• Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
Band 3

Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel

Fantasy-Liebesroman für alle Fans von Izara

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10273

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

13 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2021

Verlag

Planet!

Seitenzahl

464

Beschreibung

Rezension

"Ich hatte Gänsehaut, Tränen in den Augen und doch war ich einfach glücklich, denn es war für mich perfekt." ("Blog "Ruby red books"")
"Es gibt tolle Szenen zwischen Noar und Amaia, es ist spannend, witzig, niedlich, traurig" ("Blog "Expecto booktronum"")
"Für mich war es wie nach Hause kommen. Cassardim hat sich wie zuhause angefühlt. Die Charaktere wie gute Freunde. Und das hat es so schwer gemacht, sie gehen zu lassen. [...] [F]ür mich war es Julias stärkstes, emotionalstes und buntestes Buch! Und ich habe definitiv am meisten Taschentücher gebraucht..." ("Blog "Glitzerseiten"")
"Mir kommen gerade die Tränen! Es ist so ein tolles Buch, die Geschichte einfach GIGANTISCH!" ("Blog "The Ujulala"")
"Julia Dippel hat sich selbst übertroffen!" ("Blog "Tamfanies Lesezeichen"")

Details

Verkaufsrang

10273

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

13 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.11.2021

Verlag

Planet!

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,9/15,2/4,7 cm

Gewicht

784 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-50722-6

Weitere Bände von Cassardim

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

87 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

grandios Ende

Bewertung aus Bamberg am 25.12.2023

Bewertungsnummer: 2094204

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich habe ich mich getraut, dieses Abschlussband zu lesen. Nachdem ich so manche Stimmen gehört habe, das es ein gemeines Ende gibt, war ich etwas ängstlich. Trotz das es einige Zeit her ist, war ich gleich wieder drin. Amais und Noár haben mich wieder gleich mit hereingezogen. Spannend, fesselnd und auch romantisch an den richtigen Stellen. Immer wieder fragt man sich, was ist als Nächstes kommt. Man glaubt es zu wissen doch weit gefehlt. Eine Offenbarung, nach der anderen immer wieder fragt, man sich wie konnte man das so lange heim halten. Es fühlte sich nicht an, das wir uns dem Ende näher. Nein, man hat noch mehr von der Welt gezeigt bekommen. Noch mehr Charaktere kennengelernt und die anderen haben sich weiterentwickelt. Natürlich hat ein kleiner Kerl für die humorvollen Szenen gesorgt und auch er ist über sich hinausgewachsen. Das Final war grandios, schmerzhaft und hat mir das Herz gebrochen. Das Ende war anderes und ersten Moment war ich so nein, warum tust du so etwas. Nach nicht mal 5 min. war mein Gedanke eher das passt perfekt zu den beiden und zu ihrer Geschichten. Somit traue ich mich mal an den anderen Reihen von Julia Dippel.
Melden

grandios Ende

Bewertung aus Bamberg am 25.12.2023
Bewertungsnummer: 2094204
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich habe ich mich getraut, dieses Abschlussband zu lesen. Nachdem ich so manche Stimmen gehört habe, das es ein gemeines Ende gibt, war ich etwas ängstlich. Trotz das es einige Zeit her ist, war ich gleich wieder drin. Amais und Noár haben mich wieder gleich mit hereingezogen. Spannend, fesselnd und auch romantisch an den richtigen Stellen. Immer wieder fragt man sich, was ist als Nächstes kommt. Man glaubt es zu wissen doch weit gefehlt. Eine Offenbarung, nach der anderen immer wieder fragt, man sich wie konnte man das so lange heim halten. Es fühlte sich nicht an, das wir uns dem Ende näher. Nein, man hat noch mehr von der Welt gezeigt bekommen. Noch mehr Charaktere kennengelernt und die anderen haben sich weiterentwickelt. Natürlich hat ein kleiner Kerl für die humorvollen Szenen gesorgt und auch er ist über sich hinausgewachsen. Das Final war grandios, schmerzhaft und hat mir das Herz gebrochen. Das Ende war anderes und ersten Moment war ich so nein, warum tust du so etwas. Nach nicht mal 5 min. war mein Gedanke eher das passt perfekt zu den beiden und zu ihrer Geschichten. Somit traue ich mich mal an den anderen Reihen von Julia Dippel.

Melden

Wie sehr kann man bei einem Buch weinen? Ja!

Friedi-Trompeter am 22.11.2023

Bewertungsnummer: 2073939

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem dritten Teil erlebt die Cassardim-Reihe ihr großes und abschließendes Finale. Und es war mir so eine Ehre, Cassardim und alle Cassarden kennenzulernen. Ich wusste, dass die Reihe einen zum Weinen bringt, dennoch hatte ich nicht erwartet, dass es so weh tun würde. Julia Dippel hat hier ein echtes Young Adult Fantasy Meisterwerk geschaffen und ich kenne (bisher) keine deutsche Fantasy, die auch nur annähernd hier heranreichen könnte. Es sind vor allem die vielen kleinen Details, Sprüche, Eigenheiten der Charaktere, Details in der Umgebung, die dieses Reihe zu etwas ganz Besonderem machen. Es ist von vorne bis hinten alles so gut durchdacht. Dieser Moment, wenn einem schon die Tränen über die Wangen rinnen und man einen Satz liest, den man schon aus der Vergangenheit der Story kennt und der Schmerz somit direkt noch tiefer greift. Sagte ich schon, dass es ein Meisterwerk ist? Ich werde die Reihe ganz sicher rereaden, auch wenn ich weiß, dass mit dem Wissen über das Ende viele Dinge noch mehr weh tun werden. Aber ich muss auch sagen, dass das Ende, was Julia Dippel geschrieben hat, das einzig wahre und mögliche Ende dieser Reihe ist. Auch wenn es weh tut. Sehr weh!
Melden

Wie sehr kann man bei einem Buch weinen? Ja!

Friedi-Trompeter am 22.11.2023
Bewertungsnummer: 2073939
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem dritten Teil erlebt die Cassardim-Reihe ihr großes und abschließendes Finale. Und es war mir so eine Ehre, Cassardim und alle Cassarden kennenzulernen. Ich wusste, dass die Reihe einen zum Weinen bringt, dennoch hatte ich nicht erwartet, dass es so weh tun würde. Julia Dippel hat hier ein echtes Young Adult Fantasy Meisterwerk geschaffen und ich kenne (bisher) keine deutsche Fantasy, die auch nur annähernd hier heranreichen könnte. Es sind vor allem die vielen kleinen Details, Sprüche, Eigenheiten der Charaktere, Details in der Umgebung, die dieses Reihe zu etwas ganz Besonderem machen. Es ist von vorne bis hinten alles so gut durchdacht. Dieser Moment, wenn einem schon die Tränen über die Wangen rinnen und man einen Satz liest, den man schon aus der Vergangenheit der Story kennt und der Schmerz somit direkt noch tiefer greift. Sagte ich schon, dass es ein Meisterwerk ist? Ich werde die Reihe ganz sicher rereaden, auch wenn ich weiß, dass mit dem Wissen über das Ende viele Dinge noch mehr weh tun werden. Aber ich muss auch sagen, dass das Ende, was Julia Dippel geschrieben hat, das einzig wahre und mögliche Ende dieser Reihe ist. Auch wenn es weh tut. Sehr weh!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel

von Julia Dippel

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lisa Dauch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Dauch

Thalia Magdeburg – Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Ende. Schluss. Aus.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Boah bin ich sprachlos...! Und auch enttäuscht. Ich bin traurig, zwiegespalten und genau das bricht mir das Herz, weil die ersten beiden Teile von "Cassardim" mich komplett begeistert haben und ich es geliebt habe. Aber das Finale... Ich finde noch schwer Worte dafür. Die Story, der Schreibstil und die Entwicklung all dieser wunderbaren Charaktere, haben mir wieder super gefallen. Es war auch ergreifend und es flossen einige Tränen. Aber dieses Ende... Sorry, aber damit komme ich nicht klar. Es tut mir im Herzen weh, aber die letzten Seiten haben für mich alles zerstört. Wäre der Rest nicht so gut gewesen, wären es keine 3 Sterne geworden.
3/5

Ende. Schluss. Aus.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Boah bin ich sprachlos...! Und auch enttäuscht. Ich bin traurig, zwiegespalten und genau das bricht mir das Herz, weil die ersten beiden Teile von "Cassardim" mich komplett begeistert haben und ich es geliebt habe. Aber das Finale... Ich finde noch schwer Worte dafür. Die Story, der Schreibstil und die Entwicklung all dieser wunderbaren Charaktere, haben mir wieder super gefallen. Es war auch ergreifend und es flossen einige Tränen. Aber dieses Ende... Sorry, aber damit komme ich nicht klar. Es tut mir im Herzen weh, aber die letzten Seiten haben für mich alles zerstört. Wäre der Rest nicht so gut gewesen, wären es keine 3 Sterne geworden.

Lisa Dauch
  • Lisa Dauch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katharina Korhammer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katharina Korhammer

Thalia Dresden – Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Der perfekte Abschluss

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte und finale Teil der Cassardim Trilogie ist der perfekte Abschluss dieser Reihe. Die ersten beiden Bände haben mich schon in Ihren Bann gerissen und der Abschluss ist einfach so gut, dass mir die Worte fehlen. Das Buch hat so viele verschiedene Gefühle während des Lesens in mir hervorgerufen, dass ich gelacht und geweint und mich am Ende verzweifelt unter meiner Decke versteckt habe. Besonders das Ende gefällt mir gut, da es einfach nur zu der Geschichte passt, und Julia Dippel hat einmal mehr gezeigt, warum sie meine deutsche Lieblingsautorin ist.
5/5

Der perfekte Abschluss

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der dritte und finale Teil der Cassardim Trilogie ist der perfekte Abschluss dieser Reihe. Die ersten beiden Bände haben mich schon in Ihren Bann gerissen und der Abschluss ist einfach so gut, dass mir die Worte fehlen. Das Buch hat so viele verschiedene Gefühle während des Lesens in mir hervorgerufen, dass ich gelacht und geweint und mich am Ende verzweifelt unter meiner Decke versteckt habe. Besonders das Ende gefällt mir gut, da es einfach nur zu der Geschichte passt, und Julia Dippel hat einmal mehr gezeigt, warum sie meine deutsche Lieblingsautorin ist.

Katharina Korhammer
  • Katharina Korhammer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel

von Julia Dippel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel
  • Cassardim 3: Jenseits der Tanzenden Nebel