Taschenbuch für den Tunnelbau 2022

Inhaltsverzeichnis

Geotechnische Untersuchungen I. MWD-Bohrungen zur vorauseilenden Erkundung der Höhenlage der Auslaugungsfront bei den Vortrieben nach Ober- und Untertürkheim Baugruben und Tunnelbau in offener Bauweise I. NBS Station Flughafen ? Hohlraumbau in vorbelasteten Tonsteinen des Lias a Konventioneller bergmännischer Tunnelbau I. Die Güterzuganbindung des Albvorlandtunnels ? Bergmännischer Tunnelvortrieb in Lockergestein 3¿m unter der befahrenen Autobahn Maschineller Tunnelbau I. Erläuterungen zum neuen Anhang Ringspaltverfüllung der Ril 853 II. GE.TI.ME das neue Prüfverfahren für den Zwei-Komponenten-Mörtel III. Entwicklung eines Vorhersagesystems zur frühzeitigen Information über die Bodenverhältnisse im maschinellen Lockergesteins-Vortrieb Baustoffe und Bauteile I. Injektionsstoffe im Tunnelausbruch ? Abfall oder Ersatzbaustoff? Forschung und Entwicklung I. Vermeidung chloridinduzierter Korrosion in Tunnelinnenschalen aus Stahlbeton II. Geothermische Bergwassernutzung am Grenztunnel Füssen III. Minimalinvasive Fugensanierung ? Laboruntersuchungen und Berichte aus der Praxis IV. Theoretische Grundlagen zur Anwendung von Polymerlösungen im Tunnelbau Instandsetzung und Nachrüstung I. Der Altstadtringtunnel München ? Umbau, Instandsetzung und technische Nachrüstung Praxisbeispiele I. 380-kV-Kabeldiagonale Berlin - Umsetzung der Energiewende durch Tunnelbau II. Planung des Tunnels der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in 40 Meter Tiefe unter historischen und sensiblen Bestandsgebäuden der München Innenstadt

Taschenbuch für den Tunnelbau 2022

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Taschenbuch für den Tunnelbau 2022

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 39,90 €
eBook

eBook

ab 34,99 €

Beschreibung

Das Taschenbuch für den Tunnelbau ist seit vielen Jahren ein praxisorientierter Ratgeber für Auftraggeber, Planer und Bauausführende. Es greift aktuelle Entwicklungen und Problemstellungen auf, präsentiert innovative Lösungen und dokumentiert dabei den jeweils erreichten Stand der Technik. Die Beiträge in der Ausgabe 2022 behandeln die Themenbereiche Baugruben und Tunnelbau in offener Bauweise, Maschineller Tunnelbau, Baustoffe und Bauteile, Forschung und Entwicklung, Instandsetzung und Nachrüstung sowie Praxisbeispiele.

Ein von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V. zusammengestellter Beirat sucht die redaktionellen Inhalte für das Taschenbuch aus und gewährleistete eine hohe Qualität der einzelnen Beiträge. Im Beirat sind Bauherren, Planer und Beratende Ingenieure, Bauunternehmen, Zulieferer und Maschinenhersteller sowie Lehre und Forschung vertreten.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.01.2022

Herausgeber

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V.

Verlag

Ernst & Sohn

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.01.2022

Herausgeber

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V.

Verlag

Ernst & Sohn

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

15,1/11/2,1 cm

Gewicht

314 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-433-03358-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Taschenbuch für den Tunnelbau 2022
  • Geotechnische Untersuchungen I. MWD-Bohrungen zur vorauseilenden Erkundung der Höhenlage der Auslaugungsfront bei den Vortrieben nach Ober- und Untertürkheim Baugruben und Tunnelbau in offener Bauweise I. NBS Station Flughafen ? Hohlraumbau in vorbelasteten Tonsteinen des Lias a Konventioneller bergmännischer Tunnelbau I. Die Güterzuganbindung des Albvorlandtunnels ? Bergmännischer Tunnelvortrieb in Lockergestein 3¿m unter der befahrenen Autobahn Maschineller Tunnelbau I. Erläuterungen zum neuen Anhang Ringspaltverfüllung der Ril 853 II. GE.TI.ME das neue Prüfverfahren für den Zwei-Komponenten-Mörtel III. Entwicklung eines Vorhersagesystems zur frühzeitigen Information über die Bodenverhältnisse im maschinellen Lockergesteins-Vortrieb Baustoffe und Bauteile I. Injektionsstoffe im Tunnelausbruch ? Abfall oder Ersatzbaustoff? Forschung und Entwicklung I. Vermeidung chloridinduzierter Korrosion in Tunnelinnenschalen aus Stahlbeton II. Geothermische Bergwassernutzung am Grenztunnel Füssen III. Minimalinvasive Fugensanierung ? Laboruntersuchungen und Berichte aus der Praxis IV. Theoretische Grundlagen zur Anwendung von Polymerlösungen im Tunnelbau Instandsetzung und Nachrüstung I. Der Altstadtringtunnel München ? Umbau, Instandsetzung und technische Nachrüstung Praxisbeispiele I. 380-kV-Kabeldiagonale Berlin - Umsetzung der Energiewende durch Tunnelbau II. Planung des Tunnels der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in 40 Meter Tiefe unter historischen und sensiblen Bestandsgebäuden der München Innenstadt