• Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin

Schicksalsfreundin

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schicksalsfreundin

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,8 cm

Beschreibung

Rezension

„Das Ganze ist geschickt miteinander verwoben und bildet somit einen faszinierenden Lesestoff, der aber nicht nur durch persönliche Probleme bestimmt ist, sondern der das große, weithin ungenügend bearbeitete Thema der Schuld wegen der Nazivergangenheit untersucht.“ ("TRANS-LIT2, Vol. XXVIII")
„Renate Ahrens verknüpft die persönlichen Freundschafts- und Familienbeziehungen geschickt mit der Zeitgeschichte und hat einen spannend und flüssig zu lesende Roman geschrieben, der bewusst macht, wie die Vergangenheit in die Gegenwart hineinwirkt.“ ("Buchpalast München")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/2,8 cm

Gewicht

301 g

Auflage

1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52627-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hatte ein paar Schwächen

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 01.06.2024

Bewertungsnummer: 2213398

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat dieses Buch gefallen, allerdings hatte es ein paar Längen, die den Lesefluss ein wenig ins Stocken gebracht haben. Und zum Teil war es leider ziemlich vorhersehbar. Dennoch konnte die Geschichte mich berühren und zum Nachdenken anregen, denn ich kann mir vorstellen, dass es sich um kein Einzelschicksal während des Nationalsozialismus handelte. Ich habe aber schon andere Bücher der Autorin gelesen und finde, dies ist bisher ihr schwächstes Buch.
Melden

Hatte ein paar Schwächen

Daniela Heinen aus Sankt Augustin am 01.06.2024
Bewertungsnummer: 2213398
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat dieses Buch gefallen, allerdings hatte es ein paar Längen, die den Lesefluss ein wenig ins Stocken gebracht haben. Und zum Teil war es leider ziemlich vorhersehbar. Dennoch konnte die Geschichte mich berühren und zum Nachdenken anregen, denn ich kann mir vorstellen, dass es sich um kein Einzelschicksal während des Nationalsozialismus handelte. Ich habe aber schon andere Bücher der Autorin gelesen und finde, dies ist bisher ihr schwächstes Buch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schicksalsfreundin

von Renate Ahrens

3.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt – Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte spielt in Hamburg. Das ist allerdings nebensächlich. Geht es doch vielmehr um eine Gräueltat, die vor langer Zeit in einem KZ in Polen stattfand. Und um eine demente Mutter. Und um eine alte Feundschaft, die zu zerbrechen droht. Schlicht, doch anrührend. Lesetipp!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte spielt in Hamburg. Das ist allerdings nebensächlich. Geht es doch vielmehr um eine Gräueltat, die vor langer Zeit in einem KZ in Polen stattfand. Und um eine demente Mutter. Und um eine alte Feundschaft, die zu zerbrechen droht. Schlicht, doch anrührend. Lesetipp!

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hannelore Wolter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hannelore Wolter

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Freundschaft von zwei Frauen droht zu zerbrechen als die eine ein dunkles Geheimnis um den geliebten Großvater entdeckt. Sehr einfühlsame Schilderung wie sich die Vergangenheit noch auf die späteren Generationen auswirkt.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Freundschaft von zwei Frauen droht zu zerbrechen als die eine ein dunkles Geheimnis um den geliebten Großvater entdeckt. Sehr einfühlsame Schilderung wie sich die Vergangenheit noch auf die späteren Generationen auswirkt.

Hannelore Wolter
  • Hannelore Wolter
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Schicksalsfreundin

von Renate Ahrens

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin
  • Schicksalsfreundin