Wer knabbert da an meinem Gemüse?

Wer knabbert da an meinem Gemüse?

Von Plagegeistern und kleinen Helfern. Pflanzen schützen, Gleichgewicht fördern, Vielfalt begrüßen

eBook

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wer knabbert da an meinem Gemüse?

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,90 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

24.06.2021

Verlag

Löwenzahn Verlag

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

42168 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783706629119

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Muss für alle naturnahen Gärtner

KinderLeseWunder am 13.05.2022

Bewertungsnummer: 1711876

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist unsere neues Standardnachschlagebuch um die Ursache für Schäden an den Gemüsepflanzen und mögliche natürlichen Helfer zu bestimmen und Ideen zu entwickeln wie wir sie nachhaltig davon abhalten können unser angebautes Obst und Gemüse vollständig zu vertilgen. Ein möglicher Weg das angebaute Obst und Gemüse zu schützen ist den Garten naturnah zu gestalten und so viele Helfer anzulocken wie möglich. Denn die Helfer, Nützlinge genannt, helfen dabei ein Gleichgewicht im eigenen Garten herzustellen schaffen. Dieses Buch zeigt auf, dass auch sog. Schädlinge ihren Sinn haben, auch wenn es frustrierend ist die eigene Ernte an sie zu verlieren. Statt einfach hinnehmen, erfahren wir beim Lesen welche Lebewesen ein Gleichgewicht im Garten bringen, damit alle auf ihre Kosten kommen, auch wir Menschen. Neben vielen ausführlichen Steckbriefen wird auch das Thema gute und schlechte Nachbarschaft von Gemüsepflanzen besprochen. Und dann gibt es ein tolles Poster, um nicht den Überblick zu verlieren. Ansonsten macht es einfach Spaß in dem Buch zu stöbern und auch mal einfach so Insektenportraits zu lesen und witzige Fakten über sie zu sammeln. Eine erwähnenswerte Besonderheit zum Buch bleibt noch: Solltest du das Buch irgendwann nicht mehr benötigen, wirf es auf den Kompost, denn es ist nach dem Cradle to Cradle -Verfahren hergestellt und somit vollständig in den biologischen Kreislauf rückführbar.
Melden

Ein Muss für alle naturnahen Gärtner

KinderLeseWunder am 13.05.2022
Bewertungsnummer: 1711876
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist unsere neues Standardnachschlagebuch um die Ursache für Schäden an den Gemüsepflanzen und mögliche natürlichen Helfer zu bestimmen und Ideen zu entwickeln wie wir sie nachhaltig davon abhalten können unser angebautes Obst und Gemüse vollständig zu vertilgen. Ein möglicher Weg das angebaute Obst und Gemüse zu schützen ist den Garten naturnah zu gestalten und so viele Helfer anzulocken wie möglich. Denn die Helfer, Nützlinge genannt, helfen dabei ein Gleichgewicht im eigenen Garten herzustellen schaffen. Dieses Buch zeigt auf, dass auch sog. Schädlinge ihren Sinn haben, auch wenn es frustrierend ist die eigene Ernte an sie zu verlieren. Statt einfach hinnehmen, erfahren wir beim Lesen welche Lebewesen ein Gleichgewicht im Garten bringen, damit alle auf ihre Kosten kommen, auch wir Menschen. Neben vielen ausführlichen Steckbriefen wird auch das Thema gute und schlechte Nachbarschaft von Gemüsepflanzen besprochen. Und dann gibt es ein tolles Poster, um nicht den Überblick zu verlieren. Ansonsten macht es einfach Spaß in dem Buch zu stöbern und auch mal einfach so Insektenportraits zu lesen und witzige Fakten über sie zu sammeln. Eine erwähnenswerte Besonderheit zum Buch bleibt noch: Solltest du das Buch irgendwann nicht mehr benötigen, wirf es auf den Kompost, denn es ist nach dem Cradle to Cradle -Verfahren hergestellt und somit vollständig in den biologischen Kreislauf rückführbar.

Melden

Ein ausgezeichneter Ratgeber

Bewertung aus Straubenhardt am 05.10.2021

Bewertungsnummer: 1579838

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In der vom Löwenzahn Verlag gewohnt schöner und ansprechender Aufmachung ist auch dieser Ratgeber über sogenannte Schädlinge im Garten erschienen. Mit vielen Bildern und ausführlichen Tierporträts werden nicht nur Tiere, die unser Gemüse anknabbern, sondern auch Nützlinge vorgestellt. Außerdem gibt es viele praktische Tipps wie man Pflanzen schützen und das natürliche Gleichgewicht fördern kann. Eine Menge super Informationen und Ideen in aufgelockerter Form und Sprache. Wer erfolgreich gärtnern möchte, d.h. viel selbst anbauen möchte, dem empfehle ich diesen Ratgeber. Es ist der beste zu diesem Thema, der mir bisher begegnet ist.
Melden

Ein ausgezeichneter Ratgeber

Bewertung aus Straubenhardt am 05.10.2021
Bewertungsnummer: 1579838
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In der vom Löwenzahn Verlag gewohnt schöner und ansprechender Aufmachung ist auch dieser Ratgeber über sogenannte Schädlinge im Garten erschienen. Mit vielen Bildern und ausführlichen Tierporträts werden nicht nur Tiere, die unser Gemüse anknabbern, sondern auch Nützlinge vorgestellt. Außerdem gibt es viele praktische Tipps wie man Pflanzen schützen und das natürliche Gleichgewicht fördern kann. Eine Menge super Informationen und Ideen in aufgelockerter Form und Sprache. Wer erfolgreich gärtnern möchte, d.h. viel selbst anbauen möchte, dem empfehle ich diesen Ratgeber. Es ist der beste zu diesem Thema, der mir bisher begegnet ist.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wer knabbert da an meinem Gemüse?

von Fiona Kiss, Andreas Steinert

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wer knabbert da an meinem Gemüse?