Selbstgespräche in Zeiten der Angst

Chronologie einer persönlichen Entwicklung vom Opfer zum Gestalter

Petra Kulmer

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

17,90 €

Accordion öffnen
  • Selbstgespräche in Zeiten der Angst

    MyMorawa

    Sofort lieferbar

    17,90 €

    MyMorawa

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Vom Wesen der Angst" ist eine Reihe, die aus mehreren Büchern besteht. Die Buchreihe setzt sich intensiv mit den Themen Angst, Angstbewältigung und dem Sich-der-Angst-Stellen, um sie zu heilen, auseinander.

Im ersten Buch gewährt die Autorin tiefe Einblicke in ihr Leben. Die tagebuchartig festgehaltenen Dialoge entstanden in einem Zeitraum von mehr als 15 Jahren und zeigen ihre persönliche Entwicklung ,vom Opfer zum Gestalter' auf. "Man kann nicht mehr sein als man selbst. Und mit diesem Wissen vollkommen glücklich sein ..." - das ist heute eine tiefe Wahrheit für Petra Kulmer.

In ,Selbstgespräche in Zeiten der Angst' gibt sie ihre Geschichte und persönlichen Erfahrungen weiter. Sie lässt den Leser an den unzähligen Ängsten, Unsicherheiten und Zweifeln teilnehmen, die sie zu bewältigen hatte. Zeigt die vielen inneren Kämpfe auf, die sie auszufechten hatte, bis hin zu den Zeitpunkten, wo sie langsam Mut fasste, Angstgrenzen überwand und lernte, für sich selbst einzustehen. Sie beschreibt dabei detailliert viele der Erkenntnisse, die ihr beim Weitergehen halfen, um nach und nach aus Konflikten und negativen Umständen herauszukommen.

Petra Kulmer ist ein Beispiel dafür, dass es möglich ist, sich trotz unzähliger Traumata und tiefer seelischer Wunden zu einem authentischen, positiven und glücklichen Menschen zu entwickeln. Heute ist sie im Frieden mit sich und der Welt, hat sich mit der Vergangenheit versöhnt und als selbständige Frau die Verantwortung für alle Lebensbereiche übernommen.

Das Buch soll Menschen helfen, ihre eigenen Ängste besser verstehen zu lernen und den Mut zu finden, um aus Abhängigkeits-Beziehungen auszubrechen, die ein glückliches, selbstbestimmtes Leben verhindern. Mit Hilfe der ausführlichen Selbstanalysen soll der Leser eigene Unzulänglichkeiten schneller entdecken. Denn vor allem mental wirkende Bremsen und Blockaden sind zu eliminieren, um aus selbst geschaffenen, inneren Gefängnissen ausbrechen zu können.

Ihr Credo lautet: "Dort, wo man sich für andere ,verbiegen' muss und Geben und Nehmen aus dem Gleichgewicht geraten sind, ist ein fauler Kompromiss zuhause, der berichtigt gehört. Hier heißt es: Raus aus den schädigenden Abhängigkeits-Beziehungen und sich selbst vertrauen lernen. Alles gehört geistig und real berichtigt, was einem nicht gut tut. Nur so gelangt man zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben. Und dabei gilt es vor allem zu erkennen, dass man sich meist selbst die ganze Zeit über ,klein' gehalten hatte ..."

Petra Kulmer, geboren im September 1971, war von Kindesbeinen an von allem fasziniert, was sie an ihre körperlichen Leistungsgrenzen brachte. Ob Radtouren, Schwimmen oder Laufen: Alles musste ,extrem' sein und sie ans physische Limit bringen. Im Jahr 1992 entdeckte sie ihre Liebe zum Fitness- und Kraftsport im Studio. So begann ihre Karriere als Trainerin und Coach. Unzählige Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Group Fitness, Fitness, Personal Training, Mentaltraining, Leistungsdiagnostik und Ernährung machen sie mittlerweile zu einem der "Fitness-Urgesteine" Österreichs. Sie entwickelte gemeinsam mit Experten und Kollegen das hochintensive Trainingssystem "Cross Sports" und ist Mit-Organisatorin des Hardcore-Fitness-Events "Man of Steel". Seit 2013 betreibt sie ein eigenes Fitnessstudio.

Seit mehr als 13 Jahren lebt sie vegan. In dieser Zeit setzte sie sich jahrelang aktiv für Tierrechte ein, wofür sie u.a. im Jahre 2010 gemeinsam mit Ihrem damaligen Mann Nik vom österreichischen Bundesministerium für Gesundheit den Tierschutzpreis überreicht bekam. Als selbst aktive Athletin in Sachen Kraft- und High Intensity-Training konnte sie neben dem Coachen von Menschen selbst viel Erfahrung im Bereich vegane Sporternährung sammeln. "Alles ist möglich und alles beginnt im Kopf!" So lautet ihr Credo. Jeder Mensch kann sein bestes Ich aus sich herausholen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 30.04.2021
Verlag Morawa Lesezirkel GmbH
Dateigröße 1102 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783991259015

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0