Irish feelings

Irish feelings

Greycastle Wedding

Buch (Taschenbuch)

16,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Irish feelings

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,90 €

Beschreibung

Die Liebe wohnt in Irland.

Die Hochzeit einer Freundin organisieren? Kein Problem für Grace.
Normalerweise.
In dem malerischen irischen Dörfchen namens Greycastlehill jedoch ticken nicht nur die Uhren anders, sondern auch die Menschen.
Ständig mischt sich jemand in ihre Arbeit ein – oder will sie verkuppeln. Doch das mit Abstand Schlimmste ist Tom! Der arrogante Bruder ihres zukünftigen Schwagers sieht verboten gut aus, ist aber extrem schlecht auf sie zu sprechen. Wie ihre Schwester behaupten kann, Tom würde gut zu Grace passen, ist ihr ein Rätsel. Ebenso, warum ihr Herz in seiner Nähe schneller schlägt.

Romantische Gefühle für jemanden haben? Ein Problem für Tom.
Immer.
Und vor allem bei Grace, die in seinem Heimatdorf eine Hochzeit planen soll.
Sie ist eine berechnende Geschäftsfrau und beleidigt ihn schon bei der ersten Begegnung. Zwar bekommt er sie nicht aus dem Kopf – aber nur, weil sie andauernd seine Sachen überfährt! Trotzdem muss er sich eingestehen, dass sie wahnsinnig heiß ist. Und dass ihr Lachen die Leere in ihm füllt.

Schon bald sprühen nicht nur die Funken, sondern brennt es lichterloh zwischen Tom und Grace.

Aber da ist noch sein Geheimnis, von dem gerade sie nichts erfahren darf …

Welcome back to Greycastlehill zum großen Finale der Irish Feelings!

***Romantisch, witzig und sexy, mit sinnlich gefühlvollen Liebesszenen***

Alle Bände sind in sich geschlossen und können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.

Details

Verkaufsrang

28510

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2021

Herausgeber

Emma Wagner

Verlag

Nova Md

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28510

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2021

Herausgeber

Emma Wagner

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

510

Maße (L/B/H)

19,6/12,7/3,7 cm

Gewicht

594 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96966-968-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

27 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gegensätze ziehen sich an oder aus!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 01.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch erschien 2021 im Verlag Nova Md und beinhaltet 501 Seiten. „Die Liebe wohnt in Irland.“ Normalerweise ist die Organisation einer Hochzeit kein Problem für Grace. Jedoch ticken in dem malerischen irischen Dörfchen namens Greycastlehill nicht nur die Uhren anders, sondern auch die Menschen. Denn ständig mischt sich jemand in ihre Arbeit ein, oder will sie gar verkuppeln. Tom ist mit Abstand das Schlimmste. Er ist der arroganteste Bruder ihres zukünftigen Schwagers, der verboten gut aussieht und extrem schlecht auf sie zu sprechen ist. Wie kann ihre Schwester da nur behaupten, dass Tom gut zu Grace passen würde, das ist ihr ein absolutes Rätsel. Auch, warum ihr Herz in seiner Nähe schneller schlägt. Für Tom ist es immer ein Problem, romantische Gefühle für jemanden zu haben. Und bei Grace, die in seinem Heimatdorf eine Hochzeit planen soll, erst recht. Grace ist eine berechnende Geschäftsfrau und beleidigt ihn schon bei der ersten Begegnung. Er bekommt sie zwar nicht aus dem Kopf, aber nur, weil sie andauernd seine Sachen überfährt! Trotzdem muss er sich eingestehen, dass sie wahnsinnig heiß ist und dass ihr Lachen die Leere in ihm füllt. Bad schon sprühen nicht nur die Funken, sondern es brennt lichterloh zwischen Tom und Grace. Aber es gibt da noch ein Geheimnis, von dem sie nichts erfahren darf… Dies ist das große Finale der Irish Feelings. Welcome back to Greycastlehill! Bisher kannte ich nur einen Teil der “Irish Feelings“. Das Cover ist ein echter Hingucker! Durch den großartigen Schreibstil der Autorin Emma Wagner war ich sofort in der Geschichte und hatte keinerlei Schwierigkeiten, in die Handling einzutauchen. Grace ist eine sympathische junge Frau, die bisher überzeugter Single ist und in ihrem Beruf als Hochzeitsplanerin total aufgeht. Als sie nach Greycastlehill kommt, läuft ihr ständig der schreckliche Tom über den Weg. Beide sind wie Katze und Maus… Tom mag Grace überhaupt nicht, oder doch? Es ist wunderbar mitanzusehen, wie die beiden sich einfach nicht leiden können und doch ist da etwas, was man nicht mit Worten beschreiben kann. Es prickelt nur so! Die Personen in Greycastlehill sind alle so sympathisch und mir im Laufe der Geschichte so sehr ans Herz gewachsen. Hier hält man zusammen! Hier weiß jeder, was mit dem anderen los ist. Man kümmert sich. Ich bin begeistert. Dies ist eine romantische Geschichte, richtig was fürs Herze! Ich hatte wunderbare Lesemomente und am Ende rollten die Tränen nur so. Mich hat diese Geschichte zutiefst berührt. Genau aus diesem Grund empfehle ich sie sehr gern weiter. Mich hat die Autorin Emma Wagner, von der ich schon andere wunderbare, zu Herzen gehende Bücher gelesen habe, wieder einmal komplett begeistert, fasziniert und überzeugt! Aber nun lest selbst…

Gegensätze ziehen sich an oder aus!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 01.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch erschien 2021 im Verlag Nova Md und beinhaltet 501 Seiten. „Die Liebe wohnt in Irland.“ Normalerweise ist die Organisation einer Hochzeit kein Problem für Grace. Jedoch ticken in dem malerischen irischen Dörfchen namens Greycastlehill nicht nur die Uhren anders, sondern auch die Menschen. Denn ständig mischt sich jemand in ihre Arbeit ein, oder will sie gar verkuppeln. Tom ist mit Abstand das Schlimmste. Er ist der arroganteste Bruder ihres zukünftigen Schwagers, der verboten gut aussieht und extrem schlecht auf sie zu sprechen ist. Wie kann ihre Schwester da nur behaupten, dass Tom gut zu Grace passen würde, das ist ihr ein absolutes Rätsel. Auch, warum ihr Herz in seiner Nähe schneller schlägt. Für Tom ist es immer ein Problem, romantische Gefühle für jemanden zu haben. Und bei Grace, die in seinem Heimatdorf eine Hochzeit planen soll, erst recht. Grace ist eine berechnende Geschäftsfrau und beleidigt ihn schon bei der ersten Begegnung. Er bekommt sie zwar nicht aus dem Kopf, aber nur, weil sie andauernd seine Sachen überfährt! Trotzdem muss er sich eingestehen, dass sie wahnsinnig heiß ist und dass ihr Lachen die Leere in ihm füllt. Bad schon sprühen nicht nur die Funken, sondern es brennt lichterloh zwischen Tom und Grace. Aber es gibt da noch ein Geheimnis, von dem sie nichts erfahren darf… Dies ist das große Finale der Irish Feelings. Welcome back to Greycastlehill! Bisher kannte ich nur einen Teil der “Irish Feelings“. Das Cover ist ein echter Hingucker! Durch den großartigen Schreibstil der Autorin Emma Wagner war ich sofort in der Geschichte und hatte keinerlei Schwierigkeiten, in die Handling einzutauchen. Grace ist eine sympathische junge Frau, die bisher überzeugter Single ist und in ihrem Beruf als Hochzeitsplanerin total aufgeht. Als sie nach Greycastlehill kommt, läuft ihr ständig der schreckliche Tom über den Weg. Beide sind wie Katze und Maus… Tom mag Grace überhaupt nicht, oder doch? Es ist wunderbar mitanzusehen, wie die beiden sich einfach nicht leiden können und doch ist da etwas, was man nicht mit Worten beschreiben kann. Es prickelt nur so! Die Personen in Greycastlehill sind alle so sympathisch und mir im Laufe der Geschichte so sehr ans Herz gewachsen. Hier hält man zusammen! Hier weiß jeder, was mit dem anderen los ist. Man kümmert sich. Ich bin begeistert. Dies ist eine romantische Geschichte, richtig was fürs Herze! Ich hatte wunderbare Lesemomente und am Ende rollten die Tränen nur so. Mich hat diese Geschichte zutiefst berührt. Genau aus diesem Grund empfehle ich sie sehr gern weiter. Mich hat die Autorin Emma Wagner, von der ich schon andere wunderbare, zu Herzen gehende Bücher gelesen habe, wieder einmal komplett begeistert, fasziniert und überzeugt! Aber nun lest selbst…

Lieblingsreihe

lischens_buecherwelt am 06.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist der fünfte Band der Irish Feelings Reihe von Emma Wagner. Die Bücher sind in sich abgeschlossen, trotzdem würde ich es sehr empfehlen sie der Reihe nach zu lesen, da alle Protagonisten immer wieder auftauchen und ich könnte mir vorstellen, dass man dann nicht gut die gesamt Geschichte versteht. Ich habe diese Reihe geliebt, der Schreibstil von Emma ist einfach besonders. Man hat zu jeder Sekunde das Gefühl, man ist mitten drin in Greycastlehill, man wird von Sekunde eins bis zum Schluss von diesem Ort und seinen Bewohnern absolut verzaubert. Auch dieser letzte Band dieser Reihe steht seinen Vorgängern in nichts nach. Die Geschichte von Grace und Tom geht einem unter die Haut. Es ist emotional, rührend und ebenso spannend wie humorvoll. Emma schafft es immer wieder, dass man sich absolut in die Protagonisten hineinversetzen kann und ihnen ihre Emotionen ihr handeln und alles weitere absolut abkaufen kann. Ich fand es sehr stark, wie auch in diesem Buch wieder die Dynamik der Bewohner dieses Dörfchen einen einfach verzaubert hat. Es war ein nach Hause komme, in ein Dorf mit so viel Liebe. Mein Fazit: Die komplette Reihe bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung und gehört definitiv zu meinen absoluten Lieblingsreihen. 5/5

Lieblingsreihe

lischens_buecherwelt am 06.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist der fünfte Band der Irish Feelings Reihe von Emma Wagner. Die Bücher sind in sich abgeschlossen, trotzdem würde ich es sehr empfehlen sie der Reihe nach zu lesen, da alle Protagonisten immer wieder auftauchen und ich könnte mir vorstellen, dass man dann nicht gut die gesamt Geschichte versteht. Ich habe diese Reihe geliebt, der Schreibstil von Emma ist einfach besonders. Man hat zu jeder Sekunde das Gefühl, man ist mitten drin in Greycastlehill, man wird von Sekunde eins bis zum Schluss von diesem Ort und seinen Bewohnern absolut verzaubert. Auch dieser letzte Band dieser Reihe steht seinen Vorgängern in nichts nach. Die Geschichte von Grace und Tom geht einem unter die Haut. Es ist emotional, rührend und ebenso spannend wie humorvoll. Emma schafft es immer wieder, dass man sich absolut in die Protagonisten hineinversetzen kann und ihnen ihre Emotionen ihr handeln und alles weitere absolut abkaufen kann. Ich fand es sehr stark, wie auch in diesem Buch wieder die Dynamik der Bewohner dieses Dörfchen einen einfach verzaubert hat. Es war ein nach Hause komme, in ein Dorf mit so viel Liebe. Mein Fazit: Die komplette Reihe bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung und gehört definitiv zu meinen absoluten Lieblingsreihen. 5/5

Unsere Kund*innen meinen

Irish feelings

von Emma Wagner

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Irish feelings