Mars Ultor: Nemesis
Mars Ultor: Nemesis Band 2

Mars Ultor: Nemesis

12,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sollte unsere Zivilisation überleben oder Platz für eine neue machen?

Major Dener ist zurück auf der Erde. Doch statt Ruhe und die versprochene Bonuszahlung zu genießen, wird er zu einem geheimen Briefing im Wayaki Konzern gerufen. Die Ares-Station antwortet nicht mehr, auch die Funkverbindung zur Mars-Basis One ist verstummt. Major Dener und sein Team werden auf eine riskante Aufklärungsmission geschickt. Doch im Marsorbit erwartet sie eine tödliche Bedrohung, und die Mission gerät außer Kontrolle. Major Dener muss um jeden Preis verhindern, dass die tödliche Gefahr auf der Ares-Station die Erde jemals erreicht. Ein Wettlauf gegen die Zeit entflammt.

Ein packender Cyberpunk-Thriller ganz im Stil des Filmklassikers Blade Runner und der dichten Atmosphäre der Alien-Filme. Eine Zukunftsvision, die uns vielleicht bald einholt ...

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.01.2021

  • Verlag Twentysix
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/2,3 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.01.2021

  • Verlag Twentysix
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    21,5/13,5/2,3 cm

  • Gewicht

    519 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7407-7195-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.9/5.0

8 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Nemesis Spannung bis zum Schluss

Eine Kundin/ein Kunde aus Beucha am 25.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buchcover ist sehr beeindruckend gestaltet, zeigt die Gefahr und die Verbindung zwischen Mars und Erde. Die Skylline einer Stadt und der feurige Mars. Warum sollte es eigentlich nicht doch eine Basis auf dem Mars geben? Ich war mittendrin im Geschehen. Der Schreibstil konnte mich an dieses Buch fesseln. Details, wie die im Labor waren für mich nachvollziehbar beschrieben. Die Gefahr eines Virus oder ähnlicher unbekannter ausserirdischer Flüssigkeiten sind allgegenwärtig. Machtinteressen, wie die vom Wayaki Konzern gehen auf Kosten der Menschen, die nur eine Nummer sind und leicht zu ersetzen. Die Mars Basis, wo keiner weiss, was dort lauert, ist nur eine Aufgabe für Spezialisten. Die unterschiedlichen Charaktäre machen den Thriller zu einem hervorragenden Erde- Weltraumabenteuer. Geheimnisse und die Abwägung wer hier Freund oder Feind ist, halten die Spannung hoch, bis zuletzt. Wer überlebt bis zum Ende, dass war die Frage. Lies das Buch, dann weisst du es genau. Meine Erwartungen an das Buch, wurden vollstens erfüllt. Vielen Dank, dass ich es in Form einer Leserunde mitlesen durfte.

5/5

Nemesis Spannung bis zum Schluss

Eine Kundin/ein Kunde aus Beucha am 25.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buchcover ist sehr beeindruckend gestaltet, zeigt die Gefahr und die Verbindung zwischen Mars und Erde. Die Skylline einer Stadt und der feurige Mars. Warum sollte es eigentlich nicht doch eine Basis auf dem Mars geben? Ich war mittendrin im Geschehen. Der Schreibstil konnte mich an dieses Buch fesseln. Details, wie die im Labor waren für mich nachvollziehbar beschrieben. Die Gefahr eines Virus oder ähnlicher unbekannter ausserirdischer Flüssigkeiten sind allgegenwärtig. Machtinteressen, wie die vom Wayaki Konzern gehen auf Kosten der Menschen, die nur eine Nummer sind und leicht zu ersetzen. Die Mars Basis, wo keiner weiss, was dort lauert, ist nur eine Aufgabe für Spezialisten. Die unterschiedlichen Charaktäre machen den Thriller zu einem hervorragenden Erde- Weltraumabenteuer. Geheimnisse und die Abwägung wer hier Freund oder Feind ist, halten die Spannung hoch, bis zuletzt. Wer überlebt bis zum Ende, dass war die Frage. Lies das Buch, dann weisst du es genau. Meine Erwartungen an das Buch, wurden vollstens erfüllt. Vielen Dank, dass ich es in Form einer Leserunde mitlesen durfte.

5/5

Spannung pur...

Eine Kundin/ein Kunde am 25.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich um den 2. Band der "MARS ULTOR" Buchreihe "Nemesis" von David Reimers. Inhalt: Major David Dener und sein Team muss erneut zum Mars reisen, da der Kontakt zur Ares-Station abgebrochen ist. Doch das Misstrauen zum Konzern wächst. Die Mission droht außer Kontrolle zu geraten und von allen Seiten lauern Gefahren und Tödliches, dass die Erde niemals erreichen darf. Es ist ein Kampf gegen die Zeit. Das Cover finde ich toll. Es passt super zum ersten Band und ist sehr interessant. Meinung: Der leichte,lockere Schreibstil führte dazu, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte.Es war sehr bildlich geschrieben. Ich konnte mir die Protagonisten und die Umgebung super vorstellen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Die Geschichte selbst fand ich unglaublich spannend. Mir war es unmöglich die Wendungen vorauszusehen. Es war Nervenkitzel pur. Mir wurde nie langweilig, keine einzige Sekunde. Ich habe soooooooo mitgefiebert. Am Ende des Buches gab es noch einen Wissenschaftsteil, den ich großartig fand. Ich bin absolut begeistert von diesem Buch und kann es jedem empfehlen, der Intriegen, Spannung und Action liebt.

5/5

Spannung pur...

Eine Kundin/ein Kunde am 25.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich um den 2. Band der "MARS ULTOR" Buchreihe "Nemesis" von David Reimers. Inhalt: Major David Dener und sein Team muss erneut zum Mars reisen, da der Kontakt zur Ares-Station abgebrochen ist. Doch das Misstrauen zum Konzern wächst. Die Mission droht außer Kontrolle zu geraten und von allen Seiten lauern Gefahren und Tödliches, dass die Erde niemals erreichen darf. Es ist ein Kampf gegen die Zeit. Das Cover finde ich toll. Es passt super zum ersten Band und ist sehr interessant. Meinung: Der leichte,lockere Schreibstil führte dazu, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte.Es war sehr bildlich geschrieben. Ich konnte mir die Protagonisten und die Umgebung super vorstellen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Die Geschichte selbst fand ich unglaublich spannend. Mir war es unmöglich die Wendungen vorauszusehen. Es war Nervenkitzel pur. Mir wurde nie langweilig, keine einzige Sekunde. Ich habe soooooooo mitgefiebert. Am Ende des Buches gab es noch einen Wissenschaftsteil, den ich großartig fand. Ich bin absolut begeistert von diesem Buch und kann es jedem empfehlen, der Intriegen, Spannung und Action liebt.

Unsere Kund*innen meinen

Mars Ultor: Nemesis

von David Reimer

4.9/5.0

8 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0