How to be happy: Ascheblüte (New Adult Romance)
how to be happy Band 2

How to be happy: Ascheblüte (New Adult Romance)

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

*Wir stehen mitten im prasselnden Regen, die Füße im Schlamm versunken, Herz an Herz, und wissen beide, dass ich alles andere als Hass für ihn empfinde.* Camille bekommt die Chance ihres Lebens: Schafft sie es, dem Bestsellerautor Ashton Parker ein neues Manuskript zu entlocken, ist ihr der feste Platz im Verlagsteam sicher. Schafft sie es nicht, muss sie einen anderen Weg finden, ihrer persönlichen Hölle zu entfliehen. Als sie jedoch den Kontakt zu Ash sucht, muss sie feststellen, dass der Autor nicht nur verdammt sexy ist, sondern auch störrisch wie ein Esel. Kurzerhand bucht Ash einen Flug nach Irland, um Camilles Verhandlungsversuchen zu entgehen, doch er hat die Rechnung ohne sie gemacht. Camille ist nämlich verzweifelt genug, ihm auf die andere Seite der Welt zu folgen. Und plötzlich hat er nicht nur mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen, sondern auch mit den Gefühlen für eine Frau, die tabu sein sollte. Immerhin ist sie nicht nur hartnäckig, sondern obendrein verheiratet ... Zwei verlorene Seelen auf der Suche nach der Bedeutung von Glück. *Leserstimmen* Die Autorin hat es wieder einmal geschafft die Charaktere mit viel Tiefe auszustatten. Ash und Cami haben so viel durchgemacht und ich habe während des Lesen stets mit ihnen gelitten, gefreut und gelacht. Besonders schön fand ich, dass man Neuigkeiten von den Charakteren aus dem ersten Buch erfahren hat und eine davon sogar in der Geschichte aufgetaucht ist. - Büchermäuschen Kim schafft es, dass man sich in Irland wieder findet, das grüne Gras riechen kann, und sie nimmt einen aktiv auf die Reise mit. Ich hab mich mehr als einmal erwischt, dass ich eine Karte genommen habe, und geschaut habe, wo Ash und Camille langgewandert sind. - A. Wergen Durch den wunderbaren Schreibstil hat mich dieses Buch absolut gepackt und ich hatte viele wunderbare Lesestunden, die nicht schöner, dramatischer und spannender hätten sein können. Ich habe das riesen Gefühlschaos mitgefühlt, habe mitgelitten, mitgelacht, mitgeweint und mitgeliebt mit Cami und Ash. Und blieb am Ende des Buches wirklich sprachlos zurück. - ReadingMaddoxGirl3 *Die New-Adult-Reihe im Überblick* Band 01 | Liliennächte Band 02 | Ascheblüte Band 03 | Vergissmeinnicht Band 04 | Winterrose Band 05 | Veilchensturm Extra | Glücksklee (nur erhältlich über die Website der Autorin) Jeder Liebesroman ist in sich abgeschlossen.

Kim Leopold wurde 1992 geboren und lebt mit ihrer Familie im schönen Münsterland. Schreiben und Reisen gehören zu ihren Hobbies, die sie gerne verbindet, in dem sie ihre Handlung an Orten spielen lässt, die sie schon besucht hat. Mit dem Schreiben hat sie schon früh begonnen, am liebsten schreibt sie Geschichten für junge Erwachsene. Wenn sie nicht gerade an ihrem nächsten Buch schreibt, füllt sie ihren Podcast "Autor werden? - Autor sein!" mit Inhalt, liest oder ist auf Instagram unterwegs.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.08.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.08.2021

Verlag

Kim Leopold

Seitenzahl

440 (Printausgabe)

Dateigröße

559 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754603123

Weitere Bände von how to be happy

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erfrischend & angenehm zu lesen

Bewertung am 31.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein durchaus gelungener New Adult-Roman und gleichzeitig Band zwei der Reihe »How To Be Happy«, den man aber auch unabhängig davon lesen kann. (Allerdings empfiehlt es sich doch, vielleicht lieber mit Band eins anzufangen, da der Hauptprotagonist aus diesem Buch da schon eine größere Rolle hat und man so alles noch besser nachvollziehen kann.) Hier geht es jedenfalls um die angehende Lektorin Camille, die den zurückgezogenen Schriftsteller Ash zum Schreiben eines weiteren Romans ermutigen muss, um die Festanstellung bei ihrem Verlag zu bekommen und so nicht pleite zu gehen - jedoch ist dies nicht ihr einziges Problem, denn ihr Ehemann Mick wird ihr gegenüber langsam immer gewalttätiger. Als die Situation dann ausweglos scheint und Ash strikt darauf beharrt, kein weiteres Buch schreiben zu wollen, folgt sie ihm schließlich Hals über Kopf in den Urlaub nach Irland, wo die beiden sich ungewollt näher kommen. Die Story ist abwechslungsreich und liest sich sehr gemütlich, gerade da das Setting mal was anderes ist. Auch die Charaktere sind relativ sympathisch und man versteht wirklich Ashs Zwiespalt, sich nicht auf eine neue Liebe einlassen zu wollen, da er schon so viel schlechtes erlebt hat - allerdings hätte da auch ruhig noch etwas tiefer drauf eingegangen werden können, das hätte die Geschichte emotional nochmal auf eine viel höhere Ebene gebracht, aber auch so ist die Message gut gelungen. Auch der Schreibstil, der abwechselnd aus Camilles und Ashs Sicht erzählt, liest sich dabei angenehm einfach und flüssig. Nur ist es etwas schade, dass das Ende sehr von der letzten überraschenden Wendung des Buches überschattet wird, gerade da diesbezüglich noch nicht alles abgeklärt wird, und man den Abschluss - der an sich aber gut ist - so einfach nicht vollkommen genießen kann, obwohl man dadurch schon neugierig auf die anderen Bände gemacht wird und diese auch unbedingt lesen will. Insgesamt also ein an sich sehr schönes und erfrischendes Buch, das man gut und gern lesen kann, aber man sollte dafür durchaus in Betracht ziehen, generell die ganze Reihe chronologisch zu lesen.

Erfrischend & angenehm zu lesen

Bewertung am 31.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein durchaus gelungener New Adult-Roman und gleichzeitig Band zwei der Reihe »How To Be Happy«, den man aber auch unabhängig davon lesen kann. (Allerdings empfiehlt es sich doch, vielleicht lieber mit Band eins anzufangen, da der Hauptprotagonist aus diesem Buch da schon eine größere Rolle hat und man so alles noch besser nachvollziehen kann.) Hier geht es jedenfalls um die angehende Lektorin Camille, die den zurückgezogenen Schriftsteller Ash zum Schreiben eines weiteren Romans ermutigen muss, um die Festanstellung bei ihrem Verlag zu bekommen und so nicht pleite zu gehen - jedoch ist dies nicht ihr einziges Problem, denn ihr Ehemann Mick wird ihr gegenüber langsam immer gewalttätiger. Als die Situation dann ausweglos scheint und Ash strikt darauf beharrt, kein weiteres Buch schreiben zu wollen, folgt sie ihm schließlich Hals über Kopf in den Urlaub nach Irland, wo die beiden sich ungewollt näher kommen. Die Story ist abwechslungsreich und liest sich sehr gemütlich, gerade da das Setting mal was anderes ist. Auch die Charaktere sind relativ sympathisch und man versteht wirklich Ashs Zwiespalt, sich nicht auf eine neue Liebe einlassen zu wollen, da er schon so viel schlechtes erlebt hat - allerdings hätte da auch ruhig noch etwas tiefer drauf eingegangen werden können, das hätte die Geschichte emotional nochmal auf eine viel höhere Ebene gebracht, aber auch so ist die Message gut gelungen. Auch der Schreibstil, der abwechselnd aus Camilles und Ashs Sicht erzählt, liest sich dabei angenehm einfach und flüssig. Nur ist es etwas schade, dass das Ende sehr von der letzten überraschenden Wendung des Buches überschattet wird, gerade da diesbezüglich noch nicht alles abgeklärt wird, und man den Abschluss - der an sich aber gut ist - so einfach nicht vollkommen genießen kann, obwohl man dadurch schon neugierig auf die anderen Bände gemacht wird und diese auch unbedingt lesen will. Insgesamt also ein an sich sehr schönes und erfrischendes Buch, das man gut und gern lesen kann, aber man sollte dafür durchaus in Betracht ziehen, generell die ganze Reihe chronologisch zu lesen.

Unsere Kund*innen meinen

How to be happy: Ascheblüte (New Adult Romance)

von Kim Leopold

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • How to be happy: Ascheblüte (New Adult Romance)