Game - Lust ohne Liebe 03

Game - Lust ohne Liebe 03 Band 3

Mai Nishikata

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

7,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Aus dem Spiel zwischen Sayo und Kiriyama scheint sich langsam mehr zu entwickeln - bis Kiriyama plötzlich gegen die Regeln verstößt. Ist das das Ende ihrer aufkeimenden Beziehung oder gibt es doch noch eine Chance, das Spiel von vorne zu beginnen?

Produktdetails

Verkaufsrang 53337
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.03.2021
Verlag Altraverse
Seitenzahl 191 (Printausgabe)
Dateigröße 80156 KB
Übersetzer Iga Handtke
Sprache Deutsch
EAN 9783963581946

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von I. D.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

I. D.

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

4/5

Die Affäre geht weiter - diesmal mit einem Einblick in den sonst undurchschaubaren Verführer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Karrierefrau Sayo kann sich mehr und mehr fallenlassen in der körperlichen Affäre mit ihrem Kollegen Kiyirama. Sie beginnt sich zu fragen, ob es nicht ausreicht ein Gegenstück zu haben, dessen Körper man liebt. Dann jedoch steht die "Spiel"-Beziehung der beiden auf der Kippe, als sie sich in einem Hotel verabreden und Kiriyama ohne Rücksicht auf sie seine Lust an Sayo auslebt. Für einen Moment überlegen beide ihr Arrangement aufzulösen. Kiriyamas Entschuldigung und seine ganz spezielle Wiedergutmachung versöhnen Sayo. In einem Nachtrag zur gegenwärtigen Geschichte bekommt man einen Einblick Kiriyamas Vergangenheit. Da die Geschichte aus Sayos Sicht ezählt ist, ist für den Leser Kiriyama ebenso undurchschaubar wie für die Protagonistin selbst, was sich hier ein stückweit auflöst.
4/5

Die Affäre geht weiter - diesmal mit einem Einblick in den sonst undurchschaubaren Verführer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Karrierefrau Sayo kann sich mehr und mehr fallenlassen in der körperlichen Affäre mit ihrem Kollegen Kiyirama. Sie beginnt sich zu fragen, ob es nicht ausreicht ein Gegenstück zu haben, dessen Körper man liebt. Dann jedoch steht die "Spiel"-Beziehung der beiden auf der Kippe, als sie sich in einem Hotel verabreden und Kiriyama ohne Rücksicht auf sie seine Lust an Sayo auslebt. Für einen Moment überlegen beide ihr Arrangement aufzulösen. Kiriyamas Entschuldigung und seine ganz spezielle Wiedergutmachung versöhnen Sayo. In einem Nachtrag zur gegenwärtigen Geschichte bekommt man einen Einblick Kiriyamas Vergangenheit. Da die Geschichte aus Sayos Sicht ezählt ist, ist für den Leser Kiriyama ebenso undurchschaubar wie für die Protagonistin selbst, was sich hier ein stückweit auflöst.

I. D.
  • I. D.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Game - Lust ohne Liebe 03

von Mai Nishikata

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0