• Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten
Band 3

Gewitterleuchten

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gewitterleuchten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5877

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2023

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

432

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5877

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2023

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,7/13,3/3,9 cm

Gewicht

459 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-00656-2

Weitere Bände von Sturm-Trilogie

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

64 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Leo & Aaron - eine Frenemies-to-Lovers-Geschichte

sarah.booksanddreams. am 22.12.2023

Bewertungsnummer: 2092778

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im letzten Teil der STURM-Trilogie findet mit Leo auch die letzte der drei Freundinnen ihr persönliches Liebesglück. Doch der Weg dahin ist schwer, denn ausgerechnet Schnösel-Aaron lässt Leos Herz höher schlagen. Leo ist ja bereits aus den vorangegangenen Teilen bekannt. Sie weicht mit ihrer Art von den altbekannten Stereotypen ab. Leo liebt es an Autos herumzuschrauben, und scheut sich auch nicht vor schwerer, dreckiger Arbeit. Außerdem ist sie nie um ein lockeres Wort verlegen, besonders in Aarons Gegenwart kann sie ihre manchmal spitze Zunge nur schwer hüten. „Schnösel-Aaron“ wurde von Leo bereits im Vorfeld erwähnt. Schnell offenbart sich, wie dieser Spitzname zustande kommt, und ja, er ist schon passend. Zugegeben, mit Aaron tat auch ich mich gelegentlich etwas schwer. Er ist schon ein spezieller Typ Mann – der aber auch gute Seiten hat; die er aber gut versteckt! Leo und Aaron sind, wie ich finde, zwei gewöhnungsbedürftige, aber ebenso außergewöhnliche Protagonisten. Bei zwei so unterschiedlichen Individuen zeigt sich einmal mehr, wie sehr sich Gegensätze anziehen. Allen voran spielen aber die Differenzen zwischen ihnen eine große Rolle. Ich mag gute Enemys-to-Lovers-Geschichten, wobei Leo und Aaron, wie sie sich selbst in der Handlung beschreiben, eher Frenemies-to-Lovers sind. Für mich hat auch definitiv diese freundschaftliche Basis überwogen. Deshalb hat mich auch die Lovestory nicht völlig überzeugen können. Für Feinde haben sie sich stets viel zu gut verstanden, und den Frotzeleien und der Missgunst fehlte das Feuer. An und für sich, fand ich die Geschichte aber ganz schön. Die Gründe ihrer Feindseligkeit waren nachvollziehbar, wenn auch aus Aarons Sicht mittlerweile nicht mehr ganz altersgemäß. Nicht mein liebster Teil, aber doch ein zufriedenstellender und guter Abschluss der Reihe. 4 von 5 Sterne
Melden

Leo & Aaron - eine Frenemies-to-Lovers-Geschichte

sarah.booksanddreams. am 22.12.2023
Bewertungsnummer: 2092778
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im letzten Teil der STURM-Trilogie findet mit Leo auch die letzte der drei Freundinnen ihr persönliches Liebesglück. Doch der Weg dahin ist schwer, denn ausgerechnet Schnösel-Aaron lässt Leos Herz höher schlagen. Leo ist ja bereits aus den vorangegangenen Teilen bekannt. Sie weicht mit ihrer Art von den altbekannten Stereotypen ab. Leo liebt es an Autos herumzuschrauben, und scheut sich auch nicht vor schwerer, dreckiger Arbeit. Außerdem ist sie nie um ein lockeres Wort verlegen, besonders in Aarons Gegenwart kann sie ihre manchmal spitze Zunge nur schwer hüten. „Schnösel-Aaron“ wurde von Leo bereits im Vorfeld erwähnt. Schnell offenbart sich, wie dieser Spitzname zustande kommt, und ja, er ist schon passend. Zugegeben, mit Aaron tat auch ich mich gelegentlich etwas schwer. Er ist schon ein spezieller Typ Mann – der aber auch gute Seiten hat; die er aber gut versteckt! Leo und Aaron sind, wie ich finde, zwei gewöhnungsbedürftige, aber ebenso außergewöhnliche Protagonisten. Bei zwei so unterschiedlichen Individuen zeigt sich einmal mehr, wie sehr sich Gegensätze anziehen. Allen voran spielen aber die Differenzen zwischen ihnen eine große Rolle. Ich mag gute Enemys-to-Lovers-Geschichten, wobei Leo und Aaron, wie sie sich selbst in der Handlung beschreiben, eher Frenemies-to-Lovers sind. Für mich hat auch definitiv diese freundschaftliche Basis überwogen. Deshalb hat mich auch die Lovestory nicht völlig überzeugen können. Für Feinde haben sie sich stets viel zu gut verstanden, und den Frotzeleien und der Missgunst fehlte das Feuer. An und für sich, fand ich die Geschichte aber ganz schön. Die Gründe ihrer Feindseligkeit waren nachvollziehbar, wenn auch aus Aarons Sicht mittlerweile nicht mehr ganz altersgemäß. Nicht mein liebster Teil, aber doch ein zufriedenstellender und guter Abschluss der Reihe. 4 von 5 Sterne

Melden

Toller Abschluss der Reihe

Friedi-Trompeter am 18.12.2023

Bewertungsnummer: 2090256

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ja sagen, dass mich Anya Omah vollends mit dieser Reihe begeistern konnte. Und auch diesen dritten, abschließenden Band mochte ich sehr. Diesmal geht es um Leo und Aaron, die sich eigentlich schon seit der Kindheit kennen, aber sich eigentlich auch schon seit der Kindheit nicht mögen. Aaron ist schnöselig, in seinem Aussehen, seinem Handeln, seinem Auftreten. Und Leo ist eine Anpackerin. Am liebsten mit ihren Händen im Öl in der Werkstatt von Aarons Vater. Der ist auch das Bindeglied zwischen den beiden und als er verunglückt, stehen sie einander bei.  Aus diesem kleinen gemeinsamen Funken wird schnell mehr, doch alte Geheimnisse belasten ihr Verältnis erneut. Ich mochte den Abschluss und die ganze Reihe wirklich sehr. Ich liebe es, dass sie in deutschen Städten spielt. Hier in Deutschland passieren nämlich genauso schöne Liebesgeschichten! Und ich werde nie wieder so backen können, wie bisher. Aber um das zu verstehen, müsst ihr das Buch lesen!
Melden

Toller Abschluss der Reihe

Friedi-Trompeter am 18.12.2023
Bewertungsnummer: 2090256
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ja sagen, dass mich Anya Omah vollends mit dieser Reihe begeistern konnte. Und auch diesen dritten, abschließenden Band mochte ich sehr. Diesmal geht es um Leo und Aaron, die sich eigentlich schon seit der Kindheit kennen, aber sich eigentlich auch schon seit der Kindheit nicht mögen. Aaron ist schnöselig, in seinem Aussehen, seinem Handeln, seinem Auftreten. Und Leo ist eine Anpackerin. Am liebsten mit ihren Händen im Öl in der Werkstatt von Aarons Vater. Der ist auch das Bindeglied zwischen den beiden und als er verunglückt, stehen sie einander bei.  Aus diesem kleinen gemeinsamen Funken wird schnell mehr, doch alte Geheimnisse belasten ihr Verältnis erneut. Ich mochte den Abschluss und die ganze Reihe wirklich sehr. Ich liebe es, dass sie in deutschen Städten spielt. Hier in Deutschland passieren nämlich genauso schöne Liebesgeschichten! Und ich werde nie wieder so backen können, wie bisher. Aber um das zu verstehen, müsst ihr das Buch lesen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Gewitterleuchten

von Anya Omah

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ira Schröder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ira Schröder

Thalia Baunatal – Ratioland Baunatal

Zum Portrait

4/5

Aus Hass wird Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ziemlich gelungener Abschluss der Sturm Trilogie von der wunderbaren Anya Omah. Diesmal erleben wir eine mitreißende Geschichte von Leo und Aaron. Die Reihe der Autorin kann ich auf jeden Fall empfehlen! Am besten in der richtigen Reihenfolge. Ihr werdet begeistert sein.
4/5

Aus Hass wird Liebe

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ziemlich gelungener Abschluss der Sturm Trilogie von der wunderbaren Anya Omah. Diesmal erleben wir eine mitreißende Geschichte von Leo und Aaron. Die Reihe der Autorin kann ich auf jeden Fall empfehlen! Am besten in der richtigen Reihenfolge. Ihr werdet begeistert sein.

Ira Schröder
  • Ira Schröder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lena-Sophie Brosch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lena-Sophie Brosch

Thalia Stade

Zum Portrait

4/5

Ein toller Abschluss!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war wirklich ein toller Abschluss dieser schönen Reihe. Ich werde diese Freundestruppe sehr vermissen. Omah schreibt mit so viel herzblut, dass man zu den Freundinnen dazu gehört. Man leidet mit ihnen, man lacht mit ihnen und man lebt auch ein Stück weit mit ihnen. Absolut empfehlenswert, gerade für Menschen die Hamburg und Umgebung mögen.
4/5

Ein toller Abschluss!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es war wirklich ein toller Abschluss dieser schönen Reihe. Ich werde diese Freundestruppe sehr vermissen. Omah schreibt mit so viel herzblut, dass man zu den Freundinnen dazu gehört. Man leidet mit ihnen, man lacht mit ihnen und man lebt auch ein Stück weit mit ihnen. Absolut empfehlenswert, gerade für Menschen die Hamburg und Umgebung mögen.

Lena-Sophie Brosch
  • Lena-Sophie Brosch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Gewitterleuchten

von Anya Omah

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten
  • Gewitterleuchten