Das Geheimnis von Fynan Hall

Das Geheimnis von Fynan Hall

Die drei grauen Schwestern 1

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Geheimnis von Fynan Hall

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

In jedem Haus gibt es eine Tür, die ein besonderes Geheimnis hütet. In den Anwesen der drei "Grauen Schwestern" verbirgt eine Tür einhundert Geheimnisse. Als Mattie 1837 mit ihrer kleinen Schwester Violet zu ihrer Tante Eliza nach Fynan Hall reist, glaubt sie noch, dass ihre größte Herausforderung darin bestehen wird, den Tod ihrer Eltern zu verwinden. Doch bald muss sie lernen, dass es in Fynan Hall Geheimnisse gibt, die sie sich in ihren wildesten Träumen nicht hätte vorstellen können. Doch Geheimnisse können gefährlich sein. Und als Mattie dem Verschwinden ihrer jungen Tante Fanny vor achtzehn Jahren nachgeht, droht sich die Vergangenheit zu wiederholen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.06.2021

Verlag

Ashera Verlag

Seitenzahl

380 (Printausgabe)

Dateigröße

1131 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783948592400

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mattie und die geheimnisvolle Bibliothek

Bewertung am 21.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1837 - Mattie (16) und ihre Schwester Violet (10) haben ihre Eltern verloren und finden Aufnahme bei ihrer strengen Tante Eliza. Zum Glück gibt es herzliche Nachbarn, Lord und Lady Darline, und einen sehr netten jungen Stallburschen, Nate, der Matties Herz schneller schlagen lässt. Aber kann das gut gehen? Eine angehende Lady und er … Ein paar Wermutstropfen gibt es außerdem - einen unheimlichen Butler, mysteriöse Schritte nachts auf dem Flur, ein Geheimnis in der verbotenen Bibliothek, einen überaus seltsamen Vorfahren, der angeblich zaubern konnte, und drei praktisch gleichwertige Landsitze für seine Söhne erbauen ließ - die grauen Schwestern. Ein unsympathischer Verehrer von Lady Eliza, sowie Tagebücher und geheimnisvolle Schlüssel fehlen auch nicht. Außerdem erfährt Mattie, aus deren Sicht wir meist der Geschichte folgen, dass es noch eine Tante gegeben hat - Lady Fanny, die angeblich Selbstmord begangen hat … Tolle Zutaten machen diesen Roman aus - aber wie hängt das alles zusammen? Da hilft nur eins, selbst lesen! Schön werden das alte Herrenhaus und die Umgebung in Dartmoor geschildert, ein Schritt folgt logisch auf den nächsten, die Bibliothek und ihr Geheimnis werden ergründet. Mein heimlicher Liebling ist Violet - das Mädchen hat das Herz auf dem rechten Fleck und hat den richtigen Durchblick, natürlich mag ich auch die neugierig Mattie und Nate. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen- ich fand es toll verzahnt, schön wie win Rädchen ins andere greift und hätte mir allenfalls ein paar Schlüssel mehr für die Tür in der Bibliothek und Ausflüge an fantastische Orte gewünscht. Erwähnen will ich noch den spannenden Prolog und den flüssigen, sehr gut lesbaren Stil der Autorin. Die Handlung ist zwar abgeschlossen, aber es gibt zum Glück eine Fortsetzung … Wer gerne Jugendbücher mit jeder Menge Romantik und Geheimnissen in einem historischen Gewand liebt, ist hier goldrichtig.

Mattie und die geheimnisvolle Bibliothek

Bewertung am 21.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

1837 - Mattie (16) und ihre Schwester Violet (10) haben ihre Eltern verloren und finden Aufnahme bei ihrer strengen Tante Eliza. Zum Glück gibt es herzliche Nachbarn, Lord und Lady Darline, und einen sehr netten jungen Stallburschen, Nate, der Matties Herz schneller schlagen lässt. Aber kann das gut gehen? Eine angehende Lady und er … Ein paar Wermutstropfen gibt es außerdem - einen unheimlichen Butler, mysteriöse Schritte nachts auf dem Flur, ein Geheimnis in der verbotenen Bibliothek, einen überaus seltsamen Vorfahren, der angeblich zaubern konnte, und drei praktisch gleichwertige Landsitze für seine Söhne erbauen ließ - die grauen Schwestern. Ein unsympathischer Verehrer von Lady Eliza, sowie Tagebücher und geheimnisvolle Schlüssel fehlen auch nicht. Außerdem erfährt Mattie, aus deren Sicht wir meist der Geschichte folgen, dass es noch eine Tante gegeben hat - Lady Fanny, die angeblich Selbstmord begangen hat … Tolle Zutaten machen diesen Roman aus - aber wie hängt das alles zusammen? Da hilft nur eins, selbst lesen! Schön werden das alte Herrenhaus und die Umgebung in Dartmoor geschildert, ein Schritt folgt logisch auf den nächsten, die Bibliothek und ihr Geheimnis werden ergründet. Mein heimlicher Liebling ist Violet - das Mädchen hat das Herz auf dem rechten Fleck und hat den richtigen Durchblick, natürlich mag ich auch die neugierig Mattie und Nate. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen- ich fand es toll verzahnt, schön wie win Rädchen ins andere greift und hätte mir allenfalls ein paar Schlüssel mehr für die Tür in der Bibliothek und Ausflüge an fantastische Orte gewünscht. Erwähnen will ich noch den spannenden Prolog und den flüssigen, sehr gut lesbaren Stil der Autorin. Die Handlung ist zwar abgeschlossen, aber es gibt zum Glück eine Fortsetzung … Wer gerne Jugendbücher mit jeder Menge Romantik und Geheimnissen in einem historischen Gewand liebt, ist hier goldrichtig.

Unsere Kund*innen meinen

Das Geheimnis von Fynan Hall

von Annika Dick

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Geheimnis von Fynan Hall