• Mord an der Riviera
  • Mord an der Riviera

Mord an der Riviera

Kriminalroman

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mord an der Riviera

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung


Der legendäre britische Inspector Meredith tauscht das neblige London gegen die strahlend blaue Côte d'Azur. Denn dort treibt ein berüchtigter Geldfälscher sein Unwesen, den er vor Jahren schon einmal hinter Schloss und Riegel gebracht hat. Doch nicht nur das: Auch ein Mord unter Palmen will aufgeklärt werden – ausgerechnet in der mysteriösen Villa Paloma, die einer steinreichen britischen Witwe gehört ... 

Für Inspector Meredith geht es in diesem Kriminalfall aus dem Londoner Nebel an die glitzernde Côte d'Azur. Denn seit Kurzem wird die französische Küste mit gefälschten Tausend-Franc-Noten überschwemmt und die lokale Polizei vermutet einen englischen Drahtzieher als Kopf der Falschgeldtruppe. Und tatsächlich: Offenbar stammen die Banknoten von Chalky Cobbett, einem englischen Fälscher von berüchtigtem Talent. Doch nicht nur das Falschgeld bereitet Meredith Sorgen, auch eine reiche englische Witwe, die in ihrer Villa im malerischen Menton eine ganze Reihe an mysteriösen Hausgästen beherbergt, weckt sein Interesse. Nicht ganz unbegründet, wie sich herausstellt, denn kurz nach dem Eintreffen eines weiteren Gastes aus dem britischen Königreich geschieht ein Mord ... 

»Das richtige Geflecht von Lügen, falschen Spuren und das Gefühl, einen richtig guten britischen Krimi zu lesen.«
Edith Schmitt, Buchprofile/Medienprofile, August 2022 ("Buchprofile")
»Ein Bude-Roman, wie ihn Freunde klassischer Krimis schätzen!«
Dorle Neumann, Westfälische Nachrichten, 05. Juli 2022 ("Westfälische Nachrichten")
»Ein schöner, klassischer, britischer Krimi.«
Cathrin Brackmann, WDR 4, 11. April 2022 ("WDR 4")

Details

Verkaufsrang

37683

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2022

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,8/13,1/2,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37683

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2022

Verlag

Klett Cotta

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,8/13,1/2,1 cm

Gewicht

319 g

Auflage

1. Auflage 2022

Originaltitel

Death on the Riviera

Übersetzer

Eike Schönfeld

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-98083-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

ein klassischer britischer Krimi

Bewertung aus Düsseldorf am 22.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Es gibt noch so viele Krimiautoren von denen ich bisher noch kein Buch gelesen habe. John Bude gehört auch dazu. Allerdings war es nicht der Name, der mich neugierig machte, sondern schlicht und ergreifend fühlte ich mich vom Cover angesprochen. Im Vorfeld kannte ich nur den Klappentext und hatte mich nicht weiter über das Buch informiert. Erst als ich mich über den Schreibstil und manche Begriffe wunderte, habe ich weitere Informationen besorgt. Dabei konnte ich feststellen, dass das Buch 1952 geschrieben wurde und somit war einiges für mich klar. Ich hatte einen alten klassischen britischen Krimi gefunden. Ich fand es sehr interessant zu lesen, allerdings empfand ich den Krimi jetzt nicht übermäßig spannend. Es gab viele Rätsel zu lösen und das hat Inspector Meredith hervorragend gemacht. Fazit: Wer alte klassische britische Krimis liebt, wird hier wahrscheinlich das richtige Buch finden. Ich fand es ganz nett zu lesen, habe aber nicht die Absicht weitere Folgen zu lesen.

ein klassischer britischer Krimi

Bewertung aus Düsseldorf am 22.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Es gibt noch so viele Krimiautoren von denen ich bisher noch kein Buch gelesen habe. John Bude gehört auch dazu. Allerdings war es nicht der Name, der mich neugierig machte, sondern schlicht und ergreifend fühlte ich mich vom Cover angesprochen. Im Vorfeld kannte ich nur den Klappentext und hatte mich nicht weiter über das Buch informiert. Erst als ich mich über den Schreibstil und manche Begriffe wunderte, habe ich weitere Informationen besorgt. Dabei konnte ich feststellen, dass das Buch 1952 geschrieben wurde und somit war einiges für mich klar. Ich hatte einen alten klassischen britischen Krimi gefunden. Ich fand es sehr interessant zu lesen, allerdings empfand ich den Krimi jetzt nicht übermäßig spannend. Es gab viele Rätsel zu lösen und das hat Inspector Meredith hervorragend gemacht. Fazit: Wer alte klassische britische Krimis liebt, wird hier wahrscheinlich das richtige Buch finden. Ich fand es ganz nett zu lesen, habe aber nicht die Absicht weitere Folgen zu lesen.

Dienst ist Dienst

Gerhard S. aus Erlangen am 16.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie schön, dass alle Arm in Arm zusammenarbeiten in dieser Zigarettengeschichte und dieser Falschgeldsache. Und Inspector Meredith von Scotland Yard genießt diese einzigartige und farbenfrohe Episode in seinem langen Berufsleben außerordentlich. Auch Dank seiner durch langjährige polizeiliche Ermittlungen gewachsene Schläue und Weisheit.

Dienst ist Dienst

Gerhard S. aus Erlangen am 16.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie schön, dass alle Arm in Arm zusammenarbeiten in dieser Zigarettengeschichte und dieser Falschgeldsache. Und Inspector Meredith von Scotland Yard genießt diese einzigartige und farbenfrohe Episode in seinem langen Berufsleben außerordentlich. Auch Dank seiner durch langjährige polizeiliche Ermittlungen gewachsene Schläue und Weisheit.

Unsere Kund*innen meinen

Mord an der Riviera

von John Bude

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die "tod"schicke Côte d'Azur wird Schauplatz einer brit.-frz. Ermittlungskooperation. Auch diese Erstübersetzung des Autors überzeugt mit sprachlicher und krimineller Ermittlerfinesse. Klassisch britisch im ´Whodunnit´ Stil geschrieben und mit frz Flair getoppt.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die "tod"schicke Côte d'Azur wird Schauplatz einer brit.-frz. Ermittlungskooperation. Auch diese Erstübersetzung des Autors überzeugt mit sprachlicher und krimineller Ermittlerfinesse. Klassisch britisch im ´Whodunnit´ Stil geschrieben und mit frz Flair getoppt.

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dr. Katrin Rudolphi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dr. Katrin Rudolphi

Thalia Stade

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Charme dieses wunderbaren klassischen Kriminalromans liegt nicht nur an der glitzernden Kulisse der Côte d’Azur, sondern vor allem am liebenswerten Personal, insbesondere Inspektor Meredith! Wie schön, dass Ausstattung und Übersetzung ebenfalls so überzeugen! Großartig!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Charme dieses wunderbaren klassischen Kriminalromans liegt nicht nur an der glitzernden Kulisse der Côte d’Azur, sondern vor allem am liebenswerten Personal, insbesondere Inspektor Meredith! Wie schön, dass Ausstattung und Übersetzung ebenfalls so überzeugen! Großartig!

Dr. Katrin Rudolphi
  • Dr. Katrin Rudolphi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mord an der Riviera

von John Bude

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mord an der Riviera
  • Mord an der Riviera