Fischbrötchen und Zuckerstreusel
Band 1

Fischbrötchen und Zuckerstreusel

Ein Ostseeroman | Fördeliebe 1

Buch (Taschenbuch)

13,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fischbrötchen und Zuckerstreusel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,90 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45173

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.06.2021

Herausgeber

Kampenwand Verlag

Verlag

Kampenwand

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45173

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.06.2021

Herausgeber

Kampenwand Verlag

Verlag

Kampenwand

Seitenzahl

266

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/2,5 cm

Gewicht

260 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-947738-87-8

Weitere Bände von Fördeliebe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Was hab ich gelacht und geflucht

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 19.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Julia Blankenburg! Ohne Witz, sie macht einfach die besten Synchronisationen. Natürlich liegt das auch an der Story selbst, die so direkt aus dem Leben zu sein scheint. Anni kenne ich ja nun schon seit Band 2, 3 und 4. Jetzt hab ich endlich auch Band 1 geschafft und damit auch ihre Geschichte kennengelernt. Absolut lesenswert und super cool als Hörbuch. Macht direkt wieder Lust auf Eckernförde. Jane Hell hat mit dem Anfang der Reihe definitiv ins Schwarze getroffen und Lust auf Meer gemacht.

Was hab ich gelacht und geflucht

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 19.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Julia Blankenburg! Ohne Witz, sie macht einfach die besten Synchronisationen. Natürlich liegt das auch an der Story selbst, die so direkt aus dem Leben zu sein scheint. Anni kenne ich ja nun schon seit Band 2, 3 und 4. Jetzt hab ich endlich auch Band 1 geschafft und damit auch ihre Geschichte kennengelernt. Absolut lesenswert und super cool als Hörbuch. Macht direkt wieder Lust auf Eckernförde. Jane Hell hat mit dem Anfang der Reihe definitiv ins Schwarze getroffen und Lust auf Meer gemacht.

entführt einen ans Meer

Abendsternchens bunte Welt am 20.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ist das nicht ein schönes Cover von Fischbrötchen und Zuckerstreusel? Mich hat es direkt in den Bann genommen, fühlte ich mich sofort an diesen Strand und in diesen Strandkorb hineinversetzt. Ein wenig Meerluft schnuppern und sich die Brise um die Nase wehen lassen. Ich fing direkt an zu träumen. Bei diesem Buch handelt es sich um das Debüt der Autorin. Daher war ich gespannt was mich hier erwarten würde. Der Klappentext klang schon sehr gut und machte mich auf die Geschichte neugierig. Mir hat der Schreibstil von Jane Hell hier sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich sehr gut und auch schnell lesen. Die Szenen wurden sehr gut geschrieben, Orte bildlich beschrieben und die Dialoge brachten einen oft zum Schmunzeln. Anni habe ich direkt in Herz geschlossen, eine großartige junge Frau. Sie war mir sofort sympathisch gewesen. Sie packte sofort mit an und ließ das Café ihrer Tante Rieke nicht im Stich. Die kleine Wohnung, welche direkt über dem Café lag, musste sie mit dem Koch Kjell teilen. Das es hier nicht immer ruhig blieb, brauch ich glaube nicht erwähnen. Die Schlagabtausche und Unterhalten der beiden waren aber auch zum Amüsieren gewesen. Aber auch die knisternde Spannung zwischen den Beiden bekam man als Leserin mit. Fischbrötchen und Zuckerstreusel bringt einen den Urlaub in die eigenen 4 Wände. Ein Buch, das einen an die Ostsee entführt und einen den Kopf abschalten lässt. Ich hatte wunderschöne und amüsante Lesestunden mit der Geschichte.

entführt einen ans Meer

Abendsternchens bunte Welt am 20.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ist das nicht ein schönes Cover von Fischbrötchen und Zuckerstreusel? Mich hat es direkt in den Bann genommen, fühlte ich mich sofort an diesen Strand und in diesen Strandkorb hineinversetzt. Ein wenig Meerluft schnuppern und sich die Brise um die Nase wehen lassen. Ich fing direkt an zu träumen. Bei diesem Buch handelt es sich um das Debüt der Autorin. Daher war ich gespannt was mich hier erwarten würde. Der Klappentext klang schon sehr gut und machte mich auf die Geschichte neugierig. Mir hat der Schreibstil von Jane Hell hier sehr gut gefallen. Das Buch ließ sich sehr gut und auch schnell lesen. Die Szenen wurden sehr gut geschrieben, Orte bildlich beschrieben und die Dialoge brachten einen oft zum Schmunzeln. Anni habe ich direkt in Herz geschlossen, eine großartige junge Frau. Sie war mir sofort sympathisch gewesen. Sie packte sofort mit an und ließ das Café ihrer Tante Rieke nicht im Stich. Die kleine Wohnung, welche direkt über dem Café lag, musste sie mit dem Koch Kjell teilen. Das es hier nicht immer ruhig blieb, brauch ich glaube nicht erwähnen. Die Schlagabtausche und Unterhalten der beiden waren aber auch zum Amüsieren gewesen. Aber auch die knisternde Spannung zwischen den Beiden bekam man als Leserin mit. Fischbrötchen und Zuckerstreusel bringt einen den Urlaub in die eigenen 4 Wände. Ein Buch, das einen an die Ostsee entführt und einen den Kopf abschalten lässt. Ich hatte wunderschöne und amüsante Lesestunden mit der Geschichte.

Unsere Kund*innen meinen

Fischbrötchen und Zuckerstreusel

von Jane Hell

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fischbrötchen und Zuckerstreusel