The Arrangement: Liebe trotz Vertrag
The Arrangement Band 1

The Arrangement: Liebe trotz Vertrag

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Arrangement: Liebe trotz Vertrag

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin.

Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein.

Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere ...

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.03.2021

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

468

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.03.2021

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

468

Maße (L/B/H)

19/12/3,2 cm

Gewicht

494 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86495-463-4

Weitere Bände von The Arrangement

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super tolle Erotik Reihe

Bewertung aus Puschendorf am 25.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bücher lesen sich total flüssig. Aber auch erotisch und spannend zugleich. Man ist wie gefesselt. Kann beide Bücher nur empfehlen.

Super tolle Erotik Reihe

Bewertung aus Puschendorf am 25.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Bücher lesen sich total flüssig. Aber auch erotisch und spannend zugleich. Man ist wie gefesselt. Kann beide Bücher nur empfehlen.

Wenn Schein zu Sein führt…

booklover2011 am 01.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

3.5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin. Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein. Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere... Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Layla und Chris geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Laylas beste Freundin Trish und Chris bester Freund Luke. Man spürt die Anziehung zwischen Layla und Chris, ihre langsame Annäherung erfolgt gefühlvoll und authentisch. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank dem Schlagabtausch zwischen den beiden. Schade fand ich das hin und her zwischen den beiden, das sich öfters wiederholt hat, so dass sich hier einige Längen ergeben haben. Zudem hat mich die fehlende Kommunikation der beiden zur Verzweiflung getrieben. Vor allem Layla sollte doch als Scheidungsanwältin wissen, dass Kommunikation für eine funktionierende Beziehung wichtig ist, auch wenn ihr Verhalten (teilweise) durch ihre Vergangenheit erklärbar ist. Hätten die beiden einfach miteinander geredet, hätte sich so manches Drama vermeiden lassen (auch wenn das Buch dann natürlich schon zu Ende wäre…). Am Schluss gibt es einen Cliffhanger, der einen sofort zu Band 2 greifen lässt. Insgesamt ein schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte gute 3,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man erotische Liebesromane mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor liebt. Fazit Schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor. Leider hat die fehlende Kommunikation für so manches Drama gesorgt.

Wenn Schein zu Sein führt…

booklover2011 am 01.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

3.5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin. Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein. Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere... Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Layla und Chris geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Laylas beste Freundin Trish und Chris bester Freund Luke. Man spürt die Anziehung zwischen Layla und Chris, ihre langsame Annäherung erfolgt gefühlvoll und authentisch. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank dem Schlagabtausch zwischen den beiden. Schade fand ich das hin und her zwischen den beiden, das sich öfters wiederholt hat, so dass sich hier einige Längen ergeben haben. Zudem hat mich die fehlende Kommunikation der beiden zur Verzweiflung getrieben. Vor allem Layla sollte doch als Scheidungsanwältin wissen, dass Kommunikation für eine funktionierende Beziehung wichtig ist, auch wenn ihr Verhalten (teilweise) durch ihre Vergangenheit erklärbar ist. Hätten die beiden einfach miteinander geredet, hätte sich so manches Drama vermeiden lassen (auch wenn das Buch dann natürlich schon zu Ende wäre…). Am Schluss gibt es einen Cliffhanger, der einen sofort zu Band 2 greifen lässt. Insgesamt ein schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte gute 3,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man erotische Liebesromane mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor liebt. Fazit Schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor. Leider hat die fehlende Kommunikation für so manches Drama gesorgt.

Unsere Kund*innen meinen

The Arrangement: Liebe trotz Vertrag

von Lia K. Harry

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anja Gómez

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Gómez

Thalia Euskirchen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei charakterstarke Protagonisten, ein unmoralisch Arrangement, humorige Dialoge und prickelnde Leidenschaft sind die Zutaten für diesen kurzweiligen ersten Band des Zweiteilers. Es hat Spaß gemacht, ließ sich flüssig runterlesen und die Charaktere machen eine tolle Entwicklung.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei charakterstarke Protagonisten, ein unmoralisch Arrangement, humorige Dialoge und prickelnde Leidenschaft sind die Zutaten für diesen kurzweiligen ersten Band des Zweiteilers. Es hat Spaß gemacht, ließ sich flüssig runterlesen und die Charaktere machen eine tolle Entwicklung.

Anja Gómez
  • Anja Gómez
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Arrangement: Liebe trotz Vertrag

von Lia K. Harry

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Arrangement: Liebe trotz Vertrag