Erkundung des Landschaftscharakters

Eine sozio-ökologische Analyse im Hochwaldgebiet von herausragender Naturschönheit

Iris Bohnet

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
71,10
71,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Konzept des Landschaftscharakters bei der Schaffung lokaler Unterscheidungskraft ist im Vereinigten Königreich seit langem anerkannt. Erst in jüngster Zeit ist das Konzept jedoch dazu gekommen, eine Forschungsagenda zu definieren, die sich sowohl mit den Ursachen als auch mit den Folgen des Landschaftswandels befasst. In dieser Forschung wurde ein transdisziplinärer Ansatz verwendet, um den Charakter und die Qualitäten von zwei Agrarlandschaften zu untersuchen und den vergangenen und zukünftigen Wandel zu verstehen. Mit Hilfe landwirtschaftlicher Bewertungen wurde der Charakter der Landschaft im Hinblick auf Landschaftszusammenhänge analysiert. Semi-strukturierte Interviews mit Landwirten ermöglichten es, diese Zusammenhänge mit den Aktivitäten und Bewirtschaftungsmotiven der Landwirte in Beziehung zu setzen. Auf lokaler und betrieblicher Ebene wurden 'Leitbilder' entwickelt und die Verbindung zwischen Betrieb und Ort erforscht. Es wurde ein klarer Zusammenhang zwischen der Einstellung der Landwirte zur Landschaft und dem Beitrag ihrer Betriebe zur lokalen Landschaft festgestellt. Der in dieser Untersuchung erarbeitete Leitbildansatz bietet neue Möglichkeiten für die Entwicklung der Agrarpolitik und die zukünftige Landschaftsplanung.

Dr. Iris C. Bohnet studeerde landschapsplanning aan de Applied University Nürtingen in Duitsland en promoveerde in 2002 aan het Imperial College, University of London. Ze is onderzoekswetenschapper bij de Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO) in Cairns, Australië en een adjunct-docent aan de James Cook University.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 16.04.2021
Verlag Verlag Unser Wissen
Seitenzahl 528
Maße (L/B) 22/15/3,2 cm
Gewicht 804 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-620-2-87491-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0