Die Füchse von Hampstead Heath
Peter Grant

Die Füchse von Hampstead Heath

Eine Abigail-Kamara-Story

9,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung


Eine magisch begabte Cousine

Es ist Ferienzeit in London und Abigail, Peter Grants lästige Cousine, kann mehr oder weniger tun und lassen, was sie will. Was bei allen, die sie kennen, eigentlich die Alarmglocken schrillen lassen sollte. Doch Peter ist irgendwo auf dem Land auf Einhornjagd, sodass niemand Abigail davon abhält, magischen Unfug zu treiben – und einem Geheimnis auf die Spur zu kommen: In der Gegend von Hampstead Heath verschwinden immer wieder Teenager. Nach kurzer Zeit tauchen sie wieder auf, unverletzt, aber ohne eine Erinnerung, wo sie waren. Wer hat sie fortgelockt – und warum? Unterstützt von einer Bande sprechender (und ziemlich eingebildeter) Füchse stürzt sich Abigail ins magische Abenteuer.

Details

  • Verkaufsrang

    2143

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    17.09.2021

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    224

  • Maße (L/B/H)

    18,9/12,2/2,1 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    2143

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    17.09.2021

  • Verlag dtv
  • Seitenzahl

    224

  • Maße (L/B/H)

    18,9/12,2/2,1 cm

  • Gewicht

    218 g

  • Originaltitel What Abigail Did That Summer
  • Übersetzer

    Christine Blum

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-423-21959-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

11 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöner "Ausbruch" aus der Reihe

L.H. am 07.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier hat der Autor wieder ein absolut hervorragendes Werk geschaffen. Die Meinung es ist eher für die Jugend geschrieben ist zu verstehen, tut dem Werk aber meiner Meinung nach keinen Abbruch- es ist nunmal eine Abigail Geschichte :)

Schöner "Ausbruch" aus der Reihe

L.H. am 07.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier hat der Autor wieder ein absolut hervorragendes Werk geschaffen. Die Meinung es ist eher für die Jugend geschrieben ist zu verstehen, tut dem Werk aber meiner Meinung nach keinen Abbruch- es ist nunmal eine Abigail Geschichte :)

Sprechende Füchse und ein ungelöster Fall

Bewertung aus Aachen am 21.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Abigail hat Ferien und kommt einem magischen Geheimnis auf die Spur. Teenager verschwinden und sie will herausfinden, woran das liegt. Unterstützt wird sie von den Füchsen von Hampstead Heath, die die Gabe besitzen zu sprechen. Meinung: Ich habe ein wenig gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Dazu muss ich sagen, dass dies mein erstes Buch Ben Aaronovitch ist und ich daher nichts von der Vorgeschichte kannte. Nach ca. einem Drittel konnte ich dann in der Geschichte Fuß fassen. Der Grund, warum ich nicht früher abgebrochen habe, lag in der spannenden Erzählweise, die mich, obwohl ich nur einen Bruchteil der Story verstanden habe, gefesselt hat. Insgesamt hat mir das Buch dann zum Ende hin gut gefallen und ich überlege auch mal ein anderes Buch des Autors zu lesen. Auch die Charaktere fand ich sehr sympathisch. Abigail und auch die Füchse waren charmant und witzig, was die Geschichte wirklich unterhaltsam gemacht hat. Fazit Wie bereits erwähnt, habe ich einen Moment gebraucht, um mich in die Geschichte einzufinden. Das wäre mit Vorkenntnissen aus den anderen Büchern wahrscheinlich leichter gefallen. Daher gibt es von mir sehr gute 4 von 5 Sternen und den Willen mehr von dem Autor zu lesen.

Sprechende Füchse und ein ungelöster Fall

Bewertung aus Aachen am 21.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Abigail hat Ferien und kommt einem magischen Geheimnis auf die Spur. Teenager verschwinden und sie will herausfinden, woran das liegt. Unterstützt wird sie von den Füchsen von Hampstead Heath, die die Gabe besitzen zu sprechen. Meinung: Ich habe ein wenig gebraucht, um in die Geschichte reinzukommen. Dazu muss ich sagen, dass dies mein erstes Buch Ben Aaronovitch ist und ich daher nichts von der Vorgeschichte kannte. Nach ca. einem Drittel konnte ich dann in der Geschichte Fuß fassen. Der Grund, warum ich nicht früher abgebrochen habe, lag in der spannenden Erzählweise, die mich, obwohl ich nur einen Bruchteil der Story verstanden habe, gefesselt hat. Insgesamt hat mir das Buch dann zum Ende hin gut gefallen und ich überlege auch mal ein anderes Buch des Autors zu lesen. Auch die Charaktere fand ich sehr sympathisch. Abigail und auch die Füchse waren charmant und witzig, was die Geschichte wirklich unterhaltsam gemacht hat. Fazit Wie bereits erwähnt, habe ich einen Moment gebraucht, um mich in die Geschichte einzufinden. Das wäre mit Vorkenntnissen aus den anderen Büchern wahrscheinlich leichter gefallen. Daher gibt es von mir sehr gute 4 von 5 Sternen und den Willen mehr von dem Autor zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Füchse von Hampstead Heath

von Ben Aaronovitch

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sophie Hildebrand

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Hildebrand

Thalia Löbau

Zum Portrait

5/5

Fuchsige Agenten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während Peter Grant bei einem Fall auf dem Land beschäftigt ist (siehe Fall 5 "Fingerhutsommer), ermittelt seine Cousine Abigail Kamara im Londoner Hampstead Heath im Fall des Verschwindens von Kindern. Mit dem wohl familieneigenen trockenen Humor, ihrem scharfen Spürsinn und einigen hochintelligenten sprechenden Füchsen an der Seite ist Abigail bereit, sich allem zu stellen, ob spießigen Eltern, der Polizei, oder sogar einer Flussgöttin. Ein spannender Fall, der Einblick in einen bisher sehr unbeachteten Character der Peter-Grant-Reihe bietet.
5/5

Fuchsige Agenten

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während Peter Grant bei einem Fall auf dem Land beschäftigt ist (siehe Fall 5 "Fingerhutsommer), ermittelt seine Cousine Abigail Kamara im Londoner Hampstead Heath im Fall des Verschwindens von Kindern. Mit dem wohl familieneigenen trockenen Humor, ihrem scharfen Spürsinn und einigen hochintelligenten sprechenden Füchsen an der Seite ist Abigail bereit, sich allem zu stellen, ob spießigen Eltern, der Polizei, oder sogar einer Flussgöttin. Ein spannender Fall, der Einblick in einen bisher sehr unbeachteten Character der Peter-Grant-Reihe bietet.

Sophie Hildebrand
  • Sophie Hildebrand
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Lamberty

S. Lamberty

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Abi legt los

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abigail Kamara ist die Cousine von Polizist und Zauberlehrling Peter Grant und ebenso magisch begabt. Außerdem kann sie mit Geistern und Füchsen sprechen und ist ebenso intelligent wie stur. Beste Voraussetzungen für einen magischen Fall! Für alle Fans von Peter Grant! Lesenswert!
4/5

Abi legt los

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Abigail Kamara ist die Cousine von Polizist und Zauberlehrling Peter Grant und ebenso magisch begabt. Außerdem kann sie mit Geistern und Füchsen sprechen und ist ebenso intelligent wie stur. Beste Voraussetzungen für einen magischen Fall! Für alle Fans von Peter Grant! Lesenswert!

S. Lamberty
  • S. Lamberty
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Füchse von Hampstead Heath

von Ben Aaronovitch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Füchse von Hampstead Heath