Crimson Sisters 03
Band 3

Crimson Sisters 03

Buch (Taschenbuch)

7,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.06.2022

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

17,4/12,4/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.06.2022

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

17,4/12,4/1,7 cm

Gewicht

146 g

Auflage

1

Originaltitel

Gunbured Sisters

Übersetzt von

Claudia Peter

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-4322-2

Weitere Bände von Crimson Sisters

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

der vorletzte Teil

MW aus NRW am 09.06.2022

Bewertungsnummer: 1727419

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Kampf gegen Dr. J und ihre Chimären in der verlassenen Zone, greifen sie dieses Mal die Stadt direkt an. In diesem Band geht’s es viel um Shannon, ihre Vergangenheit und ihre Rivalität mit Maria. In der Haupthandlung gibt es nur wenig Comedy, aber am Ende sind einige Zusatzszenen, die das ganze etwas auflockern. Insgesamt werden vier neue Charaktere vorgestellt: Die beiden purpurroten Schwestern Miranda und Helen. Diese sind die Elite der purpurroten Schwestern. Sie scheinen eine erfolgreiche / zukünftige Version von Dorothy und Maria zu sein. Außerdem sehen sie den beiden auch sehr ähnlich (das ist etwas verwirrend). Kiki ist das neue, süße Mädchen in der Stadt. Sie trifft auf Shannon, wodurch sie von ihrer Vergangenheit erzählt. Und zum Schluss wird auch kurz die Vampirkönigin gezeigt. Das Design der Monster finde ich immer noch mittelmäßig. Einige Haben Tentakel, was eher dem Fanservice dient. Hintergrundgeschichten werden schnell abgehandelt. Bei insgesamt 4 Bände, ist dafür auch nicht genug Zeit und die Story bleibt oberflächlich.
Melden

der vorletzte Teil

MW aus NRW am 09.06.2022
Bewertungsnummer: 1727419
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Kampf gegen Dr. J und ihre Chimären in der verlassenen Zone, greifen sie dieses Mal die Stadt direkt an. In diesem Band geht’s es viel um Shannon, ihre Vergangenheit und ihre Rivalität mit Maria. In der Haupthandlung gibt es nur wenig Comedy, aber am Ende sind einige Zusatzszenen, die das ganze etwas auflockern. Insgesamt werden vier neue Charaktere vorgestellt: Die beiden purpurroten Schwestern Miranda und Helen. Diese sind die Elite der purpurroten Schwestern. Sie scheinen eine erfolgreiche / zukünftige Version von Dorothy und Maria zu sein. Außerdem sehen sie den beiden auch sehr ähnlich (das ist etwas verwirrend). Kiki ist das neue, süße Mädchen in der Stadt. Sie trifft auf Shannon, wodurch sie von ihrer Vergangenheit erzählt. Und zum Schluss wird auch kurz die Vampirkönigin gezeigt. Das Design der Monster finde ich immer noch mittelmäßig. Einige Haben Tentakel, was eher dem Fanservice dient. Hintergrundgeschichten werden schnell abgehandelt. Bei insgesamt 4 Bände, ist dafür auch nicht genug Zeit und die Story bleibt oberflächlich.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Crimson Sisters 03

von Wataru Mitogawa

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Crimson Sisters 03