Klang der Hoffnung

Klang der Hoffnung

Wie unsere Seele Frieden findet. Philosophie und Vermächtnis eines großen Künstlers und Weltbürgers. Lebenserinnerungen von Giora Feidman, Klarinettist und King of Klezmer

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Klang der Hoffnung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung


Auf der Suche nach der Lebensmelodie: eine Reise zu den Wurzeln des Glücks

Die Klarinette spielt Giora Feidman wie kein anderer. Mit seiner Klezmer-Musik berührt er seit Jahrzehnten die Seele der Menschen. Für sein Engagement für den interreligiösen Dialog und den Austausch zwischen Juden und Deutschen wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.

Zu seinem 85. Geburtstag bündelt dieser faszinierende Weltbürger all seine Lebenserfahrung, Weisheit und Erkenntnisse. Seine Enkelkinder vor Augen beantwortet er die großen Fragen des Lebens:

- Welche Wurzeln hat der Mensch?
- Warum braucht Leben Neugierde?
- Weshalb bedeutet Vergebung Erfüllung?
- Was können wir gegen Egoismus, Abgrenzung und Angst tun?
- Wieso laufen wir an unserem Glück vorbei, statt es zu ergreifen?

Familienname Menschheit: Musik verbindet uns alle

Giora Feidman spielte Filmmusik zu „Schindlers Liste“ und trat auf Wunsch des Papstes solo vor 800.000 Menschen auf. Seine Musik ist Weltmusik, denn sie verbindet Völker und Religionen. Konzerthäuser, Kirchen und Synagogen bilden den Rahmen seiner Auftritte, die die Kraft haben, Grenzen zu überwinden.

In seinem Buch nimmt uns der „King of Klezmer“ mit auf eine Reise durch sein Leben und seine Liebe zur Musik. Ganz persönlich erzählt er von seiner Bewunderung für Gottes Schöpfung und von seinem tiefen Vertrauen in die Kraft der Menschlichkeit: „Vielleicht bin ich meschugge. Aber ich glaube dran, dass die Liebe gewinnt“. Das macht seine Lebenserinnerungen zu einem Plädoyer für mehr Versöhnung und Lebensfreude – das Vermächtnis eines großen Künstlers!

Giora Feidman musiziert mit den Großen der Welt und schenkte der Welt die Wiederentdeckung der Klezmer-Musik. Konzerthäuser, Kirchen und Synagogen bilden den Rahmen seiner Auftritte, die Grenzen übewieden. Er verbindet Völker und Religionen, spielte Musik zu "Schindlers Liste" ebenso wie bei Zadeks Inszenierung "Ghetto". Auf Wunsch des Papstes tritt er vor 800.000 Menschen auf - solo. Und berührt mit seienr Musik seit mehr als 70 Jahren Menschen auf allen Kontinenten

Christoph Fasel ist Journalist, Bestsellerautor und leitet als Professor für Medienmanagement das Institut für Verbraucherjournalismus. Er arbeitet als Berater, Medienentwickler und Kommunikations-Coach für Politik und Wirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

Bonifatius

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

22,1/14,2/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

Bonifatius

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

22,1/14,2/2 cm

Gewicht

330 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89710-885-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

super!

Bewertung aus Gera am 08.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr zu empfehlen, unterhaltsam und tiefschürfend - sollte man sich nicht entgehen lassen! Hautnah begegnet man hier diesem begnadeten Menschen!

super!

Bewertung aus Gera am 08.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr zu empfehlen, unterhaltsam und tiefschürfend - sollte man sich nicht entgehen lassen! Hautnah begegnet man hier diesem begnadeten Menschen!

Unsere Kund*innen meinen

Klang der Hoffnung

von Giora Feidman, Christoph Fasel

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Klang der Hoffnung