Zur Schau gestellt

Zur Schau gestellt

Thriller

eBook

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Sie hat ihren schlimmsten Albtraum gelebt - nun wird er zum Bestseller.
Künstler Ruben Reus hat einen begehrten Auftrag ergattert: Er darf auf einem Kreuzfahrtschiff aus dem neuen Bestseller eines bekannten Autors lesen. Doch nach der Show steht eine wutentbrannte Frau vor ihm. Annika behauptet, er habe Passagen vorgetragen, die exakt das grausame Schicksal ihrer vor achtzehn Jahren entführten Mutter beschreiben.
Hat Annika mit ihren Anschuldigungen recht? Hält Ruben Lesungen aus dem Werk eines Monsters? Hat ein gefeierter Schriftsteller als junger Mann eine unschuldige Mutter in seine Gewalt gebracht?
Gemeinsam begeben sich Annika und Ruben auf die Suche nach Antworten zu dem Bestsellerautor, aus dessen Feder das Buch stammt. Doch mit der Zeit weckt Rubens Verhalten in Annika Zweifel, die eine viel drängendere Frage aufwerfen: Kann sie Ruben wirklich trauen?

Details

Verkaufsrang

6620

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

08.02.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6620

Erscheinungsdatum

08.02.2021

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

241 (Printausgabe)

Dateigröße

1890 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783967141139

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wow So muss ein Thriller sein

Daniela Weigel am 17.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Künstler Ruben Reus freut sich riesig. Er darf auf einem Kreuzfahrtschiffe aus dem neuen Buch eines Bestseller Autoren vorlesen. Doch was ihn nach der Lesung erwartet verschlägt ihm die Sprache. Eine Besucherin überhäuft ihn mit den furchtbaren Vorwürfen, das er wortwörtlich Dinge vorgelesen hat, die ihrer Mutter vor 18 Jahren widerfahren sind. Wie ist es möglich das der Autor diese Dinge weiß ? Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche. Wow dieses Buch hat mich von der ersten Seite an so in den Sog gezogen, das ich es in einem Tag gelesen habe. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Der packende Schreibstil, die kurzen Abschnitte, die Dialoge und die wechselnden Perspektiven haben mich nur so durch das Buch fliegen lassen. Die Spannung steigert sich von Seite zu Seite, und ich wollte nur noch wissen was hinter dem ganzen steckt. Doch so einfach macht der Autor es dem Leser nicht. Geschichte Wendungen treiben die Spannung immer weiter an. Bis zu einem Ende mit dem ich so nicht gerechnet habe. So muss ein Thriller sein. Für mich ein Lesehighlight dieses Jahr Von mir gibt es 5  und eine Leseempfehlung! 

Wow So muss ein Thriller sein

Daniela Weigel am 17.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Künstler Ruben Reus freut sich riesig. Er darf auf einem Kreuzfahrtschiffe aus dem neuen Buch eines Bestseller Autoren vorlesen. Doch was ihn nach der Lesung erwartet verschlägt ihm die Sprache. Eine Besucherin überhäuft ihn mit den furchtbaren Vorwürfen, das er wortwörtlich Dinge vorgelesen hat, die ihrer Mutter vor 18 Jahren widerfahren sind. Wie ist es möglich das der Autor diese Dinge weiß ? Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche. Wow dieses Buch hat mich von der ersten Seite an so in den Sog gezogen, das ich es in einem Tag gelesen habe. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Der packende Schreibstil, die kurzen Abschnitte, die Dialoge und die wechselnden Perspektiven haben mich nur so durch das Buch fliegen lassen. Die Spannung steigert sich von Seite zu Seite, und ich wollte nur noch wissen was hinter dem ganzen steckt. Doch so einfach macht der Autor es dem Leser nicht. Geschichte Wendungen treiben die Spannung immer weiter an. Bis zu einem Ende mit dem ich so nicht gerechnet habe. So muss ein Thriller sein. Für mich ein Lesehighlight dieses Jahr Von mir gibt es 5  und eine Leseempfehlung! 

Düster und spannend bis zum Schluss

Sasses_Reich_der_Bücher aus Brandenburg an der Havel am 11.03.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Rasant, spannend und sehr unterhaltsam. Man lernt hier Ruben Reus kennen, ein Schauspieler, Sprecher und was er eben noch so kann. Die Frau dessen Mutter entführt wurde, ist Annika. Beide machen sich nach der Lesung auf der Suche nach der Wahrheit, denn das was Ruben hört kann man kaum glauben. Ein wunderschönes Schiff worauf Rüben vorlesen darf, man möchte sofort mit auf so eine Reise, aber für beide endet diese schneller als sie denken. Es gibt weitere Protagonisten die mir verdammt unsympathisch, von Anfang an war mir klar das bei dem ein oder anderen etwas nicht stimmen kann. Krasse Wendungen wie man es von Marcus Hünnebeck bereits kennt. Super spannend, ich konnte einfach nicht mehr aufhören bis die letzte Seite gelesen ist. Spannend, gefährlich, gut klare Leseempfehlung

Düster und spannend bis zum Schluss

Sasses_Reich_der_Bücher aus Brandenburg an der Havel am 11.03.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Rasant, spannend und sehr unterhaltsam. Man lernt hier Ruben Reus kennen, ein Schauspieler, Sprecher und was er eben noch so kann. Die Frau dessen Mutter entführt wurde, ist Annika. Beide machen sich nach der Lesung auf der Suche nach der Wahrheit, denn das was Ruben hört kann man kaum glauben. Ein wunderschönes Schiff worauf Rüben vorlesen darf, man möchte sofort mit auf so eine Reise, aber für beide endet diese schneller als sie denken. Es gibt weitere Protagonisten die mir verdammt unsympathisch, von Anfang an war mir klar das bei dem ein oder anderen etwas nicht stimmen kann. Krasse Wendungen wie man es von Marcus Hünnebeck bereits kennt. Super spannend, ich konnte einfach nicht mehr aufhören bis die letzte Seite gelesen ist. Spannend, gefährlich, gut klare Leseempfehlung

Unsere Kund*innen meinen

Zur Schau gestellt

von Marcus Hünnebeck

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zur Schau gestellt