Thesen-Anschlag 2021: Warum Wissenschaft die wachsenden Krisen nicht lösen kann

Thesen-Anschlag 2021: Warum Wissenschaft die wachsenden Krisen nicht lösen kann

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die Wissenschaft kann die wachsenden Krisen nicht lösen, weil sie einen wichtigen Bereich der Realität von Erkenntnis ausschließt. Sie hält die Vorgänge im Inneren der Psyche für eine reine Reflexion der Sinneswahrnehmung. Tatsächlich aber liefert die Psyche eine Fülle an Informationen, die nicht auf Wahrnehmungen der 5 Sinne zurückgehen und dennoch für Verhaltensentscheidungen gebraucht werden. Die Lösung der eskalierenden Krisen liegt im Inneren der Psyche, aber sie darf dort nicht gesucht werden, weil das unwissenschaftlich ist. In diesem Dilemma steckt die Entwicklung der Menschheit fest. Die Wissenschaft ist ein rationales Erkenntnisprinzip. Sie basiert auf der Funktion des rationalen Verstandes. Als sich im Laufe der Evolution der Verstand in der Psyche entwickelte, wurde ein anderes Prinzip der Verhaltenssteuerung verdrängt. Die Religion bezeichnet diese Entwicklung als Sündenfall, weil dadurch der Kontakt zu einem wichtigen Teil der Realität verlorenging. Der rationale Verstand steuert Verhalten auf der Grundlage von Gesetzmäßigkeiten im Verhalten der Materie. Um nicht mit der Begrenztheit seiner Arbeitsweise konfrontiert zu werden, reduziert der Verstand die Realität auf Materie und ihre Gesetzmäßigkeiten. Die Wissenschaft betrachtet den nicht-gesetzmäßigen Anteil im Verhalten der Materie als zufällig. Doch Zufall bedeutet Unwissenheit: Aus menschlicher Sicht ist nicht unterscheidbar, ob ein Ereignis tatsächlich zufällig ist oder ob nur die Bedingungen seiner Entstehung nicht bekannt sind. Tatsächlich ist Zufall der blinde Fleck einer reinen Rationalität. Er verbirgt genau jenen Teil der Wirklichkeit, zu dem die Wissenschaft keinen Zugang hat. Die Evolution folgt nicht dem Zufall, sondern dem Verhalten. Anders als die Wissenschaft behauptet, sind erworbene Merkmale vererbbar. Die Vererbung erworbener Merkmale ist nicht nur möglich, sondern sie ist die Grundlage der Evolution. Das lässt sich auch beweisen. Das Problem dabei: Mit diesem Beweis wird gleichzeitig die Begrenztheit von rein rationalen Erkenntnisprinzipien wie der Wissenschaft bewiesen. Das Verhalten beeinflusst die körperliche Entwicklung. Daraus ergibt sich eine Vielzahl an positiven Möglichkeiten: Unter anderem werden Krankheiten heilbar, die gegenwärtig als unheilbar gelten. Aber es bedeutet auch, dass aus Unkenntnis der Zusammenhänge unbewusst negative Entwicklungen hervorgebracht werden. In Bezug auf die Lösung der Corona-Krise ergeben sich völlig neue Schlussfolgerungen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

22.09.2021

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

47 (Printausgabe)

Dateigröße

977 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783949493027

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Thesen-Anschlag 2021: Warum Wissenschaft die wachsenden Krisen nicht lösen kann