• BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht

BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht

Thriller − Der neue Thriller der internationalen Bestsellerautorin

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

15,00 €
eBook

eBook

9,99 €

BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.01.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Ein gelungener Thriller – spannend, überraschend und unvorhersehbar« ("Radio Euroherz")
»Megan Miranda steht für atemberaubende Twists und überraschende Wendungen.« ("The New York Times Book Review")
»Mysteriöse Figuren, ein unerwartetes Finale. Die Queen der überraschenden Wendungen wird ihrem Ruf wieder einmal gerecht.« ("SonntagExpress")
»Der ultimative Thriller! Spannung bis zur letzten Seite.« ("Reese Witherspoon (»Reese's Book Club«) über »Perfect Secret«")
»Miranda stellt ihr Talent für atemberaubende, und glaubwürdige Twists zur Schau. Sogar geübte Leser sehen das hier nicht kommen. Ein grusliger rasanter Thriller mit einer außergewöhnlichen Heldin. Mirandas bisher bestes Buch!« ("Kirkus Reviews")
»Miranda erzeugt Spannung durch verblüffende Plottwists, die auf einen sensationellen Höhepunkt zusteuern. Ein weiterer fesselnder Pageturner von einer versierten Autorin.« ("Booklist")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.01.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,5 cm

Gewicht

492 g

Originaltitel

THE GIRL FROM WIDOW HILLS

Übersetzt von

Cathrin Claussen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10754-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(2)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Langatmig, war nicht so meins ...

Bewertung aus Haselünne am 23.05.2022

Bewertungsnummer: 1716751

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Englischen von Cathrin Claußen Originaltitel: THE GIRL FROM WIDOW HILLS Originalverlag: Simon & Schuster, 2020 Paperback , Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-328-10754-5 Erschienen am 24. Januar 2022 Nach den Bestsellererfolgen »Tick Tack«, »Little Lies« und »Perfect Secret« garantiert die internationale Thrillerkönigin Megan Miranda mit ihrem nächsten großen Thriller »Bad Dreams« wieder für einen fesselnden Pageturner mit temporeichem Spannungsplot und atmosphärischem Setting! Kannst du dir trauen, wenn du schläfst? Arden Maynor ist sechs Jahre alt, als sie schlafwandelnd das Haus verlässt und in einer Sturmnacht verschwindet. Die Polizei und Feuerwehr, Freunde und Fremde suchen alles nach ihr ab und halten verzweifelte Mahnwachen. Der Fall wird zu einem nationalen Medienspektakel. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit wird Arden Tage später gefunden, in einem unterirdischen Abwasserschacht – und am Leben. Die Rettung grenzt an ein Wunder, die Öffentlichkeit ist wie besessen von Arden. Viele Jahre später lebt sie unter dem Namen Olivia hunderte Meilen entfernt. Doch nun, wo der zwanzigste Jahrestag ihrer Rettung näher rückt, fühlt sie sich wieder beobachtet. Eines Nachts wacht sie plötzlich außerhalb ihres Bettes auf, wie damals. Und zu ihren Füßen liegt die Leiche eines Mannes, den sie aus ihrem früheren Leben kennt … Zur Autorin Megan Miranda ist eine erfolgreiche amerikanische Autorin und steht seit ihrem Spannungsdebüt »Tick Tack« mit jedem neuen Thriller wochenlang auf der deutschen SPIEGEL-Bestsellerliste. Ihr Markenzeichen sind atemlos machende Pageturner und Plottwists, die selbst ihre größten Fans nicht kommen sehen – bis zur letzten Seite. Auch mit ihrem neuen großen Thriller »SMALL TOWN« garantiert sie für clevere psychologische Spannung mit Gänsehautfaktor. Megan Miranda lebt mit ihrer Familie in North Carolina. Meine Meinung Ich habe ja schon einige Bücher der Autorin gelesen und war daher schon auf ihr aktuelles Werk gespannt. Der Einstieg in die Geschichte ist mir auch direkt gut gelungen. Man lernt hier in der Gegenwart Olivia kennen, die in der Kindheit ein traumatisches Erlebnis hatte und unter einem anderen Namen jetzt ihr Leben lebt. In der Vergangenheit geht es um die Sache nach der kleinen Arden, die schlafwandelt und tagelang verschwunden ist. Sie wird dann aus einem Abwasserschacht gerettet. In der Gegenwart wird nun eine Leiche in ihrem Garten aufgefunden. Als sie erfährt, dass dieser Mann aus ihrem früheren Leben stammt, ist für sie alles in Gefahr, was sie sich aufgebaut hat. Ich muss sagen, ich hatte mir hier wesentlich mehr und spannenderes vorgestellt. Für meine Verhältnisse habe ich sehr lange an dem Buch gelesen, da es mich einfach nicht fesseln konnte. Alles in allem kann ich hier leider keine Leseempfehlung aussprechen, von mir bekommt der Thriller 3 Sterne. 3 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Penguin Verlag Infos zur Autorin: ©Penguin Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt
Melden

Langatmig, war nicht so meins ...

Bewertung aus Haselünne am 23.05.2022
Bewertungsnummer: 1716751
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE Aus dem Englischen von Cathrin Claußen Originaltitel: THE GIRL FROM WIDOW HILLS Originalverlag: Simon & Schuster, 2020 Paperback , Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-328-10754-5 Erschienen am 24. Januar 2022 Nach den Bestsellererfolgen »Tick Tack«, »Little Lies« und »Perfect Secret« garantiert die internationale Thrillerkönigin Megan Miranda mit ihrem nächsten großen Thriller »Bad Dreams« wieder für einen fesselnden Pageturner mit temporeichem Spannungsplot und atmosphärischem Setting! Kannst du dir trauen, wenn du schläfst? Arden Maynor ist sechs Jahre alt, als sie schlafwandelnd das Haus verlässt und in einer Sturmnacht verschwindet. Die Polizei und Feuerwehr, Freunde und Fremde suchen alles nach ihr ab und halten verzweifelte Mahnwachen. Der Fall wird zu einem nationalen Medienspektakel. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit wird Arden Tage später gefunden, in einem unterirdischen Abwasserschacht – und am Leben. Die Rettung grenzt an ein Wunder, die Öffentlichkeit ist wie besessen von Arden. Viele Jahre später lebt sie unter dem Namen Olivia hunderte Meilen entfernt. Doch nun, wo der zwanzigste Jahrestag ihrer Rettung näher rückt, fühlt sie sich wieder beobachtet. Eines Nachts wacht sie plötzlich außerhalb ihres Bettes auf, wie damals. Und zu ihren Füßen liegt die Leiche eines Mannes, den sie aus ihrem früheren Leben kennt … Zur Autorin Megan Miranda ist eine erfolgreiche amerikanische Autorin und steht seit ihrem Spannungsdebüt »Tick Tack« mit jedem neuen Thriller wochenlang auf der deutschen SPIEGEL-Bestsellerliste. Ihr Markenzeichen sind atemlos machende Pageturner und Plottwists, die selbst ihre größten Fans nicht kommen sehen – bis zur letzten Seite. Auch mit ihrem neuen großen Thriller »SMALL TOWN« garantiert sie für clevere psychologische Spannung mit Gänsehautfaktor. Megan Miranda lebt mit ihrer Familie in North Carolina. Meine Meinung Ich habe ja schon einige Bücher der Autorin gelesen und war daher schon auf ihr aktuelles Werk gespannt. Der Einstieg in die Geschichte ist mir auch direkt gut gelungen. Man lernt hier in der Gegenwart Olivia kennen, die in der Kindheit ein traumatisches Erlebnis hatte und unter einem anderen Namen jetzt ihr Leben lebt. In der Vergangenheit geht es um die Sache nach der kleinen Arden, die schlafwandelt und tagelang verschwunden ist. Sie wird dann aus einem Abwasserschacht gerettet. In der Gegenwart wird nun eine Leiche in ihrem Garten aufgefunden. Als sie erfährt, dass dieser Mann aus ihrem früheren Leben stammt, ist für sie alles in Gefahr, was sie sich aufgebaut hat. Ich muss sagen, ich hatte mir hier wesentlich mehr und spannenderes vorgestellt. Für meine Verhältnisse habe ich sehr lange an dem Buch gelesen, da es mich einfach nicht fesseln konnte. Alles in allem kann ich hier leider keine Leseempfehlung aussprechen, von mir bekommt der Thriller 3 Sterne. 3 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Penguin Verlag Infos zur Autorin: ©Penguin Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt

Melden

Langatmig und undurchsichtig

Nadine Dietz aus Pforzheim am 19.02.2022

Bewertungsnummer: 1660299

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf den neuen Thriller der Autorin sehr gespannt. Der Einstieg verlief etwas schleppend. Erzählt wird aus der Perspektive von Arden bzw Olivia und es werden immer wieder Rückblicke aus der Vergangenheit in Form von Zeitungsausschnitten und Befragungen eingefügt. Olivia blieb für mich fremd und irgendwie farblos und ich konnte mich nur schwer in sie hineinversetzen. Der Schreibstil an sich war flüssig und gegen Ende konnte mich der Thriller überraschen, weil die Spannung zugenommen hat. Ich empfand die Handlung zeitweise als unrealistisch. Das Cover finde ich sehr gelungen und es gefällt mir sehr gut. Fazit: Leider konnte mich der Thriller nicht begeistern. Die Idee an sich fand ich interessant, aber die Umsetzung zu langatmig und unglaubwürdig. 3/5
Melden

Langatmig und undurchsichtig

Nadine Dietz aus Pforzheim am 19.02.2022
Bewertungsnummer: 1660299
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf den neuen Thriller der Autorin sehr gespannt. Der Einstieg verlief etwas schleppend. Erzählt wird aus der Perspektive von Arden bzw Olivia und es werden immer wieder Rückblicke aus der Vergangenheit in Form von Zeitungsausschnitten und Befragungen eingefügt. Olivia blieb für mich fremd und irgendwie farblos und ich konnte mich nur schwer in sie hineinversetzen. Der Schreibstil an sich war flüssig und gegen Ende konnte mich der Thriller überraschen, weil die Spannung zugenommen hat. Ich empfand die Handlung zeitweise als unrealistisch. Das Cover finde ich sehr gelungen und es gefällt mir sehr gut. Fazit: Leider konnte mich der Thriller nicht begeistern. Die Idee an sich fand ich interessant, aber die Umsetzung zu langatmig und unglaubwürdig. 3/5

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht

von Megan Miranda

3.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Wohlgemut

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Wohlgemut

Thalia Bielefeld – EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Traumhaft gute Unterhaltung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diese Geschichte kommt man sofort rein, aber kaum wieder raus. Die Sogwikung ist immens, man liest Kapitel um Kapitel gebannt weiter. Die kurzen Rückblicke in die Vergangeheit sind abwechslungsreich gestaltet und geben dem Leser wohl dosierte Informationen. Die beiden Frauenfiguren sind taff und dennoch symphatisch. Man fiebert und rätselt mit der Erzählerin mit. Obwohl ich mich für einen Mini Sherlock halte, hat mich das Ende völlig überrascht. Ich wurde geschickt an der Nase herumgeführt und habe mich ordentlich getäuscht. Nach so einem Enden kann ich dann nur noch begeistert sagen: Lesen lohnt sich!
5/5

Traumhaft gute Unterhaltung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diese Geschichte kommt man sofort rein, aber kaum wieder raus. Die Sogwikung ist immens, man liest Kapitel um Kapitel gebannt weiter. Die kurzen Rückblicke in die Vergangeheit sind abwechslungsreich gestaltet und geben dem Leser wohl dosierte Informationen. Die beiden Frauenfiguren sind taff und dennoch symphatisch. Man fiebert und rätselt mit der Erzählerin mit. Obwohl ich mich für einen Mini Sherlock halte, hat mich das Ende völlig überrascht. Ich wurde geschickt an der Nase herumgeführt und habe mich ordentlich getäuscht. Nach so einem Enden kann ich dann nur noch begeistert sagen: Lesen lohnt sich!

J. Wohlgemut
  • J. Wohlgemut
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von T. Höbel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

T. Höbel

Thalia Dessau – Rathaus-Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs etwas schwierig in die Geschichte zu gelangen, doch dann wird es immer spannender. Kurzweilige Unterhaltung für schlaflose Nächte.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs etwas schwierig in die Geschichte zu gelangen, doch dann wird es immer spannender. Kurzweilige Unterhaltung für schlaflose Nächte.

T. Höbel
  • T. Höbel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht

von Megan Miranda

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht
  • BAD DREAMS – Deine Träume lügen nicht