterentwickelt. Nebencharaktere kommen auch zu Wort. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Laylas beste Freundin Trish und Chris bester Freund Luke. Nach Laylas Gedächtnisverlust kämpft Chris um Layla und es ist schön seine Bemühungen mitzuverfolgen, auch wenn klar ist, dass seine Lügen/Verschweigen der Wahrheit früher oder später aufliegen werden… Die erotischen Szenen sind wie im ersten Band heiß und ansprechend geschrieben, jedoch haben sie in meinen Augen immer wieder die Handlung überlagert, so dass hier weniger mehr gewesen wäre. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank dem Schlagabtausch zwischen den beiden. Wie im ersten Band sorgt fehlende Kommunikation für Drama, zum Glück aber weniger als beim Vorgänger. Ein gelungener Abschluss des Zweiteilers, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung, wenn man erotische Liebesromane mit Humor und Drama liebt. Fazit Erotischer Liebesroman-Zweiteiler mit sympathischen Charakteren, einer guten Prise Humor und Drama.

Gelungener Abschluss

Michaela S. am 19.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

** Achtung enthält Spoiler zu Band 1 *** ------------ ----------- ----------- ----------- Vielen lieben Dank an Netgalley und den Plaisir d'Amour Verlag Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung dieser Reihe gefreut, und ich muss sagen, dass mir dieser Teil sogar noch mehr gefallen hat als Band 1. Denn hier schleichen Chris und Layla nicht länger umeinander herum und verschwenden auch ihre Zeit nicht mit unnötigen Eifersuchtsattacken. In diesem Buch versucht Chris alles um seine Layla wieder zurück zu gewinnen. Doch das ist zu Beginn gar nicht so einfach wie er sich das vorgestellt hat. Als er sie dann auch noch innerhalb kürzester Zeit mit zwei verschiedenen Männern sieht, sieht er schwarz. Aber dann passiert etwas mit dem er nicht gerechnet hätte und für einen kurzen Moment bricht seine Welt zusammen, denn Layla wird Opfer eines Unfalls und verliert auch noch ihr Gedächtnis und somit die gesamten letzten vier Jahre. Chris sieht nun seine Chance alles wieder gut zu machen, was er davor falsch gemacht hat, doch schafft er dies wirklich und kann die Beziehung auf Lügen aufgebaut werden? Der Schreibstil von Lia hat mir in diesem Teil deutlich besser gefallen als im ersten Teil. Denn hier ist sie viel genauer und beschränkt sich auf die aktuelle Situation und schweift nicht unnötig aus. Dieses Mal kommen wir auch in den Genuss von erotischen Szenen. Diese wurden von ihr auch sehr authentisch dargestellt, jedoch kamen mir da nach einer Weile, zu viele Wiederholungen. Manche Szenen hätte man draußen lassen können, denn diese haben das Buch hin und wieder in die Länge gezogen. Die Charaktere haben mir auch hier viel viel besser gefallen. Denn sie waren nicht mehr so naiv und oberflächlich, sondern man hat direkt nach wenigen Seiten eine Bindung aufbauen können. Besonders auch die Nebencharaktere fand ich mehr als gelungen. Am meisten habe ich die Familie von Chris in mein Herz geschlossen, sowie Trish und Luke. Ich hoffe, dass diese beiden eine extra Geschichte bekommen, denn sie hätten es verdient. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Fazit: Ein gelungener Abschluss. Mit Abstand besser als der vorherige Teil. Alle Charaktere wurden sehr authentisch dargestellt und man verliert sich in der Geschichte.

Gelungener Abschluss

Michaela S. am 19.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

** Achtung enthält Spoiler zu Band 1 *** ------------ ----------- ----------- ----------- Vielen lieben Dank an Netgalley und den Plaisir d'Amour Verlag Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung dieser Reihe gefreut, und ich muss sagen, dass mir dieser Teil sogar noch mehr gefallen hat als Band 1. Denn hier schleichen Chris und Layla nicht länger umeinander herum und verschwenden auch ihre Zeit nicht mit unnötigen Eifersuchtsattacken. In diesem Buch versucht Chris alles um seine Layla wieder zurück zu gewinnen. Doch das ist zu Beginn gar nicht so einfach wie er sich das vorgestellt hat. Als er sie dann auch noch innerhalb kürzester Zeit mit zwei verschiedenen Männern sieht, sieht er schwarz. Aber dann passiert etwas mit dem er nicht gerechnet hätte und für einen kurzen Moment bricht seine Welt zusammen, denn Layla wird Opfer eines Unfalls und verliert auch noch ihr Gedächtnis und somit die gesamten letzten vier Jahre. Chris sieht nun seine Chance alles wieder gut zu machen, was er davor falsch gemacht hat, doch schafft er dies wirklich und kann die Beziehung auf Lügen aufgebaut werden? Der Schreibstil von Lia hat mir in diesem Teil deutlich besser gefallen als im ersten Teil. Denn hier ist sie viel genauer und beschränkt sich auf die aktuelle Situation und schweift nicht unnötig aus. Dieses Mal kommen wir auch in den Genuss von erotischen Szenen. Diese wurden von ihr auch sehr authentisch dargestellt, jedoch kamen mir da nach einer Weile, zu viele Wiederholungen. Manche Szenen hätte man draußen lassen können, denn diese haben das Buch hin und wieder in die Länge gezogen. Die Charaktere haben mir auch hier viel viel besser gefallen. Denn sie waren nicht mehr so naiv und oberflächlich, sondern man hat direkt nach wenigen Seiten eine Bindung aufbauen können. Besonders auch die Nebencharaktere fand ich mehr als gelungen. Am meisten habe ich die Familie von Chris in mein Herz geschlossen, sowie Trish und Luke. Ich hoffe, dass diese beiden eine extra Geschichte bekommen, denn sie hätten es verdient. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Fazit: Ein gelungener Abschluss. Mit Abstand besser als der vorherige Teil. Alle Charaktere wurden sehr authentisch dargestellt und man verliert sich in der Geschichte.

Unsere Kund*innen meinen

The Arrangement: Zweite Chance für die Liebe

von Lia K. Harry

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Arrangement: Zweite Chance für die Liebe